14. Februar 2011

FC Valencia – FC Schalke 04 Tipp (15.02.2011, 20:45 Uhr), Champions League Achtelfinale 2011 – Vorschau, Analyse, Vorhersage und Wettquoten

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 21:51



Im Champions League Achtelfinale trifft der FC Schalke 04 zunächst auswärts, am 15.02.2011 um 20:45 Uhr, auf Valencia, um die Spanier am 09.03.2011 in der Veltins-Arena auf Schalke begrüßen zu können.

Bereits beim Triumph im Uefa-Cup 1997 gegen Inter Mailand schaltete der Revierclub im Viertelfinale den spanischen Vertreter mit einem 2:0 im Hinspiel und einem 1:1 Unentschieden im Rückspiel aus.  Vor drei Jahren trafen beide Mannschaften in der Champions League Vorrunde auf einander. Die Königsblauen verloren das Hinspiel mit 0:1 und erkämpften sich im Rückspiel ein 0:0. Am Ende triumphierte Schalke 04 dennoch und zog mit dem FC Chelsea in die K.O. Phase ein. Die Magath-Elf trifft also mit gemischten Gefühlen auf die Spanier.

Der FC Valencia qualifizierte sich als Zweiter der Gruppe C, nach dem Premier League Club Manchester United, für die K.O. Runde der Champions League. Mit 11 Zählern auf dem Buckel zogen die Spanier ins Achtelfinale ein. Der Gruppensieger  Manchester United konnte „nur“ 3 Punkte mehr aufweisen. In der Gruppenphase schlug Valencia daheim im Mestalla-Stadion die Glasgow Rangers mit 3:0 und Bursaspor mit 6:1. Nur gegen Manchester United mussten die Spanier eine knappe 0:1 Heimniederlage hinnehmen. Dies bezüglich wird einiges auf die Magath-Elf zu kommen.

In der spanischen Primera Division steht der FC Valencia im Schatten der großen Clubs FC Barcelona und Real Madrid. Zum Beginn der Saison ließ der Club Leistungsträger wie Weltmeister David Villa für 40 Millionen Euro zum Ligakonkurrenten FC Barcelona und Mittelfeldspieler David Silva zu Manchester City für umgerechnet 28 Millionen Euro ziehen.

Der FC Valencia feierte die größten Erfolge auf internationaler Bühne um die Jahrtausendwende, als der Verein sich im Finale der Champions League 1999/2000 dem Ligakonkurrenten Real Madrid deutlich mit 0:3 geschlagen geben musste. Nur ein Jahr später erreichte der FC Valencia abermals das Champions League Finale und musste sich jedoch dem FC Bayern München nach Elfmeterschießen mit 4:5 beugen. In der Saison 2003/2004 holten sich die Spanier dann den UEFA-Cup Titel und bezwangen im Finale Olympique Marseille mit 2:0 (dritter Titel in diesem Wettbewerb nach 1963 und 1964).

Die Knappen zogen als Erster der Gruppe B vor Olympique Lyon in die K.O. Phase der Champions League ein. Auswärts präsentierten sich die Königsblauen durchwachsen. Zum Gruppenauftakt kassierte die Magath-Elf eine 0:1 Niederlage gegen den französischen Vertreter Lyon. Gegen Hapoel Tel Aviv holten die Knappen ein torloses Unentschieden und gegen Benfica Lissabon siegte die Magath-Truppe mit 2:1.  In der Bundesliga läuft es nicht rund bei den Knappen.

Zwar gewann die Magath-Elf am vergangenen Spieltag mit 1:0 daheim in der Veltins-Arena gegen den SC Freiburg, aber den der Bundesliga Tabelle belegen die Königsblauen nur den 10. Tabellenplatz. Ob dieser Sieg allerdings auch für einen Erfolg in Valencia ausreicht, halten wir für sehr fraglich.

Mögliche Aufstellung:

FC Valencia

Guaita – Bruno, Ricardo Costa, David Navarro, Mathieu – Banega, Tino Costa, Mata, Joaquin – Soldado, Aduriz
Trainer: Emery

FC Schalke 04

Neuer – Uchida, Höwedes, Metzelder, Schmitz – Kluge, Matip – Farfan, Jurado – Raul, Huntelaar
Trainer: Magath

Formcheck:

FC Valencia

12/02/2011  Primera Division  At. Madrid vs. Valencia  S – 1:2  
06/02/2011  Primera Division  Valencia vs. Hercules  S – 2:0  
31/01/2011  Primera Division  Racing vs. Valencia  U – 1:1  
22/01/2011  Primera Division  Valencia vs. Malaga  S – 4:3  
16/01/2011  Primera Division  Valencia vs. Deportivo  S – 2:0  
09/01/2011  Primera Division  Levante vs. Valencia  S – 0:1     
   
FC Schalke 04

12/02/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Freiburg  S – 1:0  
04/02/2011  Bundesliga  Dortmund vs. Schalke 04  U – 0:0  
29/01/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Hoffenheim  N – 0:1  
25/01/2011  DFB-Pokal  Schalke 04 vs. Nürnberg  S – 2:2 3:2 (n.V.)  
22/01/2011  Bundesliga  Hannover vs. Schalke 04  S – 0:1  
15/01/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Hamburg  N – 0:1
                    
FC Valencia: 5 Siege – 1 Unentschieden – 0 Niederlagen

FC Schalke 04: 2 Siege – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

Die Spanier sind seit 6 Pflichtspielen in der Primera Division ungeschlagen. Die Top-Form, in der sich die Mannschaft momentan befindet, unterstrich der Sieg am Wochenende auswärts gegen den Europa League Gewinner Atletico Madrid. Der FC Valencia zählt in der spanischen Primera Division zu den heimstärksten Mannschaften. In der bisherigen Saison verbucht die Emery-Elf eine Heimbilanz von: 8 Siege, 3 Unentschieden und 1 Niederlage bei 23:13 Toren (Platz 5 in der Heimtabelle). Auf die Königsblauen kommt ein hartes Stück Arbeit zu. Schalke 04 gewann zwar am letzten Bundesliga Spieltag verdient mit 1:0 gegen den SC Freiburg in der Veltins-Arena, aber Auswärts konnte die Magath-Elf nicht immer in dieser Saison überzeugen. Mit 3 Siegen, 3 Unentschieden und 4 Niederlagen spielten die Knappen teilweise sehr durchwachsen. Vergleicht man die letzten 6 absolvierten Partien beider Mannschaften, so befinden sich die Spanier in der besseren Form und gehen favorisiert in das Spiel.

Wettquoten im Überblick:

Bet365

Sieg FC Valencia: 1.72

Unentschieden: 3.60

Sieg FC Schalke 04: 5.00

Tipico

Sieg FC Valencia: 1.75

Unentschieden: 3.60

Sieg FC Schalke 04: 5.00

Wettempfehlung / Vorhersage / Tipp

Im Hinspiel des Champions League Achtelfinales gibt Manuel Neuer die Marschroute vor: In Valencia müssen wir hinten gut stehen und möglichst zu Null spielen.“Bereits gegen den Herbstmeister Borussia Dortmund hielt der Schalker-Keeper das Unentschieden fest in seinen Händen und sicherte seiner Mannschaft mit überragenden Paraden ein 0:0 Unentschieden. Doch ein 0:0 Unentschieden ist auch ein gefährliches Ergebnis für das Rückspiel. General-Magath fordert indes ein Auswärtstor und geht die Partie im Hexenkessel Mestalla etwas offensiver als seine Nummer 1 zwischen den Pfosten an: „In Valencia müssen wir hinten gut stehen und möglichst zu Null spielen.“ Doch die Spanier befinden sich in einer tollen Form und konnten durch den Sieg am vergangenen Wochenende auswärts gegen Atletico Madrid den dritten Platz hinter Real Madrid und dem FC Barcelona sichern. Seit 11 Ligaspielen ist der FC Valencia in der Primera Division ungeschlagen und verlor nur ein einziges Heimspiel. Auf die Magath-Elf kommt einiges an Arbeit zu. Auch wenn man in Dortmund ein torloses Unentschieden holte, können wir uns ein derartiges Ergebnis gegen Valencia nicht vorstellen. Der FC Valencia wird auf Sieg spielen müssen, um sich eine gute Ausgangslage für das Rückspiel zu schaffen. Aufgrund des Heimvorteils tippen wir auf einen Sieg für den Gastgeber. Auch ein Over 2,5 halten wir nicht für ausgeschlossen. Viel wird aus der Sicht der Schalker von der Form von Raul, Huntelaar und Farfan abhängen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg FC Valencia

Wettquote auf Tipico: 1,75

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: ,