27. November 2014

Freiburg gegen Stuttgart 28.11.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 02:09



Abstiegskrimi im Breisgau: Freiburg empfängt Tabellenschlusslicht

Bundesliga Tipps

Freiburg gegen Stuttgart Bundesliga Tipp

Der 13. Bundesliga Spieltag wird mit dem Derby zwischen Freiburg und Stuttgart eröffnet. Der VFB steht nach 12 Spieltagen mit dem Rücken zur Wand und belegt den letzten Tabellenplatz. Coach Armin Veh hat das Handtuch geworfen und ist von seinem Posten zurückgetreten. Nun übernimmt Huub Stevens das Ruder und soll den Verein zum Erfolg führen. Gegen Freiburg muss ein Dreier her. Die Begegnung wird am kommenden Freitag um 20:30 Uhr angepfiffen. Als Austragungsort fungiert hierbei das Schwarzwald Stadion. Die Freiburger haben somit den Heimvorteil auf ihrer Seite.

bundesliga wett-tipp Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Freiburg

Die Mannschaft von Trainer Christian Streich ist seit nunmehr drei Spieltagen ohne Niederlage. Zuletzt konnte man sich in Mainz ein 2:2 sichern. Dabei ging man sogar mit 2:1 in Führung, musste am Ende aber kurz vor Schluss den Ausgleich in Kauf nehmen. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, sechs Unentschieden und vier Niederlagen rangiert Freiburg in der Tabelle auf dem 14. Platz. Insgesamt wurden 12 Punkte in der laufenden Saison geholt. Auf den Tabellenletzten aus Stuttgart hat man somit nur drei Zähler Vorsprung. Zum Relegationsplatz, der zurzeit von Dortmund belegt wird, zeigt man eine Differenz von einem Punkt auf. Wie unschwer erkennbar ist, sind die Teams im unteren Bereich der Tabelle alle sehr dich beieinander. In der laufenden Spielzeit wurden 13 Tore erzielt und die Abwehr musste 16 Gegentore in Kauf nehmen. Immerhin ist ein Aufwärtstrend zu erkennen. Beide Siege wurden nämlich in den letzten Spielen erzielt. Man darf gespannt sein, in welchem Licht sich die Mannschaft gegen den Tabellenletzten aus Stuttgart präsentieren wird. Mit einer Bilanz von einem Sieg, drei Unentschieden und einer Niederlage belegt Freiburg in der Heimtabelle den 15. Platz. Zuhause wurden fünf Tore erzielt und der Defensive wurden vier Tore eingeschenkt. Batz, Stank und Riether fallen verletzungsbedingt aus.

Teamcheck Stuttgart

Am letzten Montag ging ein Schock durch die Reihen der Stuttgarter. Denn zu diesem Zeitpunkt erklärte Armin Veh seinen Rücktritt als Trainer des VFB. Schnell wurde jedoch ein Nachfolger in Huub Stevens gefunden. Hierbei handelt es sich um einen alten Bekannten, der über einen großen Erfahrungsschatz in der Bundesliga verfügt. Ein Trainerwechsel bewirkt oftmals einen Aufschwung beim gesamten Team. Diesen hat der VFB auch bitternötig. Zuletzt erlitt man drei Niederlagen infolge. Mit einer Bilanz von zwei Siegen, drei Unentschieden und sieben Niederlagen belegt man den letzten Platz in der Bundesliga Tabelle. Der Rückstand auf den rettenden 15. Tabellenplatz ist mit drei Punkten aber durchaus machbar. 14 Tore wurden in der laufenden Saison erzielt und die Abwehr musste ganze 26 Gegentore in Kauf nehmen. Neben Werder Bremen verkörpert Stuttgart die schwächste Abwehrleistung der Liga. Dort wird Neutrainer Stevens ansetzen müssen. Auswärts konnten die Schwaben einen Sieg holen. Diesem Erfolgserlebnis stehen zwei Unentschieden und drei Niederlagen gegenüber. Auf gegnerischem Boden wurden zehn Tore erzielt und die Abwehr musste 14 Gegentore in Kauf nehmen. Romeu und Schwaab sind für die Begegnung mit Freiburg gesperrt. Weiterhin fallen Ibisevic, Yalcin und Abdellaoue verletzungsbedingt aus.
 

Ärgert die Hertha den Liga-Primus Bayern?
Hertha gegen Bayern, 29.11.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Freiburg Formcheck

22/11/14 Bundesliga Mainz 05 – Freiburg U – 2:2
13/11/14 Testspiele Freiburg – Aarau S – 3:1
08/11/14 Bundesliga Freiburg – Schalke 04 S – 2:0
02/11/14 Bundesliga Köln – Freiburg S – 0:1
29/10/14 DFB- Pokal 1860 München – Freiburg S – 2:5

Freiburg: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Stuttgart Formcheck

23/11/14 Bundesliga Stuttgart – Augsburg N – 0:1
08/11/14 Bundesliga Bremen – Stuttgart N – 2:0
01/11/14 Bundesliga Stuttgart – Wolfsburg N – 0:4
25/10/14 Bundesliga E. Frankfurt – Stuttgart S – 4:5
18/10/14 Bundesliga Stuttgart – Leverkusen U – 3:3

Stuttgart: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 26. November 2014)

 

Statistik Freiburg – Stuttgart

10.11.2013 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 1:3 (0:2)
25.09.2013 DFB- Pokal SC Freiburg – VfB Stuttgart 2:1 (0:0)
25.11.2012 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 3:0 (1:0)
16.09.2011 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 1:2 (0:1)
11.09.2010 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 2:1 (0:1)
22.01.2010 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
24.10.2004 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 2:0 (1:0)
11.04.2004 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
07.04.2002 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 0:2 (0:0)
12.08.2000 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 4:0 (2:0)
26.11.1999 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 0:2 (0:1)
28.11.1998 Bundesliga SC Freiburg – VfB Stuttgart 2:0 (2:0)

6 Siege Freiburg – 0 Unentschieden – 6 Siege Stuttgart

 

Quote Freiburg – Stuttgart

Freiburg – Stuttgart Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,15 3,50 3,25
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,25 3,40 3,20
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,25 3,45 3,25
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,30 2,75
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 26. November 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

34 Duelle wurden bisher zwischen Freiburg und Stuttgart ausgetragen. Hierbei konnten sich die Stuttgarter in 19 Spielen durchsetzen. 12 Begegnungen gingen an Freiburg. In weiteren drei Partien wurden die Punkte geteilt. In der letzten Saison konnte der VFB beide Spiele für sich entscheiden. Ein Trainerwechsel bewirkt oftmals Wunder. Gerade im ersten Match wächst der eine oder andere Spieler über sich hinaus und versucht den neuen Trainer von sich zu überzeugen. Wir rechnen mit einem spannenden Spiel, das am Ende aber keinen Gewinner hervorbringen wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Bet365: 3.50

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,