21. April 2016

Frankfurt gegen Mainz 24.04.2016 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 18:06



Gibt ausgerechnet Mainz der Eintracht den Todesstoß?

Bundesliga Tipps

Frankfurt gegen Mainz Bundesliga Tipp

Sonntagabend, den 24.04.2016 um 17:30 Uhr, schließen Eintracht Frankfurt und der FSV Mainz 05 mit dem Rhein-Hessen-Derby den 31. Spieltag der Fußball Bundesliga in der Commerzbank-Arena ab. Die Hessen gingen in Leverkusen baden und bleiben damit Vorletzter. Der Rückstand auf Relegationsplatz 16 beträgt schon vier Punkte. Die Nullfünfer verspielten einen bereits sicher geglaubten Sieg zuhause gegen Köln und standen nach Spielschluss mit leeren Händen da. Die Rheinessen bleiben aber Tabellensechster.

 

bundesliga wett-tipp Doppelte Chance X/2 – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Frankfurt

Die Hessen hatten die ersten 20 Minuten die Defensive gut im Griff und konnten Leverkusen auf Abstand halten. Erst in der 29. Minute gaben die Hausherren in Person von Bellarabi den ersten Torschuss ab. Die Werkself hatte fast 70% Ballbesitz aber keinen Ertrag. Wieder Bellarabi (40.) und Brandt (41.) vergaben vor dem Halbzeitpfiff kleinere Möglichkeiten. Im zweiten Spielabschnitt wurde es nicht besser. Leverkusen fehlte die Durchschlagskraft und die Mannschaft von Niko Kovac fehlte es deutlich an Qualität. Dennoch vergaben die Gäste nun wie aus dem Nichts zwei Riesenmöglichkeiten durch Kittel (57.) und Aigner (60.). Der eingewechselte Kampl traf dann in der 70. Minute zum 1:0 für B04. Die SGE wehrte sich, konnte aber den Ausgleich nicht erzielen, obwohl man durch Huszti (72.), Seferovic (74.) und Abraham (75.) Ansprüche stellte. In der 76. Minute erhöhte Brandt auf 2:0 und das Spiel war entschieden. Bellarabi setzte dann noch mit dem 3:0 den Schlusspunkt (90.).

Die Kovac-Elf konnte nur eins der letzten zwölf Bundesligaspiele gewinnen. Die letzten drei Partien gingen alle zu Null verloren. Vor der Heimniederlage gegen Hoffenheim war man vier Heimauftritte in Folge ungeschlagen. Vier Siege, sechs Unentschieden und fünf Niederlagen gab es vor den eigenen Fans. Bei nur 29 Saisontreffern schossen nur Aufsteiger Ingolstadt und Fast-Absteiger Hannover 96 weniger Tore.

Slobodan Medojevic, Aleksandar Ignjovski, Stefan Reinartz, Alexander Meier, Johannes Flum und Bamba Anderson fallen verletzt gegen die Nullfünfer aus.

Alexander Meier (12 Tore), Luc Castaignos (4) und Haris Seferovic (3) sind die treffsichersten Spieler in am Main.

Teamcheck Mainz

Die Mannschaft von Martin Schmidt erwischte einen guten Start gegen Köln und konnte bereits in der 9. Minute den Führungstreffer von Cordoba bejubeln. Die Nullfünfer hatten alles im Griff und erspielten sich weitere gute Einschussmöglichkeiten. Jairo (16.) und Bell (18.) zielten aber zu ungenau. Auch Latza vergab aussichtsreich (23.). Danach nahmen sich beide Teams eine Auszeit. Kölns Risse köpfte in der 34. Minute knapp drüber. Nach dem Seitenwechsel schlugen die Hausherren wieder schnell zu und gingen durch Balogun mit 2:0 in Front (49.). Nach Doppelwechsel bei den Gästen gelang der Anschlusstreffer von Risse in der 64. Minute. Die Partie war wieder spannend und der eingewechselte Jojic konnte aus kurzer Distanz den Ausgleich erzielen (74.). Malli vergab nur zwei Minuten später die erneute Führung für M05. Die Domstädter zeigten sich in diesem Spiel eiskalt und erzielten durch Modeste sogar noch den Siegtreffer (82.).

Die Schmidt-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesligapartien gewinnen, fuhr in diesem Zeitraum immerhin sechs Punkte ein. Die letzten beiden Gastspiele in Bremen und Wolfsburg gab es jeweils ein 1:1. Fünf Siege, vier Punkteteilungen und sechs Niederlagen gab es für die Rheinhessen in der Fremde. Nur fünf Mannschaften sind auswärts noch besser.

Elkin Soto, Emil Berggreen, Yoshinori Muto und wohl auch noch Danny Latza fallen verletzungsbedingt aus.

Yunus Malli ist mit 10 Toren bester Knipser der Mainzer. Jeweils sieben Mal jubelten Yoshinori Muto und Jairo über ihre Buden.

 

Borussia hofft auf die Wende & TSG will weiter fleißig punkten!
Gladbach gegen Hoffenheim, 24.04.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt Formcheck

16/04/16 Bundesliga Leverkusen – E. Frankfurt N – 3:0
09/04/16 Bundesliga E. Frankfurt – Hoffenheim N – 0:2
02/04/16 Bundesliga B. München – E. Frankfurt N – 1:0
19/03/16 Bundesliga E. Frankfurt – Hannover S – 1:0
12/03/16 Bundesliga M’gladbach – E. Frankfurt N – 3:0

Frankfurt: 1 Sieg – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Mainz Formcheck

17/04/16 Bundesliga Mainz 05 – Köln N – 2:3
09/04/16 Bundesliga Wolfsburg – Mainz 05 U – 1:1
02/04/16 Bundesliga Mainz 05 – Augsburg S – 4:2
19/03/16 Bundesliga Bremen – Mainz 05 U – 1:1
13/03/16 Bundesliga Dortmund – Mainz 05 N – 2:0

Mainz: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 20. April 2016)

 

Statistik Frankfurt – Mainz

23.09.2014 1.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 2:2 (1:2)
05.04.2014 1.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 2:0 (0:0)
27.11.2012 1.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 1:3 (0:2)
04.12.2010 1.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 2:1 (1:1)
05.12.2009 1.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 2:0 (1:0)
03.02.2007 1.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
15.04.2006 1.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
22.11.2002 2.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0)
08.04.2002 2.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 0:0 (0:0)
25.05.1998 2.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 2:2 (2:0)
28.04.1997 2.Bundesliga Eintracht Frankfurt – 1. FSV Mainz 05 1:0 (1:0)

5 Siege Frankfurt – 5 Unentschieden – 1 Sieg Mainz

 

Quote Frankfurt – Mainz

Frankfurt – Mainz Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,80 3,40 2,50
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,70 3,50 2,50
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,75 3,45 2,50
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,65 3,30 2,50
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 21. April 2016)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Die Mainzer gehen als Favorit ist Rhein-Hessen-Derby. Die Schmidt-Elf wird trotz der Niederlage zuletzt gegen Köln mit viel Selbstvertrauen und dem Ziel Europa-League-Platz ins Spiel gehen, während die Eintracht ums Überleben kämpft. Wenn die Hessen den Klassenerhalt noch packen sollten, dann wohl aufgrund der Heimauftritte. Vor dem Abstiegskrimi gegen Hoffenheim war man vier Mal in Folge in der Commerzbank-Arena ungeschlagen. Darauf will sich die Kovac-Elf wieder fokussieren und punkten. Bei den Nullfünfern muss man abwarten, wie sie die bittere Niederlage zuhause gegen Köln verkraftet haben. Auswärts ist M05 stark und will das Köln Spiel vergessen machen. Wir glauben, dass die Mainzer nicht verlieren werden und mindestens mit einem Punkt nach Hause fahren.

Wett Tipp Bundesligatrend: Doppelte Chance X/2

Wettquote auf Tipico: 1.45 (Keine Wettsteuer bei Tipico)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,