18. April 2013

Eintracht Frankfurt – Schalke 04 Tipp (20.04.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:55



Kampf um die internationalen Tabellenplätze: Eintracht empfängt S04

Bundesliga Tipp Frankfurt vs Schalke

Frankfurt Schalke Tipp – 20.04.2013 um 15:30 Uhr

Der Aufsteiger aus Frankfurt kann mit den zuletzt gezeigten Leistungen nicht zufrieden sein. Die gesamte Saison über wurde man als Überraschungsteam bezeichnet und konnte sich im vorderen Bereich der Bundesliga Tabelle festsetzen. Aus den letzten neun Spielen konnte man nur einen Sieg holen. Das drückt alles über die momentane Lage in Frankfurt aus. Am kommenden Samstag muss man gegen die Königsblauen aus Schalke antreten. Sicher keine leichte Aufgabe, da die Knappen unter Keller wieder zu alter Stärke gefunden haben. Im letzten Spiel gegen Leverkusen konnte man ein Unentschieden einfahren und sich weiterhin im vorderen Bereich der Bundesliga Tabelle festsetzen. Beide Mannschaften möchten in der kommenden Saison sicher international spielen. Schalke in der Königsklasse und die Eintracht zumindest in der Europa League. Die Begegnung zwischen beiden Teams wird am kommenden Samstag um 15:30 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt angepfiffen.

bundesliga wett-tipp Beide Teams erzielen mind. 1 Tor – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Eintracht Frankfurt

Im letzten Spiel musste die Eintracht sich gegen den Abstiegskandidaten aus Augsburg mit 0:2 geschlagen geben. Die gesamte Mannschaft legte eine desolate Leistung an den Tag. Trainer Armin Veh bewertete das Spiel wie folgt: „Heute sind wir so aufgetreten, wie man nicht auftreten darf, wenn man weiß, dass man gegen eine Mannschaft spielt, bei der es ums Überleben geht.“ Neben der Niederlage knickte Frankfurts Top-Torjäger Alex Meier gegen Augsburg ungünstig um und verletzte sich am Sprunggelenk. Sebastian Jung erhielt im Spiel gegen Augsburg seine fünfte Gelbe Karte und wird definitiv nicht gegen Schalke dabei sein können. In der Bundesliga Tabelle ist die Eintracht auf Platz 6 anzufinden. Mit einer Bilanz von 12 Siegen, sechs Unentschieden und 11 Niederlagen konnte man bisher 42 Punkte einfahren. In der bisherigen Saison wurden 42 Tore erzielt und die Abwehr musste 42 Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem eine gute Leistung, wenn man bedenkt das Frankfurt als Aufsteiger in die Saison gestartet ist. Dennoch zeigte man zuletzt Schwächen auf. Mit Gladbach und Hamburg sitzen der Eintracht gleich zwei Vereine im Nacken. Es verspricht somit spannend im Kampf um die Europa League Plätze zu werden.

Aus den letzten sechs Spielen konnte Frankfurt nur einen Sieg holen. Diesen feierte man mit 3:2 gegen den Tabellenletzten aus Fürth. Auf der anderen Seite musste man vier Niederlagen in Kauf nehmen. Zuletzt unterlag man in Augsburg mit 0:2. Gegen Bayern zog man nach einem 0:1 den Kürzeren. Zuhause musste man sich gegen Stuttgart ebenfalls mit 1:2 geschlagen geben und gegen Gladbach ging man vor heimischer Kulisse ebenfalls leer aus. Mit Hannover wurden die Punkte nach einem torlosen Remis geteilt. In der Formtabelle rangiert Frankfurt mit einer Bilanz von einem Sieg, einem Unentschieden und vier Niederlagen auf dem 16. Platz. In den letzten sechs Spielen wurden nur vier Tore erzielt und die Abwehr musste doppelt so viele Gegentore in Kauf nehmen. Eine sehr schwache Bilanz.

Die Veh-Elf konnte 50 Prozent der bisherigen Heimspiele für sich entscheiden. Diesen Erfolgen stehen jedoch drei Unentschieden und vier Niederlagen vor heimischer Kulisse gegenüber. In der Commerzbank Arena wurden in dieser Saison 26 Tore erzielt und die Abwehr musste 20 Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Mit dieser Bilanz befindet sich Frankfurt auf Platz zehn in der Heimtabelle.

Teamcheck Schalke 04

Die Schalker wussten in den letzten Spielen zu überzeugen und holten aus den letzten drei Begegnungen insgesamt sieben Punkte. Trainer Keller scheint sein Team auf die jeweiligen Partien gut eingestellt zu haben. Im letzten Spiel gegen Leverkusen konnte man einen 0:2 Rückstand noch in ein 2:2 Unentschieden umbiegen. Eine starke Leistung der gesamten Mannschaft. Die Keller-Elf belegt zurzeit den vierten Platz hinter Leverkusen, Dortmund und München. Mit einer Bilanz von 13 Siegen, sieben Unentschieden und neun Niederlagen konnte man bisher 46 Punkte einfahren. Der Rückstand auf den Tabellendritten beläuft sich auf vier Punkte und stellt somit schon eine kleine Differenz da. In der bisherigen Spielzeit konnte Schalke 50 Tore erzielen und die Abwehr musste 45 Gegentore auf ihre Kappe nehmen.

Aus den letzten vier Spielen konnte man insgesamt vier Siege holen. Man setzte sich gegen Bremen, Hoffenheim, Dortmund und Wolfsburg durch. Weiterhin holte man gegen Leverkusen ein Unentschieden. Die einzige Niederlage erlitt man in Nürnberg. Dort zog man nach 90 Minuten mit 0:3 den Kürzeren. Mit einer Bilanz von vier Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage belegt Schalke in der Formtabelle direkt hinter Dortmund und Bayern den dritten Platz. In den letzten sechs Begegnungen wurden 13 Tore erzielt und die Abwehr musste sieben Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem eine starke Leistung der Mannschaft.

Auswärts wusste Königsblau in dieser Saison noch nicht zu überzeugen und holte aus 14 Auswärtsspielen nur vier Siege. Diesen Erfolgen stehen vier Unentschieden und sechs Niederlagen gegenüber. In den Stadien der Gegner wurden 20 Tore erzielt und die Abwehr musste 26 Gegentore in Kauf nehmen. Mit dieser Bilanz belegt Königsblau in der Auswärtstabelle den neunten Platz.

Wie spielte Eintracht Frankfurt zuletzt in der Bundesliga?

Die Eintracht aus Frankfurt reiste am letzten Bundesliga Spieltag nach Augsburg. Bereits kurz nach dem Anpfiff hatten die Gäste die große Möglichkeit in Führung zu gehen. Da Inui den Ball aber nicht im Kasten der Hausherren unterbringen konnte, blieb es vorerst beim 0:0. Die Augsburger kämpfen gegen den Abstieg und gingen mit viel Moral ins Spiel. Mit steigender Spieldauer wurde die Mannschaft besser und konnte nach 27 Minuten durch Ji in Führung gehen. Frankfurt musste nun kommen aber wirkliche Torgefahr sah definitiv anders aus. Bis zum Pausenpfiff sollte es zu keinen weiteren Toren mehr kommen und somit gingen die Gastgeber mit der knappen Führung in die Pause. Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren bestrebt nachzulegen. Man setzte die Offensive immer mehr in Szene. Auf diesen Weg kam man nach 55 Minuten zum 2:0. Ji war der erneute Torschütze. Frankfurt fand kein Mittel, um die Abwehr der Gastgeber ins Wanken zu bringen und somit blieb es bis zum Ende bei der Führung der Hausherren.

Wie spielte Schalke 04 zuletzt in der Bundesliga?

Die Schalker empfingen im letzten Spiel Leverkusen in der Veltins Arena. Es versprach in jedem Fall ein spannendes Spiel zu werden, da der Tabellenvierte auf den Tabellendritten traf. Die Gäste wollten gleich zu Beginn ein Zeichnen setzen und drängten auf die Führung. Aufgrund von vielen vergebenen Torchancen sollte diese aber nicht kommen. Mit steigender Spieldauer fanden die Hausherren besser ins Spiel und es entwickelte sich ein Duell auf Augenhöhe. Dennoch sollten die Gäste kurz vor der Halbzeitpause durch Rolfes in Führung gehen. Im zweiten Durchgang wollte Schalke den Ausgleich erzwingen. Man investierte mehr in die Begegnung, fand jedoch kein Mittel um die Abwehr der Gäste ernsthaft zu gefährden. Diese sollten nach 59 Minuten zum 2:0 durch Kießling kommen. Die Begegnung schien bereits entschieden zu sein. Doch die Hausherren gaben sich nicht auf und kamen nach 71 Minuten zum Anschluss durch Pukki. In der Schlussphase der Partie wollte man den Ausgleich und ging in die Offensive. Nach einen Foulspiel an Pukki entschied der Unparteiische auf Elfmeter. Diesen verwandelte Raffael zum Ausgleich und gleichzeitig dem 2:2 Endstand.

Direktvergleich zwischen Eintracht Frankfurt vs. Schalke 04

Beide Mannschaften trafen bereits 29 Mal aufeinander. In 17 Begegnungen setzte sich Schalke mit einem Sieg durch. Nur vier Spiele konnte Frankfurt für sich gewinnen. In weiteren acht Partien wurden die Punkte geteilt. Der Direktvergleich zeigt deutliche Vorteile für die Knappen auf. Im Hinspiel trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden.

Mögliche Aufstellung:

Frankfurt

Nikolov – Celozzi, Zambrano, Anderson, Oczipka – Schwegler, Rode – Aigner, Lanig, Inui – Lakic
Trainer: Veh

Schalke

Hildebrand – Uchida, Höwedes, Matip, Kolasinac – J. Jones, Höger – Michel Bastos, Raffael, Draxler – Pukki
Trainer: Keller

Formcheck:

Frankfurt

14/04/13 Bundesliga Augsburg – E. Frankfurt N – 2:0
06/04/13 Bundesliga E. Frankfurt – B. München N – 0:1
31/03/13 Bundesliga Fürth – E. Frankfurt S – 2:3
17/03/13 Bundesliga E. Frankfurt – Stuttgart N – 1:2
10/03/13 Bundesliga Hannover – E. Frankfurt U – 0:0

Schalke

13/04/13 Bundesliga Schalke 04 – Leverkusen U – 2:2
06/04/13 Bundesliga Bremen – Schalke 04 S – 0:2
30/03/13 Bundesliga Schalke 04 – Hoffenheim S – 3:0
16/03/13 Bundesliga Nürnberg – Schalke 04 S – 3:0
12/03/13 Champions League Schalke 04 – Galatasaray N – 2:3

Frankfurt: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Schalke: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Frankfurt gegen Schalke

23.10.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
06.03.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 1:4 (0:2)
28.02.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 1:2 (0:1)
08.12.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 2:2 (0:0)
27.01.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 1:3 (0:1)
25.10.2005 DFB-Pokal Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 6:0 (2:0)
01.10.2005 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:1 (0:0)
10.11.2004 DFB-Pokal Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:2 (0:1)
13.03.2004 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 3:0 (0:0)
10.03.2001 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:0 (0:0)
22.10.1999 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:2 (0:0)
05.12.1998 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 1:2 (0:2)
04.05.1996 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:3 (0:1)
31.03.1995 Bundesliga Eintracht Frankfurt – FC Schalke 04 0:3 (0:0)

2 Siege Frankfurt – 3 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 9 Siege Schalke

Wett-Quoten Frankfurt gegen Schalke

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Frankfurt: 2.87

Unentschieden: 3.50

Sieg Schalke: 2.30

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Frankfurt: 3.00

Unentschieden: 3.40

Sieg Schalke: 2.40

(Stand: 18. April 2013)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Beide Mannschaften zeichnen sich in dieser Saison nicht gerade durch eine überragende Defensivleistung aus und sind somit immer für ein Gegentor zu haben. Der Angriff auf der anderen Seite ist durchaus als gefährlich einzustufen. Wir gehen bei diesem Spiel von Toren aus und halten beide Kontrahenten für stark genug, um mindestens einen Treffer zu erzielen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams erzielen mindestens ein Tor

Wettquote auf Tipico: 1.55

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,