24. Mai 2017

Frankfurt gegen Dortmund Tipp Prognose & Quoten 27.05.2017 – DFB Pokal Finale

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 15:14



Vierter Versuch in Folge – Holt der BVB endlich den Pokalsieg?

DFB Pokal Tipps

Frankfurt gegen Dortmund Tipp & Quoten, 27.05.2017 – 20:00 Uhr
Samstagabend, den 27.5.2017 um 20:00 Uhr, kämpfen Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund im Berliner Olympiastadion um den Sieg im DFB-Pokal. Die Hessen fuhren über Magdeburg (5:4 n. E.), Ingolstadt (4:1 n. E.), Hannover (2:1), Bielefeld (1:0) und Mönchengladbach (8:7 n. E.) zum Pokalfinale. Die Westfalen schalteten Trier (3:0), Union Berlin (4:1 n. E.), Hertha BSC (4:1 n. E.), Lotte (3:0) und den FC Bayern München (3:2) aus. In der Bundesliga konnten die Finalisten ihr Heimspiel gegeneinander jeweils gewinnen. 2:1 für die SGE in Frankfurt und 3:1 für den BVB im Signal-Iduna Park.

 

DFB Pokal Sieg Dortmund | Under 3.5 – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Niko Kovac konnte die Generalprobe mit dem 2:2 zuhause gegen RB Leipzig am letzten Bundesliga-Spieltag immerhin auf den letzten Metern noch teilweise bestehen. Die Begegnung gegen den Aufsteiger begann ohne große Ereignisse bis zur Führung durch Sabitzer in der 25. Minute. Zwei Minuten später verpassten die Gäste sogar durch Burke das 2:0. Die Hessen hatten in den ersten 45 Minuten nur wenig zu bieten. Lediglich Fabian (31.) und Seferovic (41.) kamen zu Abschlüssen, verfehlten das Tor aber deutlich. Nach dem Pausentee war die ersten 10 Minuten nicht viel los, bis zur 2:0 Führung für die „Bullen“ durch Poulsen (56.). Mit der Führung im Rücken ließ es Leipzig ruhiger angehen. Oczipka (63.) und Seferovic (72.) vergaben den Anschlusstreffer. Sabitzer ließ das 3:0 liegen, scheiterte an SGE-Schlussmann Hradecky (80.). Das sollte sich in den letzten sieben Minuten dann noch rächen. Vallejo verkürzte auf 1:2 (83.) und Blum schoss den Ausgleich (90.). Beide Tore bereitete Oczipka vor, der damit zusammen mit dem starken Hradecky zum Mann des Tages wurde.

Die Kovac-Elf stoppte somit vor dem Pokalfinale die Niederlagen-Serie von drei Bundesliga-Partien. Nur eins der letzten 15 Bundesliga-Spiele konnte die Eintracht gewinnen. Am 30. Spieltag gab es ein 3:1 vor den eigenen Fans gegen Augsburg. In der Rückrunden-Tabelle ist man Tabellenletzter mit nur 13 Punkten Mit nur 5 Pokaltoren sind die Frankfurter im laufenden Wettbewerb nicht gerade für Offensivpower bekannt.

Makoto Hasebe, Omar Mascarell, Marius Wolf, Marc Stendera und wohl auch weiterhin Shani Tarashaj fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von Frankfurt

20/05/17 Bundesliga E. Frankfurt – RB Leipzig U – 2:2
13/05/17 Bundesliga Mainz 05 – E. Frankfurt N – 4:2
06/05/17 Bundesliga E. Frankfurt – Wolfsburg N – 0:2
30/04/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt N – 1:0
25/04/17 DFB- Pokal M’gladbach – E. Frankfurt U – 1:1 (7:8 N.E.)

Frankfurt: 0 Siege – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 24. Mai 2017)

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Borussia machte am letzten Spieltag die direkte Champions-League Qualifikation mit dem 4:3 Heimsieg gegen Werder Bremen klar. Dabei sah es zunächst gar nicht gut aus. Die Norddeutschen gingen in der 7. Minute durch Junuzovic schon mit 1:0 in Führung. Trotzdem wichen die Schwarz-Gelben nicht von ihrem Plan ab und spielten weiter munter nach vorne. Reus an die Latte (15.) und Guerreiro aus der Distanz (19.) scheiterten knapp. Der Ausgleich für die Mannschaft von Thomas Tuchel zeichnete sich ab und Reus traf dann zum verdienten 1:1 (32.). Im Gegenzug ließ Junuzovic die erneute Führung liegen (33.). Vor dem Pausenpfiff konnte Dortmund dann durch Aubameyang noch die 2:1 Führung erzielen (42.). Direkt nach Wiederanpfiff konnten die Gäste durch Bartels zum 2:2 ausgleichen (46.). Optisch waren die Hausherren weiter dominant, brauchten jetzt aber eine Weile, um gute Möglichkeiten zu erspielen. Stattdessen ging der SVW durch Kruse sogar mit 3:2 in Führung (68). Jetzt drückten die Westfalen nochmal richtig aufs Gas. Durch die beiden verwandelten Foulelfmeter von Reus zum 3:3 (75.) und Aubameyang zum 4:3 (89.) blieb der BVB zuhause auch im 37. Heimspiel in Folge weiter ungeschlagen.

Die Tuchel-Elf ist seit sechs Bundesliga-Spielen ohne Niederlage und konnte in diesem Zeitraum viermal gewinnen. Nur eins der letzten zehn Ligaspiele ging für die Schwarz-Gelben verloren. Am 28. Spieltag gab es beim FC Bayern München eine 1:4 Packung. Im Pokal-Halbfinale wiederum konnte Dortmund mit 3:2 in der Allianz-Arena gewinnen. In DFB-Pokal erzielte die Borussia 11 Tore. Damit trafen nur die Münchner häufiger. Genauso verhält sich das auch in der Bundesliga. Mit 72 Saisontoren stellen die Westfalen die zweitbeste Offensive, während die Frankfurter gerade mal halb so oft ins Schwarze trafen (36).

Mario Götze und Julian Weigl fallen für das Finale verletzt aus. Der Einsatz vom angeschlagenen Marcel Schmelzer (Oberschenkelverletzung) ist noch nicht sicher.

Letzte Spiele von Dortmund

20/05/17 Bundesliga Dortmund – Bremen S – 4:3
13/05/17 Bundesliga Augsburg – Dortmund U – 1:1
06/05/17 Bundesliga Dortmund – Hoffenheim S – 2:1
29/04/17 Bundesliga Dortmund – Köln U – 0:0
26/04/17 DFB- Pokal B. München – Dortmund S – 2:3

Dortmund: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 24. Mai 2017)

 

Frankfurt gegen Dortmund

26.11.2016 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
07.05.2016 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 1:0 (1:0)
30.11.2014 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 2:0 (1:0)
11.02.2014 DFB- Pokal Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 0:1 (0:0)
01.09.2013 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 1:2 (1:1)
25.09.2012 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 3:3 (0:2)
18.12.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)
29.08.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 1:1 (0:0)
02.05.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 0:2 (0:0)
25.04.2008 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Borussia Dortmund 1:1 (0:0)

4 Siege Frankfurt – 3 Unentschieden – 3 Siege Dortmund

 

Quoten Frankfurt gegen Dortmund

Frankfurt – Dortmund Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 7,50 4,50 1,40
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 7,00 4,40 1,45
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 7,30 4,50 1,45
Wettanbieter Unibet 75€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 5,50 4,00 1,60
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 24. Mai 2017)

 

Frankfurt gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund geht gegen Eintracht Frankfurt als Favorit ins DFB-Pokal Finale. Nicht nur die deutlich höhere Qualität der Westfalen spricht für den BVB, sondern auch die Erfahrung bei Endspielen in Berlin. Zum vierten Mal in Folge spielen die Schwarz-Gelben um den Pott in der Hauptstadt und haben die letzten drei Finalspiele alle verloren (2 Mal gegen Bayern, 1 Mal Wolfsburg). Die Hessen sollten aber keineswegs unterschätzt werden. Viele Spieler wissen, dass das ihr Spiel des Lebens in der gesamten Karriere sein wird. Dementsprechend werden sie sich reinhauen. Qualität hat die Kovac-Elf auch. Besonders in der Bundesliga-Hinrunde konnte die SGE überraschend auf Rang 6 mit 29 Punkten und nur einen Zähler weniger als die Borussia abschließen, ehe in der Rückrunde, auch wegen enormen Verletzungspechs, der Einbruch kam. Wir trauen den Frankfurtern in Berlin eine Menge zu und tippen auf ein richtig enges Spiel. Verlängerung und Elfmeterschießen sind nicht so unwahrscheinlich. Dennoch empfehlen wir auf Sieg BVB mit wenig Toren zu setzen. Für diesen Tipp empfehlen wir zum einen die 3-Weg Wetten auf Sieg Dortmund und zum anderen die Under 2.5 Wetten. Je nach Tipp variieren dann die angebotenen Wettquoten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund | Under 3.5

Wettquote auf Interwetten | Bet365: 1.60 | 1.50

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,