18. November 2010

Eintracht Frankfurt – TSG Hoffenheim Tipp 20.11.2010, 15:30 Uhr, Bundesliga 13. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 09:34



Zum Spitzenspiel des 13. Spieltages lädt Eintracht Frankfurt die Hoffenheimer in die heimische Commerzbank-Arena ein. Die Eintracht belegt nach dem 0:0 in Bremen den 5. Tabellenplatz. An der Weser agierte Skibbe-Elf sehr defensiv und machte die Räume gegen die Hausherren geschickt eng. In den richtigen Momenten setzte Gekas & Co. gefährliche Konter. Die Hessen überließen den Bremern mehr Spielanteile und lieferten eine starke und solide Abwehrarbeit ab. Speziell in der letzten Viertelstunde hatte Frankfurt dann gegen müde wirkende Bremer mehr vom Spiel. Gekas und Altintop hatten gute Möglichkeiten zur Führung. Alles in allem wäre ein Sieg der Hessen jedoch ein wenig unverdient gewesen.

Hoffenheim verlor überraschend am letzten Spieltag daheim gegen Freiburg mit 0:1. Die Kraichgauer waren über weite Strecken der Partie das spielbestimmende Team und hatten einiges an Pech im Abschluss. Lange Zeit roch es nach einer Null-Nummer, ehe Cissé in der Nachspielzeit das 1:0 für Freiburg markierte. Die Hoffenheimer reisen nun mit 2 Niederlagen im Gepäck nach Frankfurt und stehen bereits ziemlich unter Druck. Wir freuen uns auf eine spannende Partie.

Mögliche Aufstellung

Eintracht Frankfurt

Nikolov – S. Jung, Franz, Russ, Tzavellas – Schwegler, Köhler – Ochs, Caio, Halil Altintop – Gekas
Trainer: Skibbe

TSG Hoffenheim

Haas – Beck, Vorsah, Compper, Ibertsberger – Rudy, Luiz Gustavo – Vukcevic, Sigurdsson – Ba, Mlapa
Trainer: Rangnick

Formbarometer beider Mannschaften

Eintracht Frankfurt

13/11/2010  Bundesliga  Bremen vs. E. Frankfurt  U – 0:0  
06/11/2010  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Wolfsburg  S – 3:1  
30/10/2010  Bundesliga  St. Pauli vs. E. Frankfurt  S – 1:3  
27/10/2010  DFB-Pokal  E. Frankfurt vs. Hamburg  S – 5:2  
23/10/2010  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Schalke 04  U – 0:0  
17/10/2010  Bundesliga  Kaiserslautern vs. E. Frankfurt  S – 0:3   

TSG Hoffenheim

14/11/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. Freiburg  N – 0:1  
06/11/2010  Bundesliga  Hamburg vs. Hoffenheim  N – 2:1  
31/10/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. Hannover  S – 4:0  
27/10/2010  DFB-Pokal  Hoffenheim vs. Ingolstadt  S – 1:0  
24/10/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Hoffenheim  U – 1:1  
17/10/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. M’gladbach  S – 3:2      

Eintracht Frankfurt: 4 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

TSG Hoffenheim: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlage

Die Eintracht ist seit 8 Pflichtspielen ungeschlagen und verbucht 6 Siege und 2 Unentschieden. Am vergangenen Spieltag musste sich Franfurt mit einem Punktgewinn in Bremen begnügen. Zuvor gewannen die Frankfurter 3:1 gegen Wolfsburg, 1:3 in St. Pauli und 5:2 im DFB-Pokal gegen den Hamburger SV. Die Mannschaft hat einen unglaublichen Lauf und belegt momentan den 5. Tabellenplatz in der Bundesliga. Der Rückstand auf den Spitzenreiter Borussia Dortmund beträgt 11 Punkte. Im eigenen Stadion spielte die Eintracht in der aktuellen Saison einen recht unkonstanten Fußball. Mit 2 Heimsiegen, 1 Unentschieden und 2 Heimpleiten belegen die Frankfurter in der Heimtabelle nur den 14. Tabellenplatz. Die Hoffenheimer stehen nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge gegen Frankfurt unter Druck. Am vergangenen Spieltag verlor 1899 das Heimspiel gegen Freiburg mit 0:1. Zuvor kassierte man eine 1:2 Auswärtsniederlage gegen Hamburg. In der laufenden Saison konnte Hoffenheim in der Ferne nur einen Sieg erringen (1 Sieg, 3 Unentschieden und 2 Niederlagen).

Over/Under 2,5 Tore Statistik

Eintracht Frankfurt

Über 2.5 Tore  8 (67%) 
Unter 2.5 Tore  4 (33%)
 
TSG Hoffenheim

Über 2.5 Tore  7 (58%) 
Unter 2.5 Tore  5 (42%) 
 
Eintracht Frankfurt spielte in 8 der 12 Bundesliga Partien Over 2,5 Tore. In 4 der letzten 6 Spiele mit Frankfurter Beteiligung fielen mindestens 3 Treffer. Die Hoffenheimer beendeten immerhin 58 Prozent ihrer Partien mit einem Over 2,5 Tore Ergebnis. In 3 der letzten 6 Bundesliga Partien der Hoffenheimer wurden mindestens 3 Tore erzielt.

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

01/05/2010  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Hoffenheim  1:2  
14/03/2009  Bundesliga  E. Frankfurt vs. Hoffenheim  1:1   
  
0 Siege Eintracht Frankfurt – 1 Unentschieden – 1 Sieg TSG Hoffenheim

Der Head to Head Direktvergleich lässt kaum Raum zu Spekulationen. Beide Mannschaften trafen bisher nur 2 Mal direkt aufeinander. In beiden Duellen blieb Hoffenheim gegen Eintracht Frankfurt ungeschlagen. Somit wartet Frankfurt auf den ersten Heimsieg gegen Hoffenheim. Anhand dieser Bilanz kann keine Tendenz abgeleitet werden, da beide Mannschaften zu selten im Direktvergleich aufeinander getroffen sind.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg Eintracht Frankfurt: 2,25

Unentschieden: 3,40

Sieg TSG Hoffenheim: 3,10

Expekt

Sieg Eintracht Frankfurt: 2,20

Unentschieden: 3,30

Sieg TSG Hoffenheim: 3,20
 
Die online Wettanbieter Bet365 und Expekt handeln Eintracht Frankfurt im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim als Favoriten. Die prozentuale Gewinnchance der Frankfurter liegt bei über 44 Prozent. Die prozentuale Gewinnchance auf Sieg Heimmannschaft (Eintracht Frankfurt), Unentschieden und Sieg Auswärtsmannschaft (TSG Hoffenheim) wird wie folgt eingeschätzt:

Bet365: Sieg Eintracht Frankfurt 44,44% – Unentschieden 29,41% – Sieg TSG Hoffenheim 32,26%

Expekt: Sieg Eintracht Frankfurt 45,45% – Unentschieden 30,30% – Sieg TSG Hoffenheim 31,25%

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

zwei Mannschaften auf annähernd gleicher Augenhöhe treffen am 13. Spieltag der Bundesliga aufeinander. Die Frankfurter zählen nicht gerade zu den heimstärksten Teams in der Bundesliga. Auf der anderen Seite konnte Hoffenheim nur 1 Mal in der Ferne in dieser Saison gewinnen. Die aktuelle Form und der Heimvorteil sprechen für einen Sieg der Frankfurter. Das Frankfurt auch exzellent hinten stehen kann, stellte die Mannschaft beim 0:0 in Bremen unter Beweis. Im Heimspiel gilt es nun gegen Hoffenheim den positiven Trend fortzusetzen. Die Hoffenheimer stehen nach 2 Niederlagen in Folge unter Druck. Bei einer erneuten Pleite droht den Hoffenheimer, der Verlust des Anschlusses an die vorderen Plätze. Wir sehen die Frankfurter knapp vorne. Um das Risiko etwas zu minimieren, empfehlen wir das Unentschieden mit in die Wette zu nehmen (bei Remis Geld zurück).

Bundesligatrend Wett Tipp: Sieg Frankfurt (bei Unentschieden Geld zurück)

Wettquote auf Bet365: 1,61

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,