23. November 2017

Frankfurt gegen Leverkusen Tipp Prognose & Quoten 25.11.2017

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 15:36



Frankfurt oder Bayer – Wer greift oben an?

Bundesliga Tipps

Frankfurt gegen Leverkusen Tipp & Quoten, 25.11.2017 – 15:30 Uhr
Samstagmittag, den 25.11.2017 um 15:30 Uhr, spielen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen in der Commerzbank-Arena um drei wichtige Punkte in der Fußball-Bundesliga. Die Hessen führten lange in Hoffenheim und mussten dennoch spät den Ausgleich hinnehmen. Die SGE ist mit 19 Zählern Tabellensiebter. Die Rheinländer konnten trotz zweimaligen Rückstands gegen Leipzig und in personeller Unterzahl einen Punkt holen. Die Werkself steht mit 17 Punkten auf Platz neun.

 

Bundesliga Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Eintracht war von Beginn an im Kraichgau präsent und konnte dann folgerichtig nach einem schönen Schuss von Boateng mit 1:0 in Führung gehen (13.). Die TSG agierte zu fehlerhaft im Aufbauspiel. So boten sich immer wieder Räume für die Gäste, die den zweiten Treffen durch Stendera und Gacinovic verpassten (29., 38.). Kurz vor der Pause hatte Hoffenheim dann endlich auch mal eine Möglichkeit – Wagner traf nach schönem Uth-Pass nur den Außenpfosten (41.). Nach dem Pausentee schien die TSG an der guten Schlussphase des ersten Durchgangs anzuknüpfen, doch nach der Möglichkeit durch Geiger (46.) blieb man unter dem Strich weiter blass. Die Eintracht zog sich trotzdem immer weiter zurück und konnte dann kaum noch für Entlastung sorgen. Erst in der Schlussphase wurde es wieder aufregender. Rebic vergab das 2:0 (79.). Das sollte sich dann in der Nachspielzeit rächen. Nach starker Gnabry-Vorarbeit netzte Uth zum 1:1 ein (91.).

Die Kovac-Elf ist seit sechs Ligaspielen in Folge ungeschlagen und konnte in diesem Zeitraum dreimal gewinnen. Drei der letzten vier Partien endeten Unentschieden. Aus den letzten drei Heimspielen holte die Eintracht sieben Punkte beim Sieg gegen Bremen, dem Remis gegen Dortmund und den vollen Erfolg gegen Stuttgart. Die ersten beiden Heimauftritte der Saison hat die SGE gegen Wolfsburg und Augsburg noch verloren. Trotz der zuletzt guten Partien vor heimischer Kulisse sind nur vier Teams im eigenen Stadion schlechter als Frankfurt. Nach Bayern und Schalke stellen die Hessen die beste Verteidigung der Bundesliga (12 Gegentore).

Omar Mascarell, Alexander Meier, Nelson Mandela, Marco Fabian, Jonathan de Guzman, Yanni Regäsel und Timothy Chandler fallen verletzungsbedingt aus. Der Einsatz vom angeschlagenen Marco Russ ist noch fraglich.

Letzte Spiele von Frankfurt

18/11/17 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 1:1
10/11/17 Testspiele E. Frankfurt – Sandhausen S – 5:3
03/11/17 Bundesliga E. Frankfurt – Bremen S – 2:1
27/10/17 Bundesliga Mainz 05 – E. Frankfurt U – 1:1
24/10/17 DFB- Pokal Schweinfurt – E. Frankfurt S – 0:4

Frankfurt: 3 Siege – 2 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

Kann sich Freiburg etwas Luft im Abstiegskampf verschaffen?
Freiburg gegen Mainz, 25.11.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Leverkusen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Heiko Herrlich erwischte einen schlechten Start gegen RB Leipzig. Die Gäste bekamen nach einem Trikotzupfer von Mehmedi an Sabitzer einen Elfmeter. Diesen verwandelte Werner sicher zur Führung (13.). Bayer blieb aber dran und erarbeitete sich Ausgleichschancen (Bailey, 23., 30.). Die größte Möglichkeit zum 1:1 vertändelte Brandt im Eins-gegen-Eins gegen RB-Schlussmann Gulacsi (38.). Noch vor der Halbzeit konnten die Hausherren aber verdientermaßen noch durch Bailey ausgleichen (44.). Der zweite Durchgang fing aus Leverkusener Sicht genauso schlecht an wie der erste. Erst musste Heinrichs wegen Handspiel im eigenen Sechzehner vorzeitig den Platz verlassen (52.) und den fälligen Strafstoß verwandelte Forsberg zum 2:1 für die Sachsen (54.). Trotz spielerischer Unterzahl war die Werkself besser und erspielte sich gute Möglichkeiten zum Ausgleich durch Volland und Havertz (jeweils 57.). Die „Bullen“ wurden nur noch einmal durch Sabitzer gefährlich (71.). Kurz darauf fiel dann das verdiente 2:2 durch Volland (74.). Tore gab es danach nicht mehr zu bestaunen und man einigte sich auf die Punkteteilung.

Die Herrlich-Elf ist seit sieben Bundesligaspielen in Folge ungeschlagen und konnte in diesem Zeitraum drei Partien gewinnen. Auswärts holte B04 aus den letzten drei Spielen fünf Zähler beim Unentschieden in Augsburg, dem Sieg in Mönchengladbach und dem Remis auf Schalke. Die ersten drei Gastspiele hat Leverkusen noch in München, Mainz und Berlin verloren. Nur Bayern und Dortmund erzielten mehr Tore als die Werkself (25).

Wendell (Gelbsperre) und Benjamin Henrichs (Rotsperre) werden nicht mit nach Frankfurt reisen. Verletzungsbedingt muss Sven Bender passen.

Letzte Spiele von Leverkusen

18/11/17 Bundesliga Leverkusen – RB Leipzig U – 2:2
09/11/17 Testspiele Leverkusen – Duisburg U – 3:3
04/11/17 Bundesliga Augsburg – Leverkusen U – 1:1
28/10/17 Bundesliga Leverkusen – Köln S – 2:1
24/10/17 DFB- Pokal Leverkusen – Union Berlin S – 4:1

Leverkusen: 2 Siege – 3 Unentschieden – 0 Niederlagen

(Stand: 22. November 2017)

 

Frankfurt gegen Leverkusen

17.09.2016 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:0)
21.11.2015 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:3 (1:2)
23.05.2015 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (2:1)
03.05.2014 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:2 (0:2)
25.08.2012 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:1)
12.02.2011 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:2)
03.04.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 3:2 (1:1)
18.10.2008 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:2 (0:1)
07.10.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:0)
17.09.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 3:1 (0:0)

6 Siege Frankfurt – 0 Unentschieden – 4 Siege Leverkusen

 

Quoten Frankfurt gegen Leverkusen

Frankfurt – Leverkusen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,62 3,50 2,62
Wettanbieter Bet365 zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 2,65 3,40 2,55
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 2,65 3,45 2,60
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,65
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand: 23. November 2017)

 

Frankfurt gegen Leverkusen Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es zwischen Eintracht Frankfurt und Bayer Leverkusen nicht. Beide Mannschaften sind zurzeit gut drauf und sind also auch in der Lage diese Begegnung zu gewinnen. Die Hessen konnten in den letzten Heimspielen richtig gut punkten, aber auch die Rheinländer fuhren auf fremden Platz zuletzt einige Punkte ein. Die Tagesform wird wohl entscheiden sein. Wir tippen auf ein torreiches Unentschieden am Main. Für diesen Tipp favorisieren wir die Tor Wetten auf „Beide Teams treffen“. Hier sind Wettquoten im Bereich um die 1.55 bis 1.57 zu holen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Bet365: 1.57

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Bet365 & Tipico

Hiermit können Bet365 & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Marktführer im Bereich der online Sportwetten – Unschlagbares Wettportfolio – unzählige Sportarten im Wettangebot (Top aufgestellt auch bei den Fußball Wetten).
  • Zusammen mit Bwin Branchenführer im Bereich der Live-Wetten – Unzählige Sportevents werden zudem im hauseigenen Channel via Live Stream übertragen!
  • Anbieter mit sehr guten Wettquoten-Niveau – Durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel von oftmals 96% bei Fußball Wetten.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Tadelloser Kundensupport in Deutsch mit Live Chat sowie kostenfreier Telefon-Hotline. Alternativ dazu stehen Email- und Postweg Support bereit. Eine umfangreiche FAQ runden den Bet365 Support ab.
  • Bet365 stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem Paypal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard, gebührenfrei zur Verfügung.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Bet365 garantiert!
  • Top-Bonus Aktionen für Neu- aber auch Bestandskunden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,