13. März 2014

Eintracht Braunschweig – Wolfsburg Tipp (15.03.2014) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:14



Niedersachsen-Derby: Wolfsburg reist zum Tabellenschlusslicht

Bundesliga Tipps

Braunschweig Wolfsburg Tipp – 15.03.2014 um 15:30 Uhr

Braunschweig gelang am letzten Bundesliga Spieltag in Stuttgart ein Unentschieden. Dennoch zu wenig, wenn man die Klasse halten möchte. Man kommt einfach nicht raus aus dem Tabellenkeller. Am kommenden Samstag trifft man nun auf den VFL Wolfsburg. Die Wölfe mussten am letzten Bundesliga Spieltag in Bayern eine vernichtende 1:6 Niederlage in Kauf nehmen und haben somit einiges wieder gut zu machen. Gegen Braunschweig gilt es drei Punkte zu holen. Die Begegnung zwischen den Löwen und den Wölfen wird am Samstag um 15:30 Uhr im Eintracht Stadion angepfiffen. Braunschweig hat somit den Heimvorteil auf seiner Seite.

bundesliga wett-tipp Wolfsburg gewinnt gegen Braunschweig – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Die Löwen aus Braunschweig kamen am letzten Bundesliga Spieltag beim VFB Stuttgart zu einem 2:2 Unentschieden. Aufgrund des Unentschiedens rangiert man weiterhin auf dem letzten Tabellenplatz. Nur vier Siege konnte man in der bisherigen Saison einfahren. Diesen Erfolgen stehen fünf Unentschieden und 15 Niederlagen gegenüber. 17 Punkte fanden den Weg aufs Konto der Mannschaft von Trainer Torsten Lieberknecht. In der bisherigen Saison konnte man nur 19 Tore erzielen. Kein anderer Bundesligist blickt auf so wenige Tore zurück. Die Abwehr musste ganze 44 Gegentore wegstecken. Trotz der schwachen Bilanz ist der Abstieg noch nicht beschlossen. Auf den rettenden 15. Tabellenplatz hat man nur drei Punkte Rückstand. Mit einem Sieg gegen Wolfsburg könnte man somit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. Einfach wird dieses Unterfangen aber gewiss nicht werden. Einen Sieg konnte man aus den letzten sechs Spielen holen. Auf der anderen Seite musste man drei Niederlagen und zwei Unentschieden wegstecken. Mit einer Bilanz von drei Siegen, zwei Unentschieden und sieben Niederlagen belegt Braunschweig in der Heimtabelle den 15. Platz. Trainer Lieberknecht muss im Spiel gegen Wolfsburg auf Oehrl, Korte, Khelifi und Petkovic verzichten.

Die Wölfe trafen am letzten Bundesliga Spieltag auf den deutschen Rekordmeister Bayern München. Gegen den Tabellenführer ging man sogar nach 17 Minuten durch Naldo in Führung. Am Ende musste man sich dennoch mehr als deutlich mit 1:6 geschlagen geben. Trotz der Niederlage konnte man weiterhin den fünften Tabellenplatz verteidigen. Der Vorsprung auf die Verfolger ist jedoch auf einen Zähler geschrumpft. Mit Augsburg und Mainz sitzen den Wölfen gleich zwei Teams im Nacken. Der Rückstand auf den Tabellenvierten aus Schalke ist aufgrund der Niederlage auf fünf Punkte angewachsen. Die Champions League ist vorerst in weite Ferne gerückt. Mit einer Bilanz von 12 Siegen, drei Unentschieden und neun Niederlagen wusste Wolfsburg in dieser Saison nicht immer zu überzeugen. In der bisherigen Spielzeit wurden 41 Tore erzielt und die Abwehr musste 38 Gegentore in Kauf nehmen. Zuletzt kassierte die Mannschaft von Trainer Hecking zwei deutliche Niederlagen. Wird man gegen Braunschweig den Negativtrend beenden können? Mit einer Bilanz von vier Siegen, zwei Unentschieden und sechs Niederlagen belegen die Wölfe in der Auswärtstabelle den achten Platz. In den Stadien der Gegner wurden 16 Tore erzielt und die Abwehr musste 22 Gegentore in Kauf nehmen. Christian Träsch ist für die Begegnung in Braunschweig gesperrt. Weiterhin muss Trainer Dieter Hecking auf den Langzeitverletzten Adelino Vieirinha verzichten.

Mögliche Aufstellung:

Braunschweig

Davari – Kessel, Bicakcic, Correia, Reichel – Boland, Theuerkauf – Bellarabi, Hochscheidt – Nielsen, Kumbela
Trainer: Lieberknecht

Wolfsburg

Benaglio – Ochs, Naldo, Knoche, Rodriguez – Luiz Gustavo, Medojevic – Arnold, de Bruyne, Perisic – Dost
Trainer: Hecking

Formcheck:

Braunschweig

08/03/14 Bundesliga Stuttgart – Braunschweig U – 2:2
01/03/14 Bundesliga Braunschweig – M’gladbach U – 1:1
22/02/14 Bundesliga Nürnberg – Braunschweig N – 2:1
15/02/14 Bundesliga Braunschweig – Hamburg S – 4:2
08/02/14 Bundesliga E. Frankfurt – Braunschweig N – 3:0

Wolfsburg

08/03/14 Bundesliga Wolfsburg – B. München N – 1:6
02/03/14 Bundesliga Hoffenheim – Wolfsburg N – 6:2
22/02/14 Bundesliga Wolfsburg – Leverkusen S – 3:1
16/02/14 Bundesliga Hertha – Wolfsburg S – 1:2
12/02/14 DFB- Pokal Hoffenheim – Wolfsburg S – 2:3

Braunschweig: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Wolfsburg: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 12. März 2014)

Statistik: Braunschweig gegen Wolfsburg

Die Eintracht war noch nie zu Gast in der VW-Stadt beim vfL Wolfsburg.

0 Siege Braunschweig – 0 Unentschieden – 0 Siege Wolfsburg

Wett-Quoten Braunschweig gegen Wolfsburg

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Braunschweig: 3.80

Unentschieden: 3.60

Sieg Wolfsburg: 1.90

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Braunschweig: 4.30

Unentschieden: 3.60

Sieg Wolfsburg: 1.85

(Stand: 12. März 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Der Direktvergleich zwischen Braunschweig und Wolfsburg offenbart eine dicke Überraschung. Bisher konnten die Wölfe noch nie gegen die Eintracht gewinnen. Man erlitt zwei Niederlagen und ein Unentschieden. In der Bundesliga Hinrunde setzte sich Braunschweig in Wolfsburg mit 2:0 durch.

Trotz der zuletzt schwachen Leistungen der Wolfsburger werden diese bei den zahlreichen online Wettanbietern in diesem Spiel als Favorit gehandelt. Wir gehen davon aus, dass Wolfsburg gegen Braunschweig seinen Negativtrend beenden kann und tendieren zu einem Auswärtssieg der Wölfe. Die Löwen agieren vor heimischer Kulisse einfach zu harmlos und werden gegen die Hecking-Elf nicht bestehen können.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Wolfsburg

Wettquote auf Bet365: 1.90

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,