16. Dezember 2010

Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund Tipp (18.12.2010, 15:30 Uhr), Bundesliga 17. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:39



Nach dem Aus in der Europa League muss am Samstag, den 18.12.2010 um 15:30 Uhr, Borussia Dortmund wieder in der Bundesliga ran. Am letzten Spieltag der Hinrunde treffen die Überflieger der Saison auf Eintracht Frankfurt. Zuletzt musste sich Borussia Dortmund in der Europa League mit einem 2:2 Unentschieden gegen den FC Sevilla begnügen. Das Unentschieden bedeutete gleichzeitig das Scheitern der Dortmunder auf internationaler Bühne. Nun kann sich die Klopp-Elf voll und ganz auf die Bundesliga konzentrieren und verbucht in der Rückrunde nicht die gefürchtete Doppelbelastung. Den letzten Hinrunden-Spieltag wollen die Schwarz-Gelben mit einem Sieg in Frankfurt beenden. Die Klopp-Elf ist das auswärtsstärkste Team der Bundesliga und konnte alle Spiele in der Ferne bisher gewinnen. Eine tadellose Bilanz! Ferner konnte die Klopp-Elf die letzten 7 Bundesliga Pflichtspiele in Folge gewinnen. Die Frankfurter verloren am vergangenen Spieltag mit 0:1 gegen den 1. FC Köln und stecken in einer kleinen Krise. Insgesamt verlor die Eintracht 3 der letzten 4 Bundesliga Partien. Lediglich einen 2:1 Sieg gegen Mainz 05 konnte die Skibbe-Elf feiern. Mit Borussia Dortmund wartet nun der nächste schwere Brocken auf die Frankfurter.

Mögliche Aufstellung

Eintracht Frankfurt

Fährmann – S. Jung, Vasoski, Clark, Tzavellas – Schwegler, Köhler – Ochs, Amanatidis, Halil Altintop – Gekas
Trainer: Skibbe

Borussia Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Sahin – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Barrios
Trainer: Klopp

Im Heimspiel gegen Borussia Dortmund werden bei Eintracht Frankfurt wohl folgende Spieler fehlen: Nikolov (Sehnenriss/ Fußsohle), Chris (Nervenentzündung/Wirbelsäule), Franz (Bauchmuskel-OP), Russ (Gelbsperre/Meniskus-OP), Bajramovic (Achillessehne), Rode und Titsch-Rivero (Aufbautraining). Bei Borussia Dortmund werden im Auswärtsspiel gegen Frankfurt fehlen: Owomoyela (Aufbautraining) und Kehl. Somit kann Trainer-Klopp nach dem Europa League aus gegen Sevilla in der Bundesliga fast aus den Vollen schöpfen.

Formbarometer beider Mannschaften

Eintracht Frankfurt

11/12/2010  Bundesliga  Köln vs. E. Frankfurt  N – 1:0  
04/12/2010  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Mainz 05  S – 2:1  
27/11/2010  Bundesliga  B. München vs. E. Frankfurt  N – 4:1  
20/11/2010  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Hoffenheim  N – 0:4  
13/11/2010  Bundesliga  Bremen vs. E. Frankfurt  U – 0:0  
06/11/2010  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Wolfsburg  S – 3:1  

Borussia Dortmund

15/12/2010  UEFA Europa League, Gruppe J  FC Sevilla vs. Dortmund  U – 2:2  
11/12/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Bremen  S – 2:0  
05/12/2010  Bundesliga  Nürnberg vs. Dortmund  S – 0:2  
02/12/2010  UEFA Europa League, Gruppe J  Dortmund vs. Karpaty Lviv  S – 3:0  
27/11/2010  Bundesliga  Dortmund vs. M’gladbach  S – 4:1  
20/11/2010  Bundesliga  Freiburg vs. Dortmund  S – 1:2             
       
Eintracht Frankfurt: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Borussia Dortmund: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Die Frankfurter verloren am letzten Spieltag auswärts gegen Köln und belegen in der Bundesliga Tabelle den 8. Platz. Im Heimspiel zuvor schlug die Eintracht allerdings Mainz 05 mit 2:1. Gegen die Bayern und gegen Hoffenheim ging die Skibbe-Elf sang- und klanglos mit jeweils 4 Gegentoren unter. Im eigenen Stadion zählt Eintracht Frankfurt zu den heimschwächsten Mannschaften und verbucht eine Heimbilanz von 3 Siege, 1 Unentschieden und 3 Niederlagen. Verbunden stehen die Frankfurt in der Heimtabelle auf den 16. Platz. Nur St. Pauli und Gladbach sind noch schwächer in den eigenen vier Wänden. Mit Borussia Dortmund hat die Skibbe-Elf nun die auswärtsstärkste Mannschaft der Bundesliga zu Gast. Die Klopp-Elf ist auswärts in dieser Saison noch ungeschlagen und konnte alle Bundesliga-Partien gewinnen. Mit dem 2:2 Unentschieden gegen Sevilla unterhalb der Woche scheiterten die Schwarz-Gelben in der Europa League und können sich nun voll und ganz auf das Bundesliga Geschehen konzentrieren. Von daher reisen die Dortmunder mit einer gehörigen Portion Wut im Bauch an und wollen das Scheiden in der Europa League vergessen machen. Die Klopp-Elf besitzt die stärkste Offensive und Defensive der Bundesliga. Inwiefern das Ausscheiden der Borussia in den Köpfen der Spieler noch steckt, wird sich am Samstag im Spiel gegen Eintracht Frankfurt zeigen.

Über/Unter 2.5 Tore 

Eintracht Frankfurt

Über 2.5 Tore  11 (69%)
Unter 2.5 Tore  5 (31%)
 
Borussia Dortmund

Über 2.5 Tore  8 (50%)
Unter 2.5 Tore  8 (50%) 
 

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

29/08/2009  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  1:1   
02/05/2009  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  0:2   
25/04/2008  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  1:1   
25/11/2006  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  1:1   
10/12/2005  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  2:0   
04/10/2003  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  0:1   
29/09/2000  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  1:1   
05/03/2000  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  1:1   
15/05/1999  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  2:0   
22/09/1995  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  3:4   
03/09/1994  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  4:1   
06/11/1993  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Dortmund  2:0        
 
4 Siege Eintracht Frankfurt – 5 Unentschieden – 3 Siege Borussia Dortmund

In 9 der 12 Aufeinandertreffen ist Eintracht Frankfurt daheim gegen Borussia Dortmund ungeschlagen. Immerhin endeten 5 Partien mit einem Unentschieden und zwar alle samt mit dem Endergebnis 1:1. Sollte es ein Unentschieden geben, stehen die Chancen auf ein 1:1 als Endergebnis also nicht schlecht. Die Dortmunder konnten nur 3 Mal in Frankfurt gewinnen. Der letzte Sieg stammt aus dem Jahre 2009 (Monat: Mai). Der Head to Head Direktvergleich deutet gegen einen Sieg der Schwarz-Gelben hin. Ferner endeten 10 der 12 Duelle zwischen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund mit einem Under 2,5 Tore Ergebnis. Auch in diesem Punkt ist eine klare Tendenz zu einem Under 2,5 zu erkennen.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg Eintracht Frankfurt: 4.50  

Unentschieden: 3.75

Sieg Borussia Dortmund: 1.75

Expekt

Sieg Eintracht Frankfurt: 4,45

Unentschieden: 3,40

Sieg Borussia Dortmund: 1,80
 
Borussia Dortmund wird als deutlicher Favorit bei den online Wettanbietern Bet365 und Expekt gehandelt. Die etwas bessere Quote auf einen Sieg der Schwarz-Gelben erhält man derzeitig beim Online Wettbüro Expekt. Die prozentuale Gewinnwahrscheinlichkeit für einen Sieg von Borussia Dortmund liegt aktuell zwischen 55,55 Prozent und 57,14 Prozent. Nach der Pleite in der Europa League würden wir persönlich die Favoritenrolle der Dortmunder nicht ganz so klar einschätzen. Das Risiko auf ein Unentschieden scheint uns sehr hoch zu sein. Die Gewinnchance auf Sieg Heimmannschaft (Eintracht Frankfurt), Unentschieden und Sieg Auswärtsmannschaft (Borussia Dortmund) wird wie folgt eingeschätzt:

Bet365: Sieg Eintracht Frankfurt 22,22% – Unentschieden 26,66% – Sieg Borussia Dortmund 57,14%

Expekt: Sieg Eintracht Frankfurt 22,47% – Unentschieden 29,41% – Sieg Borussia Dortmund 55,55%

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Nach der Pleite in der Europa League startet der Tabellenführer Borussia Dortmund in den Bundesliga Alltag wieder. Mit dem 2:2 Unentschieden gegen Sevilla haben sich die Dortmunder von der internationalen Bühne mit erhobenen Hauptes verabschiedet. Sicherlich kein wirklicher Trost für die Borussia. Das Ausscheiden in der Europa League müssen die Dortmunder Spieler erstmal verdauen und verarbeiten. Dennoch geht es weiter und zwar am Samstag gegen Eintracht Frankfurt. Dortmund ist zwar leicht favorisiert, doch einen Punktverlust ist nicht auszuschließen. Denn dieser ist längst überfällig. Der Head to Head Direktvergleich deutet jedenfalls gegen einen Sieg der Dortmunder hin. Die Eintracht spielte in dieser Saison 69 Prozent der Spiele Over 2,5 Tore und auf der anderen Seite verfügt die Klopp-Elf  über die stärkste Abwehr der Bundesliga. Der Direktvergleich beider Teams tendiert zu einem Under 2,5. 10 der 12 Spiele endeten mit weniger als 3 erzielten Toren. Daher erscheint uns ein mögliches Under 2,5 sehr wahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2,5

Wettquote auf Expekt: 2,00

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , ,