13. Juli 2014

WM Finale WM 2014 Tipps – Prognose & Quoten

Kategorie: WM 2014 Tipps — bundesliga @ 00:10



Holt Deutschland den WM Titel? Nur noch Argentinien ist im Weg!

WM 2014 Wetten Tipps

Es ist besiegelt. Deutschland trifft am Sonntagabend, den 13. Juli um 21:00 Uhr, im WM Finale in Rio de Janeiro auf Argentinien. Für das Endspiel im altehrwürdigen Maracana-Stadion scheint die Favoritenrolle jedenfalls klar verteilt zu sein. Während sich die DFB-Elf souverän mit einem historischen 7:1 Schützenfest gegen den WM Top-Favoriten Brasilien durchsetzte, mühte sich die „Albiceleste“ zu einem 4:2 Sieg im Elfmeterschießen gegen Holland, nachdem sowohl in der regulären Spielzeit als auch in der Verlängerung Langeweile pur angesagt waren. Vor dieser argentinischen Nationalmannschaft muss sich die Löw-Truppe gewiss nicht fürchten und hat nun alle Möglichkeiten auf den vierten WM Titel in den Händen. Das Finale kann aus deutscher Sicht ruhig kommen und wird Bundestrainer Löw keine schlaflosen Nächte bescheren. Wäre da nicht die Statistik, dass noch nie eine europäische Nationalmannschaft den Titel auf amerikanischen Boden gewinnen konnte. Doch Regeln sind da, um gebrochen zu werden.

Deutschland gegen Argentinien – Sonntag, 13.07.2014, 21:00 Uhr

Logo vom Wettanbieter Bet365 WM Wettquoten Bet365
1 X 2
WM 2014 Tipp Deutschland vs Argentinien 2.30 3.25 3.50

Wenn weltmeisterlich präsentierten sich die „Gauchos“ bislang bei der WM Endrunde in Brasilien. Gegen Holland tat sich die „Albiceleste“ wieder einmal enorm schwer und vor allem Langeweile prägten dieses zweite Halbfinale. Dieses Match zwischen Argentinien gegen Holland war überhaupt kein Vergleich zum fulminanten Sieg der DFB-Elf über Brasilien. Erst im Elfmeterschießen konnte sich Argentinien mit einem 4:2 durchsetzen. Im Anschluss war natürlich kein Halten mehr – Feiernde Fans auf den Rängen und jubelnde Spieler auf dem Platz. Doch im Finale wartet nun mit Deutschland ein Brocken, der unangenehm zu bespielen ist.

Es ist soweit und es kommt also wieder zur Neuauflage der WM Endspiele von 1986 und 1990. Beide Nationalmannschaften verbindet nämlich eine lange WM Geschichte mit entscheidenden Siegen, hüben wie drüben. So triumphierte Argentinien beispielsweise im WM-Finale 1986 in Mexiko-Stadt mit einem 3:2 über Deutschland. Nur vier Jahre später konnte sich die deutsche Nationalmannschaft in Rom bei der Weltmeisterschaft in Italien mit einem knappen 1:0 Sieg gegen Maradona & Co revanchieren und holten ihren dritten und zugleich auch letzten WM Titel. Auch bei der letzten WM Endrunde 2010 in Südafrika kam es zum Kräftemessen zwischen Deutschland und Argentinien. Damals behielt die DFB-Elf mit einem klaren 4:0 im Viertelfinale die Oberhand und auch 2014 deuten die Vorzeichen auf einen Sieg der Löw-Elf hin. Doch noch ist nicht aller Tage Abend und bekanntlich kommt der Hochmut vor dem Fall. Trotz des sensationellen Erfolges gegen Brasilien sollte Deutschland auf dem Boden bleiben. Gegen Argentinien ist nämlich mit einem anderen Match zu rechnen. Zu selbstsicher sollte Müller & Co nicht sein, denn gewonnen hat man schließlich noch nichts. Das Potential und die Voraussetzungen sind besser denn je und die brasilianischen Fußballfans hat man ohnehin hinter sich, wenn es gegen den Erzrivalen Argentinien geht.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,