17. Dezember 2015

Frankfurt gegen Werder Bremen 19.12.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 17:25



Eintracht oder Werder – Nur der Sieger kann Weihnachten genießen

Bundesliga Tipps

Frankfurt gegen Werder Bremen Bundesliga Tipp

Samstagmittag, den 19.12.2015 um 15:30 Uhr, spielen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen in der Commerzbank-Arena um drei wichtige Punkte in der Fußball Bundesliga am letzten Spieltag vor der Winterpause. Die Hessen erwischten zwar einen guten Start in Dortmund, mussten nach Spielschluss aber eine Klatsche hinnehmen. Die SGE fiel durch die Niederlage auf Platz 15 zurück. Die Norddeutschen kamen zuhause gegen Köln nicht über ein Remis hinaus und befinden sich weiterhin mitten im Abstiegsstrudel auf Rang 14.

 

bundesliga wett-tipp Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Frankfurt

Die Mannschaft von Armin Veh war von Beginn an in Dortmund erwartungsgemäß sofort unter Druck, dennoch konnte Meier mit einem platzierten Fernschuss die Führung erzielen (7.). Die Borussia hatte in der Folge etwas zu kämpfen mit der gut gestaffelten Defensive der Hessen, fand in der 24. Minute aber die Lücke – 1:1 durch Mkhitaryan. Weigl, Gündogan und Reus spielten immer wieder herrliche Pässe, die die Gäste-Abwehr gut auseinander hebelte. Aubameyang verschoss einen Foulelfmeter (44.) und vergab die Riesenmöglichkeit das Spiel zu drehen. Für das Foul flog Medojevic mit Gelb-Rot vom Platz. Nach dem Pausentee nahm die Dominanz der Hausherren in Überzahl immer mehr zu, sodass von der Eintracht fast nichts mehr kam. Aubameyang (57.) und Hummels (61.) trafen dann mit einem Doppelschlag zur 3:1 Führung. Nur einmal zeigten sich die Frankfurter vor dem BVB-Gehäuse, doch Djakpa verzog (73.). Der eingewechselte Ramos stellte dann in der 86. Minute mit seinem Treffer den verdienten 4:1 Endstand her.

Die Veh-Elf kassierte die vierte Niederlage in Folge und ist seit sechs Spielen ohne dreifachen Punktgewinn. Keines der letzten fünf Heimspiele konnte die SGE gewinnen (drei Pleiten). Erst ein Sieg, bei drei Unentschieden und drei Niederlagen gab es zuhause. Nur Hannover und Bremen sind vor heimischer Kulisse noch schlechter.

Slobodan Medojevic ist aufgrund seiner Gelb-Roten Karte aus dem BVB-Spiel gesperrt. Verletzt nicht mitwirken können Bamba Anderson, Johannes Flum, Torhüter Emil Balayev, Luc Castaignos und Stefan Reinartz.

Alexander Meier (6 Tore), Luc Castaignos (4) und Haris Seferovic (3) sind die treffsichersten Akteure am Main.

Teamcheck Werder Bremen

Die Bremer erwischten gegen die Domstädter einen perfekten Start und konnten bereits in der vierten Minute im Weserstadion durch Vestergaard in Führung gehen. Danach passierte aber lange nichts mehr, weil die Hausherren hinten sicher standen. Erst nach einer halben Stunde hatte der FC eine gute Möglichkeit durch Modeste. Kurz danach zeigte Ujah gegen seinen Ex-Klub nerven und scheiterte per Foulelfmeter an FC-Keeper Horn (38.). Nach dem Seitenwechsel hatten beide Teams Möglichkeiten zu treffen, nutzten ihre Chancen aber nicht. Die Rheinländer waren jetzt besser im Spiel als die Mannschaft von Viktor Skripnik, die dann folgerichtig auch den Ausgleich durch Svento hinnehmen musste (79.). Umso bitterer, dass Selassie aus drei Metern drei Minuten zuvor am glänzend reagierenden Horn scheiterte. In der Schlussphase hätten die Gäste fast noch das 2:1 erzielt, doch Osako scheiterte zweimal knapp (87., 91.).

Die Skripnik-Elf konnte nur eins von den letzten sechs Bundesligaspielen gewinnen, ist zudem seit vier Partien sieglos. Zuletzt gab es zweimal ein 1:1 in Stuttgart und Köln. Drei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen erspielten sich die Bremer in der Fremde. Damit ist man erfolgreicher als zuhause. Im Weserstadion gab es erst einen „Dreier“ – schlechtestes Heimteam. Nur der VfB Stuttgart (36 Gegentore) verteidigt noch schlechter als der SVW (30). Bei nur 16 Saisontreffern sind auch nur die Aufsteiger Ingolstadt und Darmstadt harmloser in der Offensive.

Özkan Yildirim, Ersatzkeeper Raphael Wolf, Zlatko Junuzovic, Aron Johannsson, Ulisses Garcia und Luca Zander müssen verletzt im Abstiegskrimi passen.

Anthony Ujah (7 Tore), sowie Fin Bartels, Aron Johannsson, Jannik Vestergaard und Zlatko Junuzovic mit jeweils zwei Treffern sind die erfolgreichsten Torschützen in Bremen.

 

Bleibt Dortmund dem Liga Primus Bayern auf den Fersen?
Köln gegen Dortmund, 19.12.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt Formcheck

13/12/15 Bundesliga Dortmund – E. Frankfurt N – 4:1
06/12/15 Bundesliga E. Frankfurt – Darmstadt N – 0:1
28/11/15 Bundesliga Mainz 05 – E. Frankfurt N – 2:1
21/11/15 Bundesliga E. Frankfurt – Leverkusen N – 1:3
07/11/15 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 0:0

Frankfurt: 0 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Werder Bremen Formcheck

15/12/15 DFB- Pokal M’gladbach – Bremen S – 3:4
12/12/15 Bundesliga Bremen – Köln U – 1:1
06/12/15 Bundesliga Stuttgart – Bremen U – 1:1
28/11/15 Bundesliga Bremen – Hamburg N – 1:3
21/11/15 Bundesliga Wolfsburg – Bremen N – 6:0

Werder Bremen: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 17. Dezember 2015)

 

Statistik Frankfurt – Werder Bremen

07.12.2014 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 5:2 (1:1)
23.02.2014 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 0:0 (0:0)
08.12.2012 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 4:1 (0:0)
08.04.2011 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 1:1 (0:0)
16.01.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 1:0 (0:0)
13.05.2009 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 0:5 (0:0)
23.02.2008 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 1:0 (0:0)
09.12.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 2:6 (1:3)
01.04.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 0:1 (0:0)
10.04.2004 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 0:1 (0:0)
24.02.2001 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 1:2 (0:1)
12.04.2000 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Werder Bremen 1:0 (0:0)

5 Siege Frankfurt – 2 Unentschieden – 5 Siege Werder Bremen

 

Quote Frankfurt – Werder Bremen

Frankfurt – Werder Bremen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,25 3,40 3,20
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,20 3,50 3,10
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,20 3,50 3,20
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 2,90
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 17. Dezember 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es in diesem richtungsweisenden Spiel nicht. Die Eintracht hat den Heimvorteil, ansonsten spricht nicht sehr viel für die Hessen. Aber auch die Bremer werden nicht mit dem allergrößten Selbstvertrauen anreisen, können sich aber aufgrund der besseren Auftritte in den Auswärtsspielen Hoffnungen auf Punkte machen. Zurzeit sind beide Klubs ungefähr gleich einzuschätzen, wobei die Skripnik-Elf zuletzt aber immerhin zweimal in Folge nicht verloren hat und die SGE die letzten vier Spiele auf den Sack bekommen hat. Es reicht förmlich nach einem langweiligen Unentschieden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Tipico: 3.50 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,