4. Juli 2016

EM Tipps Halbfinale – Prognose & Quoten EM 2016

Kategorie: EM 2016 Tipps — bundesliga @ 18:00



Wer schafft den Sprung ins EM Finale 2016?

EM 2016

Allmählich wird der Kreis der Titelanwärter bei dieser Fußball Europameisterschaft 2016 in Frankreich immer kleiner. Wir schreiben bereits das EM Halbfinale. Die letzten vier verbliebenen Nationalmannschaften mit Frankreich, Deutschland, Wales & Portugal kämpfen am Mittwoch- (06.07.) sowie am Donnerstagabend (07.07.) um den Einzug ins EM Finale, wo man dann schlussendlich am Sonntagabend, den 10. Juli 2016, im Stade de France vor rund 80.000 Zuschauern den Pokal in den nächtlichen Himmel strecken will.

Einen langen und oftmals auch steinigen Weg haben bislang die vier Halbfinalisten zurücklegen müssen. Fußballgroßmächte, wie Italien, England oder Spanien, mussten bereits die Segel streichen und auch hoch gehandelte Nationen, wie Belgien oder Kroatien sind nicht mehr dabei.

Das erste EM Halbfinale 2016 bestreiten am Mittwochabend (06. Juli um 21:00 Uhr) Portugal und Wales im Stade de Lyon. Tags darauf, am Donnerstagabend, geht es für die deutsche Nationalmannschaft im Vélodrome in Marseille gegen den Gastgeber Frankreich.

Um Ihnen einen übersichtlichen Überblick zum EM Halbfinale 2016 zu verschaffen, welche Nationalteams in der Runde der letzten Vier aufeinandertreffen, haben wir für Sie die Spielpaarungen mit samt den dazugehörigen EM 2016 Quoten zum Halbfinale von Bet365 zusammengefasst. Bei einem „Klick“ auf die jeweilige EM Spielpaarung gelangen Sie ohne Umwege direkt zu den EM Tipps & Prognosen.

 

Logo vom Wettanbieter Bet365 Wettquoten EM Halbfinale 2016
Datum Begegnung 1 X 2
Mittwoch, 06.07. 21:00 Uhr Portugal – Wales 2,15 3,10 4,20
Donnerstag, 07.07. 21:00 Uhr Deutschland – Frankreich 3,00 3,00 2,80

Portugal vs. Wales EM Tipps Halbfinale – Prognose & Quoten EM 2016

Es ist schon etwas kurios, dass die Portugiesen bei dieser Fußball Europameisterschaft noch kein einziges Spiel in der regulären Spielzeit gewinnen konnten und so fiel im EM Viertelfinale die Entscheidung gegen Polen auch erst nach dem Elfmeterschießen. Wales hingegen setzte in der Runde der letzten Acht den Geheimfavoriten Belgien mit einem bärenstarken 3:1 Sieg Schachmatt und steht nun völlig verdient im EM Halbfinale. Einen Favoriten stellt dieses Duell nicht. Spielerisch konnte der „Waliser Drachen“ sogar mehr überzeugen als Portugal. Allerdings müssen die Waliser auf ihren Mittelfeldspieler Ramsey verzichten, der gelb-gesperrt ausfällt. Ein Ausfall der nicht ohne Weiteres zu kompensieren ist! Wir rechnen mit einem engen Spielverlauf, wo vermutlich nicht viele Tore fallen werden. Ebenso sind eine Verlängerung und gar ein Elfmeterschießen bei dieser portugiesischen Mannschaft wahrscheinlich. Die EM 2016 Quoten bei Bet365 fallen allerdings vorsichtig ausgedrückt zu Gunsten der Süd-Europäer aus.

Deutschland vs. Frankreich EM Tipps Halbfinale – Prognose & Quoten EM 2016

Nachdem die DFB-Auswahl endlich den Italien-Fluch brechen konnte, wartet mit Gastgeber Frankreich nun am Donnerstagabend, den 07. Juli, der nächste enorm schwere Brocken auf dem Weg ins EM Finale. Gegen die „Squadra Azzurra“ zeigte die Löw-Elf ein von Taktik geprägtes Spiel ohne große Torraumszenen. Dafür war das Elfmeterschießen an Spannung und Dramatik kaum zu überbieten. Am Ende hatte Deutschland das glücklichere Ende auf seiner Seite. Auch dieses EM Spiel stellt keinen Favoriten. Hier ist alles möglich. Ähnlich lesen sich auch die EM 2016 Quoten bei Bet365. Der Respekt dürfte auf beiden Seiten enorm groß voreinander sein, sodass wir ein von Taktik geprägtes Spiel erwarten können, wo beide Mannschaften keinen Fehler machen wollen. Tore werden vermutlich wieder Mangelware sein und auch eine Verlängerung plus Elferschießen sind denkbar.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,