19. November 2015

Frankfurt gegen Leverkusen 21.11.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:52



Schießt die Eintracht Bayer in eine echte Krise?

Bundesliga Tipps

Frankfurt gegen Leverkusen Bundesliga Tipp

Samstagmittag, den 21.11.2015 um 15:30 Uhr, gastiert Bayer Leverkusen in der Commerzbank-Arena bei Eintracht Frankfurt. Die Hessen kamen beim Sorgenkind der Liga aus Hoffenheim nicht über ein Remis hinaus und fielen auf Rang 12 zurück. Die Werkself vergeigte zuhause das rheinische Derby gegen Köln. B04 rutschte durch die Pleite auf Platz acht ab.

 

bundesliga wett-tipp Under 2.5 | Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Frankfurt

Die Mannschaft von Armin Veh nahm das Hoffenheimer Gehäuse unter Dauer-Beschuss. Meier, Seferovic und Stendera vergaben mehrfach die frühe Führung in der Anfangsphase. Die Kraichgauer hatten eine gute Chance durch Kuranyi (23.) und bei der anschließenden Ecke klärte Ignjovski auf der Linie. Nach einer halben Stunde wurde den Gästen das Führungstor aufgrund vermeintlichen Abseits nicht anerkannt. Nach der Pause legte die SGE noch eine Schippe drauf, verpasste dennoch abermals die Führung durch Ignjovski (47.). Knappe zehn Minuten später wurde es für die Eintracht gefährlich, aber Volland scheiterte am Außennetz. Die Partie verflachte und es gab kaum noch Höhepunkte. Auch Aigner verpasste innerhalb von vier Minuten zwei Mal die mittlerweile verdiente Führung für die Gäste.

Die Veh-Elf spielte zum zweiten Mal in Folge zu Null und ist jetzt seit drei Spielen ungeschlagen. Zuhause feierten die Frankfurter einen Sieg, bei drei Unentschieden und einer Niederlage.

Haris Seferovic sah in Hoffenheim seine 5. Gelbe Karte und wird gegen Leverkusen gesperrt fehlen. Verletzt passen müssen Sonny Kittel, Bamba Anderson, Emil Balayev und Slobodan Medojevic.

Alexander Meier (5 Tore), Luc Castaignos (4), sowie Haris Seferovic und Marc Stendera mit jeweils zwei Buden sind die treffsichersten Spieler am Main.

Teamcheck Leverkusen

Die Werkself sah sich im Derby gegen Köln in der BayArena gut organisierte Kölner gegenüber, die zu Beginn gut im Spiel waren. Leno blieb im Eins-gegen-Eins mit Modeste Sieger. In der 12. Minute lenkte Leno einen guten Schuss zur Ecke. Doch die Domstädter ließen nicht nach und verdienten sich die Führung in der 17. Minute durch Maroh. Die Mannschaft von Roger Schmidt wurde immer wieder durch Kampl angetrieben. Die Möglichkeit zum Ausgleich ließ Bellarbi liegen, wenig später machte es Hernandez besser und glich nicht unverdient per Kopf aus (33.). Nach dem Seitenwechsel vergab wieder Modeste aus aussichtsreicher Position. Kurz danach lief der Angreifer alleine auf Leno zu, wurde dann aber von Papadopoulos gefoult – Rot (53.). Die Geißböcke witterten jetzt ihre Chance auf drei Punkte und die machte man dann nach einer Ecke und dem zweiten Treffer von Maroh perfekt (72.). Die Schlussoffensive brachte den Hausherren nichts mehr. Boenisch hatte zwei Mal die Möglichkeit auf den Ausgleich per Kopf und ein Mal mit einem Fernschuss.

Die Schmidt-Elf kassierte gegen Köln die zweite Niederlage in Folge. Auswärts fuhr Bayer zwei Siege ein, bei einem Remis und drei Pleiten. Mit nur fünf Auswärtstoren erzielte nur Aufsteiger Ingolstadt weniger Treffer in der Fremde.

Kyriakos Papadopoulos wird rotgesperrt fehlen. Verletzt nicht mitwirken können Charles Aranguiz, Tin Jedvaj, Roberto Hilbert und Seung-Woo Ryu. Außerdem sind Karim Bellarabi und Lars Bender fraglich.

Chicharito (4 Tore), sowie Admir Mehmedi, Karim Bellarabi und Julian Brandt mit jeweils zwei Treffern sind die erfolgreichsten Torschützen unter dem Bayer Kreuz.

 

Nutzt Gladbach den Heimvorteil zum Sieg?
Gladbach gegen Hannover, 21.11.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt Formcheck

07/11/15 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 0:0
30/10/15 Bundesliga E. Frankfurt – B. München U – 0:0
27/10/15 DFB- Pokal Aue – E. Frankfurt N – 1:0
24/10/15 Bundesliga Hannover – E. Frankfurt S – 1:2
17/10/15 Bundesliga E. Frankfurt – M’gladbach N – 1:5

Frankfurt: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Leverkusen Formcheck

07/11/15 Bundesliga Leverkusen – Köln N – 1:2
04/11/15 ChampionsL AS Rom – Leverkusen N – 3:2
31/10/15 Bundesliga Wolfsburg – Leverkusen N – 2:1
28/10/15 DFB- Pokal Viktoria Köln – Leverkusen S – 0:6
24/10/15 Bundesliga Leverkusen – Stuttgart S – 4:3

Leverkusen: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 19. November 2015)

 

Statistik Frankfurt – Leverkusen

23.05.2015 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (2:1)
03.05.2014 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:2 (0:2)
25.08.2012 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:1)
12.02.2011 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:2)
03.04.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 3:2 (1:1)
18.10.2008 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:2 (0:1)
07.10.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:0)
17.09.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 3:1 (0:0)
07.08.2005 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:4 (1:1)
10.08.2003 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:2 (1:0)
07.04.2001 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:3 (0:1)
15.12.1999 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:2 (1:0)

5 Siege Frankfurt – 0 Unentschieden – 7 Siege Leverkusen

 

Quote Frankfurt – Leverkusen

Frankfurt – Leverkusen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 3,80 3,60 1,95
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 3,90 3,50 1,95
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 3,90 3,50 1,95
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,30 3,30 2,10
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 19. November 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Von der Qualität her müsste Leverkusen in Frankfurt eigentlich der Favorit sein, allerdings befindet sich die Werkself in einer Krise und kommt auch spielerisch zurzeit nicht vom Fleck. Die Hessen dagegen holten fünf Punkte aus den letzten drei Bundesligaspielen und haben zudem noch das Heimrecht auf ihrer Seite. Zuletzt konnte man die Bayern zuhause sogar zu den ersten Punktverlusten zwingen. Trotz der zuletzt verbesserten Spiele der SGE bekommt die Veh-Elf aber keine Konstanz in den guten Leistungen. Wir tippen auf ein Unentschieden in der Commerzbank-Arena mit keinen bis wenig Toren.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 | Unentschieden

Wettquote auf Bet365: 1.70 | 3.60

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,