31. März 2016

Dortmund gegen Werder Bremen 02.04.2016 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:56



Kann Werder in Dortmund überraschen?

Bundesliga Tipps

Dortmund gegen Werder Bremen Bundesliga Tipp

Samstagabend, den 02.04.2016 um 18:30 Uhr, bestreiten Borussia Dortmund und Werder Bremen das Topspiel am 28. Spieltag in der Fußball Bundesliga im Signal-Iduna-Park. Der BVB setzte sich erwartungsgemäß in Augsburg durch. Die Schwarz-Gelben lauern weiter auf Fehler der Bayern mit fünf Punkten Rückstand auf den Rekordmeister. Die Grün-Weißen konnten mit dem Punkt zuhause gegen Mainz relativ gut leben und verbesserten sich auf Platz 14.

 

bundesliga wett-tipp Dortmund gewinnt gegen Werder Bremen – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Dortmund

Die Mannschaft von Thomas Tuchel musste die erste Halbzeit dazu nutzen, um sich die Müdigkeit aus den Beinen zu laufen. Die Augsburger waren besser und hätten durch Caiuby in der siebten Minuten führen müssen. Besser machte es Finnbogason, der wie gewohnt seine Großchance nutzte und verdient zum 1:0 traf (16.). Danach zog sich die Weinzierl-Elf etwa zurück und lief auch noch nicht Gefahr gegen harmlose Borussen den Ausgleich zu kassieren. Das änderte sich im Schlussspurt der ersten Halbzeit. Erst konnte Reus einen Sahne-Pass von Mkhitaryan nicht nutzen (41.). Danach machte es „Miki“ aber besser und traf aus kurzer Distanz zum Ausgleich (45.). Nach dem Seitenwechsel wurden die Schwarz-Gelben besser. Der starke Aubameyang-Vertreter Ramos zielte aber zu genau (60.). Gute neun Minuten später legte er stark für Castro auf, der dann zum 2:1 ein netzte. Der Stürmer belohnte sich für seine gute Partie mit dem 3:1 höchstpersönlich (75.). Das Spiel war gelaufen und Dortmund kämpfte sich gut zurück.

Die Tuchel-Elf ist seit zehn Partien ungeschlagen und feierte in diesem Zeitraum acht „Dreier“. Die letzten beiden Spiele gegen Mainz und Augsburg konnten gewonnen werden. Mit 11 Siegen und zwei Punkteteilung im Signal-Iduna-Park ist man diese Saison zuhause noch ungeschlagen. Mit 64 Saisontoren treffen nur die Bayern häufiger. Bei 26 Gegentoren verteidigen auch nur die Münchner besser als die Schwarz-Gelben.

Mats Hummels verletzte sich bei der deutschen Nationalmannschaft und droht den Dortmundern auch gegen Bremen auszufallen.

Pierre-Emerick Aubameyang ist mit 22 Treffern bester Torschütze der Westfalen. Henrikh Mkhitaryan und Marco Reus netzten jeweils zehn Mal ein.

Teamcheck Werder Bremen

Die Norddeutschen hatten gute Mainzer zu Gast, die zwar die reifere Spielanlage hatten, daraus aber noch kein Kapital schlagen konnten. Die ersten Möglichkeiten hatte die Mannschaft von Viktor Skripnik durch einen Junuzovic-Freistoß (12.) und einen Kopfball von Djilobodji (16.). Die Grün-Weißen machten die Schießbude mit viel Körpereinsatz und Leidenschaft dicht. Die Gäste kamen erst in der 35. Minute mal vor das Bremer Gehäuse. Kurz danach war Baumgartlinger aber zur Stelle und traf zur Führung (38.). Diese konnten die Hausherren durch einen fragwürdigen Elferpfiff durch Pizarro in der Nachspielzeit wieder ausgleichen (101. Bundesliga-Treffer für den Peruaner). Die Werderaner kamen mit mehr Zug aus der Kabine, konnten die Halbchancen von Bartels (52.) und Djilobodji (55.) aber nicht nutzen. Die Rheinhessen hatten die klareren Einschussmöglichkeiten, konnten durch Latza (57.) und Cordoba (61.) aber auch nicht die Führung schießen. Das Spiel blieb spannend, weil es am seidenen Faden hing. Selassie hätte der Matchwinner werden können, zielte aber zu ungenau (85.). Es blieb bei leistungsgerechten Unentschieden in Bremen.

Die Skripnik-Elf ist seit zwei Bundesligaspielen ohne dreifachen Punktgewinn und konnte davor sechs Punkte in Folge gegen Leverkusen und Hannover einfahren. Drei der letzten vier Gastspiele verloren die Grün-Weißen. Fünf Siege, zwei Unentschieden und sieben Pleiten gab es in der Fremde. 30 Mal klingelte es bereits auswärts im Werder Tor, nur Stuttgart steht in der Fremde defensiv noch schlechter. 54 Gegentore nach 27 Spieltagen bedeuten, dass man zusammen mit den Schwaben die Schießbude der Liga stellt.

Papy Djilobodji wurde nachträglich gesperrt und wird nicht mit nach Dortmund fahren. Verletzt passen müssen Aron Johannsson, Philipp Bargfrede, Özkan Yildirim und wohl auch Sambou Yatabare (muskuläre Probleme).

Claudio Pizarro (12 Tore), Anthony Ujah (9) und Fin Bartles (5) sind die besten drei Torschützen an der Weser.

 

Verlässt die TSG jetzt die Abstiegsränge?
Hoffenheim gegen Köln, 03.04.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund Formcheck

20/03/16 Bundesliga Augsburg – Dortmund S – 1:3
17/03/16 EuropaLeag Tottenham – Dortmund S – 1:2
13/03/16 Bundesliga Dortmund – Mainz 05 S – 2:0
10/03/16 EuropaLeag Dortmund – Tottenham S – 3:0
05/03/16 Bundesliga Dortmund – B. München U – 0:0

Dortmund: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Werder Bremen Formcheck

19/03/16 Bundesliga Bremen – Mainz 05 U – 1:1
12/03/16 Bundesliga B. München – Bremen N – 5:0
05/03/16 Bundesliga Bremen – Hannover S – 4:1
02/03/16 Bundesliga Leverkusen – Bremen S – 1:4
27/02/16 Bundesliga Bremen – Darmstadt U – 2:2

Werder Bremen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 29. März 2016)

 

Statistik Dortmund – Werder Bremen

23.05.2015 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 3:2 (3:1)
23.08.2013 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 1:0 (0:0)
24.08.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 2:1 (1:0)
17.03.2012 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 1:0 (1:0)
11.12.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 2:0 (1:0)
03.04.2010 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 2:1 (2:0)
21.03.2009 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 1:0 (0:0)
28.01.2009 DFB- Pokal Borussia Dortmund – Werder Bremen 1:2 (1:0)
29.01.2008 DFB- Pokal Borussia Dortmund – Werder Bremen 2:1 (1:0)
14.09.2007 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 3:0 (3:0)
15.04.2007 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 0:2 (0:2)
18.02.2006 Bundesliga Borussia Dortmund – Werder Bremen 0:1 (0:1)

9 Siege Dortmund – 0 Unentschieden – 3 Siege Werder Bremen

 

Quote Dortmund – Werder Bremen

Dortmund – Werder Bremen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,22 6,50 11,0
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,22 7,00 12,0
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 1,25 6,10 11,0
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,25 6,00 9,00
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 30. März 2016)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Dortmund geht als klarer Favorit ins Spiel gegen abstiegsbedrohte Bremer. Die Borussia hat das Heimrecht auf seiner Seite und dazu auch noch eine bärenstarke Bilanz in den eigenen vier Wänden. Die Grün-Weißen machen sich dennoch etwas Hoffnungen, da man in dieser Saison in der Fremde die besseren Spiele absolvierte und irgendwie befreiter aufspielt als im Weserstadion. Die Tuchel-Elf wird sich aber souverän die drei Punkte holen, sollte man ansatzweise die Tagesform erreichen. Mit der starken BVB-Offensive und der schwachen Bremer Defensive, könnte Dortmund sogar ein Schützenfest gelingen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Mybet: 1.25

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,