30. April 2014

Frankfurt – Leverkusen (03.05.2014) Tipp, Prognose & Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:29



Wird Frankfurt zum Stolperstein für Leverkusen?

Bundesliga Tipps

Frankfurt Leverkusen Tipp – 03.05.2014 um 15:30 Uhr

Samstag, den 03.05.2014 um 15:30 Uhr, findet in der Commerzbank-Arena die Bundesligapartie zwischen Frankfurt und Leverkusen statt. Für die Hessen ist die Saison bereits gelaufen und der Klassenerhalt nach dem letzten Spieltag auch rechnerisch perfekt. Mit 36 Punkten auf Rang elf brennt nichts mehr an. In Hoffenheim kam die SGE nicht über ein 0:0 hinaus. Keeper Trapp hielt sogar noch einen Foulelfmeter der TSG. Die Werkself steht mit 55 Zählern auf Platz vier und hat nur einen Punkt Vorsprung auf den VFL Wolfsburg. Damit muss die Lewandowski-Elf am Main gewinnen, um den Qualifikationsplatz zu verteidigen. Gleichzeitig könnte man sogar auf den dritten Platz klettern, Voraussetzung dafür ist aber auch eine Niederlage der Schalker in Freiburg.

bundesliga wett-tipp Leverkusen gewinnt gegen Frankfurt – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Frankfurt

Für die Mannschaft von Armin Veh geht es seit Wochen um nichts mehr in der Bundesliga. Zwar war bis vor dem letzten Spieltag theoretisch der Abstieg noch möglich, doch jetzt ist der Klassenerhalt endgültig gesichert, dank der Niederlage der Hamburger in Augsburg. In Hoffenheim reichte es zuletzt nur zu einem 0:0, nachdem die Hessen zuvor zweimal in Folge verloren haben. Wichtig war der Punkt dann aber doch, da die Liga gehalten wird und man sich bereits jetzt für die Planungen der nächsten Saison beschäftigen kann. Die Leistung von Eintracht-Keeper Kevin Trapp sind mittlerweile auch in der Chefetage des DFB angekommen, sodass der Schlussmann vielleicht sogar eine Option für die Weltmeisterschaft in Brasilien werden könnte.

Wie leicht der Klassenerhalt dieses Jahr zu schaffen war, zeigt auch zum Teil die unterdurchschnittliche Heimbilanz der Veh-Elf. Fünf Siege, fünf Unentschieden und sechs Niederlage stehen nach 16 Partien zu buche. Bedeutet nur Platz 14. Mit 22:22 Toren vor den Eintracht-Fans ist man weder im Angriff noch in der Abwehr besonders stark gewesen und sah zum Teil eher ernüchternde Heimauftritte. Anderson, Rode, Flum und Barnetta fallen für die letzten beiden Partien verletzungsbedingt aus. Sebastian Jung wird es mit Wadenproblemen wohl nicht bis Samstag schaffen und pausieren müssen. Hinter dem Einsatz von Stürmer Joselu steht ebenfalls aufgrund einer Hüftverletzung ein Fragezeichen. Joselu und Alex Meier sind mit jeweils acht Toren die treffsichersten Frankfurter.

Teamcheck Leverkusen

Die Werkself verlor nur ein Spiel aus den letzten sechs und bot im ersten Durchgang gegen Dortmund im Topspiel eine gute Leistung. Dafür war die zweite Hälfte gegen den alten und neuen Vizemeister von beiden Seiten eher mau. Immerhin konnte man den Vorsprung auf Wolfsburg verteidigen und steht noch einen Zähler vor den „Wölfen“. Da die 54 Punkte wohl nicht für die Qualifikation zur Champions-League reichen werden, braucht die Mannschaft von Sascha Lewandowski unbedingt den „Dreier“ in Frankfurt. Wie viel Gegenwehr die Werkself bei der Eintracht zu erwarten hat, bleibt abzuwarten. Schließlich geht es für die Veh-Elf um nichts mehr und das könnte entscheidend für B04 sein, mit einer guten Leistung auch die drei Zähler mit nach Hause zu nehmen.

Mit Platz drei in der Auswärtstabelle steht die Lewandowski-Elf richtig gut da, allerdings verlor man dennoch schon sieben Spiele in der Fremde. Dagegen stehen acht Siege und ein Remis. Besonders bitter ist das Saisonaus für Bayers Top-Torjäger Stefan Kießling. Die Oberschenkelzerrung zog er sich gegen den BVB zu und wird schmerzlich vermisst werden aufgrund seiner 15 Saisontreffer. Ersetzt wird er dann höchstwahrscheinlich von Eren Derdiyok. Guardado, Reinarzt, Hegeler, Sam und Kruse fallen weiterhin verletzt aus.

Formcheck:

Frankfurt

26/04/14 Bundesliga Hoffenheim – E. Frankfurt U – 0:0
17/04/14 Bundesliga E. Frankfurt – Hannover N – 2:3
11/04/14 Bundesliga Schalke 04 – E. Frankfurt N – 2:0
05/04/14 Bundesliga E. Frankfurt – Mainz 05 S – 2:0
29/03/14 Bundesliga Wolfsburg – E. Frankfurt N – 2:1

Leverkusen

26/04/14 Bundesliga Leverkusen – Dortmund U – 2:2
20/04/14 Bundesliga Nürnberg – Leverkusen S – 1:4
13/04/14 Bundesliga Leverkusen – Hertha S – 2:1
04/04/14 Bundesliga Hamburg – Leverkusen N – 2:1
29/03/14 Bundesliga Leverkusen – Braunschweig U – 1:1

Frankfurt: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 29. April 2014)

Statistik: Frankfurt gegen Leverkusen

25.08.2012 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:1)
12.02.2011 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:2)
03.04.2010 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 3:2 (1:1)
18.10.2008 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 0:2 (0:1)
07.10.2007 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:1 (0:0)
17.09.2006 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 3:1 (0:0)
07.08.2005 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:4 (1:1)
10.08.2003 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:2 (1:0)
07.04.2001 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:3 (0:1)
15.12.1999 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:2 (1:0)
17.10.1998 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 2:3 (2:0)
16.03.1996 Bundesliga Eintracht Frankfurt – Bayer 04 Leverkusen 1:1 (0:0)

4 Siege Frankfurt – 1 Unentschieden – 7 Siege Leverkusen

Wett-Quoten Frankfurt gegen Leverkusen

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Frankfurt: 4.20

Unentschieden: 4.00

Sieg Leverkusen: 1.72

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Frankfurt: 4.60

Unentschieden: 3.80

Sieg Leverkusen: 1.80

(Stand: 29. April 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Leverkusen geht als leichter Favorit in das Spiel bei der Eintracht. Die Werkself kämpft noch um jeden Punkt für die erneute Champions-League Qualifikation, während für die Hessen die Saison gelaufen ist. Auch ist die Lewandowski-Elf stärker besetzt als die Frankfurter, sodass ein Sieg von B04 in der Mainmetropole sehr wahrscheinlich ist. Allerdings neigt Leverkusen dazu, auswärts bei kleineren Clubs zu verlieren und den typischen Schlendrian, der jede Saison bei Bayer Einzug erhält, nicht loszuwerden. Auf der anderen Seite hat die Veh-Elf keinen Druck mehr und kann befreit aufspielen. Dennoch spricht viel für einen Sieg der Leverkusener bei der SGE.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Leverkusen

Wettquote auf Tipico: 1.80

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,