27. Juni 2016

Europameister 2016 Quoten, Favoriten & Wetten

Kategorie: EM 2016 Tipps — bundesliga @ 08:57



Wer holt den EM Titel bei der EURO 2016 in Frankreich?

EM 2016

Bis zum 10.06.2016 werden nur noch wenige Tage vergehen. Die Sportwetten Fans können es bereits jetzt kaum erwarten und sind voller Freude auf die Fußball Europameisterschaft 2016. Insgesamt treten 24 unterschiedliche Nationen in diesem Wettbewerb gegeneinander an. Die Kontrahenten beginnen in der Gruppenphase. In dieser wird es sechs Gruppen mit jeweils vier Mannschaften geben. Doch am Ende kann es nur ein Team geben, das den Titel „Europameister 2016“ für sich beansprucht. Die zahlreichen online EM 2016 Wettanbieter bieten Ihnen natürlich zur Fußball Europameisterschaft in Frankreich ein sehr breites Spektrum an EM 2016 Wetten & Wettmöglichkeiten. Bei der großen Anzahl von unterschiedlichen EM Wettmärkten kann es auf den ersten Blick schon ein wenig schwerfallen, die passende Auswahl zu treffen. Dieser Beitrag zielt darauf ab, Ihnen den Wettmarkt des EM Siegers ein wenig näher vorzustellen. Dabei gehen wie natürlich auf die Favoriten bei dieser Euro 2016 ein wenig genauer ein.

Egal ob Neulinge oder erfahrene Sportwetten Fans, gerade zu einem fußballerischen Großereignis wie der EM 2016 ist ein reges Interesse zum Abschluss einer Sportwette vorhanden. Neulinge platzieren diese oftmals auf den Gesamtsieger des Turniers. Somit haben Sie die Möglichkeit den gesamten Wettbewerb mit Ihren Favoriten mitzufiebern. Dennoch sollten Sie hierbei in jedem Fall beachten, das Sie Ihre Wette nicht aus dem Bauch heraus abschließen sollten. Nur weil Sie z. B. ein Fan der Schweiz sind, heißt das noch lange nicht, dass die Eidgenossen am Ende auch den Titel holen werden. Schließlich ist die Konkurrenz keineswegs zu verachten. Analysieren Sie die jeweiligen Teilnehmer gründlichst und treffen Sie erst dann Ihre Entscheidung!

In diesem Beitrag werden wir Ihnen die EM 2016 Favoriten ein wenig genauer vorstellen. Anhand der nachfolgenden Tabelle werden wir Ihnen einen kurzen Überblick zu den Top 10 der Titelfavoriten bei der diesjährigen EM Endrunde liefern. Falls Sie sich zu den Wettquoten aller 24 Teilnehmer informieren möchten, suchen Sie einfach den online Wettanbieter Ihrer Wahl auf. Dieser stellt Ihnen dann natürlich die EM 2016 Wettquoten zu den restlichen Nationen zur Seite. In unserer Tabelle stammen die EM Quoten von Bet365 und Tipico.

 

EM Gewinner Bet365 Tipico
Frankreich 3,75 3,80
Deutschland 3,75 4,00
Belgien 5,00 5,00
Portugal 7,50 7,50
Italien 7,50 7,50
Polen 19,00 17,00
Wales 26,00 25,00
Island 41,00 40,00

 

Top 5 EM 2016 Favoriten in Frankreich

Bet365 sieht die Franzosen als klaren Favoriten bei dieser EM-Endrunde. Dies dürfte in erster Linie darauf zurückzuführen zu sein, dass die Equipe Tricolore den Heimvorteil auf ihrer Seite hat und alles daransetzen wird diesen auch zu nutzen. Ob dies am Ende gelingen wird, steht jedoch auf einem ganz anderen Blatt geschrieben.

Ein weiterer großer EM Titelfavorit ist natürlich der Weltmeister aus Deutschland. Dieser kommt direkt nach Frankreich und zeigt nur eine geringfügig höhere EM Wettquote bei den Europameister 2016 Wetten auf.

Auch Spanien darf im Ranking der Top 3 nicht fehlen. Der amtierende Europameister zeigt aber schon eine höhere Wettquote als Deutschland und Frankreich auf. Nach der schwachen Endrunde bei der letzten Fußball Weltmeisterschaft in Brasilien gilt es jedoch einiges wiedergutzumachen. Die EM-Qualifikation wurde keineswegs schlecht bestritten. Nun soll an diese Leistungen auch im Rahmen der EM-Endrunde angeknüpft werden.

England und Belgien runden die Top 5 ab. Vor allem die Three Lions legten eine starke Quali hin und sollten alle zehn Spiele siegreich gestalten. Bei der EM-Endrunde ist die Konkurrenz in jedem Fall härter. Die Belgier gehen auch in diesem Jahr wieder als Geheimfavorit ins Rennen.

Sicher treten bei dieser EM-Endrunde 24 Teams gegeneinander an. Dennoch zählt von diesen nur eine Handvoll zum engeren Favoritenkreis. Zu welchem Zeitpunkt Sie Ihre Wette auf den EM Titelfavoriten bei der EURO 2016 abgeben, bleibt Ihnen selbst überlassen. Sie können sowohl vor dem Turnierbeginn aktiv werden oder Sie setzen die EM Wette auf Ihrem Favoriten erst nach dem Anpfiff der EM 2016. Beachten Sie natürlich, dass im Falle einer EM Livewette auf den späteren Europameister, die Wettquoten an die jeweiligen Spielgeschehnisse angepasst werden. Somit werden die Quoten der Favoriten, falls diese ihrer Rolle gerecht werden sollten, während des Turniers sicher niedriger angesetzt sein.

 

EM Top Favoriten Frankreich & Deutschland – Wer holt die EURO 2016?

Zu guter Letzt wollen wir in diesem Beitrag natürlich noch unseren Europameister 2016 Tipp abgeben. Ungeachtet der EM 2016 Quoten bei Bet365 sind aus unserer Sicht Deutschland und Frankreich die großen Favoriten auf den Titel. Beide Teams sind jedoch recht schwer einzuschätzen, die Franzosen mussten sich als Gastgeber nicht extra qualifizieren und als Gradmesser für deren Leistungsstand halten lediglich die Freundschaftsspiele her. Der Weltmeister Deutschland überzeugte uns vor allem in den Testspielen auf freundschaftlicher Ebene überhaupt nicht und ganz so souverän war die EM-Qualifikation dann auch nicht. Für die französische Nationalmannschaft spricht natürlich der Heimvorteil. Zuhause will die „Equipe Tricolore“ natürlich mit der Unterstützung der Fans den Titel holen. Potential hat die Mannschaft mit Griezmann, Benzema oder Pogba alle Male. Für die Löw-Elf spricht hingegen die enorme Erfahrung. 2008 scheiterte die DFB-Elf noch an Spanien, 2012 war es dann im Halbfinale Italien, aber 2014 konnte man dann endlich den WM Titel feiern. Auch Deutschland ist mit vielen Weltklasse Spielern gespickt. Am Ende könnte aber der Heimvorteil der Franzosen ausschlaggebend sein. Bereits bei der WM 2014 am Zuckerhut tat sich die deutsche Nationalmannschaft im Viertelfinale gegen Frankreich schwer (1:0 Deutschland, Tor: Hummels 13 Minute) – besonders in der Offensive, die nach gut 30 Minuten kaum noch stattfand. Vor allem nach dem Seitenwechsel spielte Frankreich stark, ließ jedoch die Torgefahr oftmals vermissen und blieb in der Nähe des deutschen Strafraums zu ungefährlich. Nun ist die Ausgangslage jedoch eine andere, die EURO 2016 findet beim Top-Favoriten statt. Daher lautet unser EM Tipp Wer Europameister 2016 wird auch Frankreich.

EM Tipp: Frankreich wird Europameister 2016





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,