29. September 2011

Freiburg – Gladbach Tipp (01.10.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 07:50



Freiburg Gladbach Tipp – 01.10.2011 um 15:30 Uhr

Nach der Niederlage am vergangenen Bundesliga Spieltag auf Schalke erwarten die Freiburger zum achten Spieltag am Samstag, den 01.10.2011 um 15:30 Uhr, im Badenova-Stadion die Gladbacher. Während die Breisgauer in der laufenden Saison nicht in die Gänge kommen, belegen die Fohlen einen beeindruckenden dritten Tabellenplatz und liegen punktgleich zu Werder Bremen auf. Der Rückstand der Borussia auf den Spitzenreiter Bayern München beträgt lediglich 2 magere Pünktchen. Immerhin konnten die Fohlen in dieser Saison als einzige Mannschaft den deutschen Rekordmeister Bayern München schlagen und das sogar auswärts! Die Freiburger werden also gewarnt sein. Während in Gladbach die Sonne scheint, kriselt es im Breisgau. Freiburg belegt in der Bundesliga Tabelle den vorletzten Tabellenplatz. Ein Punktgewinn gegen Gladbach ist daher im Heimspiel erstrebenswert. Das letzten beiden Aufeinandertreffen zwischen Freiburg und Gladbach endeten jeweils mit einem 3:0 Sieg für die Breisgauer. Vielleicht ein gutes Omen für die angeschlagenen Freiburger?

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Freiburg gegen Gladbach werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

In einem spannenden Spiel unterliegt Freiburg auf Schalke in der Veltins-Arena am letzten Bundesliga Spielwochenende mit 2:4. In einer schwungvollen ersten Spielhälfte konnten die Breisgauer den besseren Start für sich verbuchen und gingen durch einen frühen Treffer ihres Top-Torjägers Cisse in der 3. Minute mit 1:0 in Führung. Die Königsblauen hatten wie so oft, die Anfangsphase der Partie völlig verpennt. Allerdings wachten die Knappen nach dem Rückstand auf und waren im Spiel angekommen. Die Schalker verbuchten nun eine Reihe von Tormöglichkeiten. Farfan konnte eine davon in der 33. Minute zum verdienten Ausgleichstreffer nutzen. Freiburg blieb dennoch über Konterangriffe gefährlich. Allerdings stand Cisse zu oft im Abseits. Die Freiburger kamen schwungvoll aus der Kabine nach der Halbzeitpause und ließen zwei Großchancen fahrlässig liegen. Oftmals rächt sich dies im Fußball und Freiburg wurde durch die Schalker dafür eiskalt bestraft. In der 62. Spielminute drehte der Holländer Huntelaar das Spiel zu Gunsten der Königsblauen, ehe Holtby nur ganze 5 Minuten später auf 3:1 für Schalke erhöhte. Den Sack endgültig machte dann Raul in der 74. Minute zu, als er zum 4:1 traf. Das Spiel war gelaufen. Da fiel der Treffer von Jendrisek in der  83. Minute für Freiburg nicht weiter ins Gewicht. Reine Kosmetik-Korrektur. Am Ende gewinnen die Königsblauen hochverdient und bescheren Interimscoach Eichkorn einen guten Einstand.

Die Gladbacher konnten ihr Heimspiel am letzten Bundesliga Spieltag durch einen verwandelten Foulelfmeter von Daems mit 1:0 gewinnen. Damit schwimmen die Gladbacher weiter auf der Erfolgswelle. Statistisch gesehen setzten sich die Fohlen zum dritten Mal in Folge mit einem 1:0 Sieg gegen Nürnberg durch. Bereits in den ersten 45 Spielminuten war die Borussia das bessere Team und verbuchte die besseren Torchancen. Zum Pausenpfiff standen 7:0 Torchancen für die Gladbacher zu Buche. Nürnberg spielte zwar gefällig mit, doch vor dem Gladbacher-Tor ließ die Mannschaft jegliche Gefahr vermissen. Reus und Arango hatten die großen Möglichkeiten die Gladbacher im ersten Spieldurchgang bereits in Führung zu bringen.  Zur Halbzeitpause gingen beide Mannschaften mit einem eher mäßigen torlosen Unentschieden in die Kabinen. Nach dem Wiederanpfiff erhöhte zwar Nürnberg den Druck, ohne dabei jedoch Gefahr vor dem gegnerischen Tor auszustrahlen. In der 57. Minute verbuchten die Gäste aus Nürnberg durch Essweins strammen Schuss die erste wirkliche Tormöglichkeit. Auch im zweiten Durchgang ging mehr Gefahr bei den Gladbacher-Angriffen aus. Allerdings benötigte die Favre-Elf erst einen Elfmeter in der 76. Minute, den Daems zur Führung verwandelte. Vorausgegangen war ein Foul an Reus von Pinola im Strafraum. Bis zum Spielende war die Borussia dem 2:0 näher, als Nürnberg dem Ausgleichstreffer. Die Nürnberger spielten zwar gefällig mit, doch wenn man so harmlos vor dem gegnerischen Tor agiert, muss man sich nicht wundern, wenn das Spiel am Ende verloren geht. Aus unserer Sicht gewinnen die Gladbacher völlig verdient.

Mögliche Aufstellung:

Freiburg

Baumann – Mujdza, Barth, Flum, Bastians – Makiadi, Schuster – Caligiuri, Putsila, Jendrisek – Cissé

Trainer: Sorg

Gladbach

ter Stegen – Jantschke, Stranzl, Dante, Daems – Marx, Neustädter – Reus, Arango – Hanke, de Camargo

Trainer: Favre

Formcheck:

Freiburg

24/09/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. Freiburg  N – 4:2  
16/09/2011  Bundesliga  Freiburg vs. Stuttgart  N – 1:2  
10/09/2011  Bundesliga  B. München vs. Freiburg  N – 7:0  
27/08/2011  Bundesliga  Freiburg vs. Wolfsburg  S – 3:0  
20/08/2011  Bundesliga  Bremen vs. Freiburg  N – 5:3  
13/08/2011  Bundesliga  Freiburg vs. Mainz 05  N – 1:2                        
                                                    
Gladbach

24/09/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Nürnberg  S – 1:0  
17/09/2011  Bundesliga  Hamburg vs. M’gladbach  S – 0:1  
10/09/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Kaiserslautern  S – 1:0  
03/09/2011  Freundschaftsspiele  M’gladbach vs. Duisburg  S – 3:1  
28/08/2011  Bundesliga  Schalke 04 vs. M’gladbach  N – 1:0  
19/08/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Wolfsburg  S – 4:1                         
                                                            
Freiburg: 1 Sieg – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 5 Niederlagen

Gladbach: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Freiburg kommt bislang nicht wirklich in die Gänge. Das Sorg-Team verlor 5 der bisherigen 7 Bundesliga Partien und liegt mit nur 4 Zählern auf dem Konto auf dem vorletzten Tabellenplatz – Punktgleich mit dem HSV und Augsburg. Die letzten 3 Partien verloren die Freiburger am Stück. Besonders die Abwehr machte nicht immer den besten Eindruck. So kassierte die Mannschaft gegen Schalke, Bayern und Stuttgart in der Summe 13 Gegentore. Kein Bundesligist fing sich mehr Gegentreffer als die Breisgauer. Zukünftig gilt es die Defensive zu stabilisieren. Sicherlich leichter gesagt, als getan. Offensiv gesehen, kann man eigentlich gar nicht soviel meckern. Lediglich die Chancenausbeute, wie auf Schalke, lässt manchmal zu wünschen übrig. In jedem Fall muss sich Freiburg gegen Gladbach steigern. Die Fohlen liegen auf einem beeindruckenden dritten Tabellenplatz punktgleich zum Tabellenzweiten Werder Bremen. Die Gladbacher gewannen 5 der bisherigen 7 Bundesliga Partien und konnten als einzige Mannschaft den Bayern eine Niederlage zu fügen. Nürnberg sollte also gewarnt sein.

Statistik: Freiburg gegen Gladbach:

12/12/2010  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  3:0  
27/09/2009  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  3:0   
10/12/2007  2. Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  1:3   
28/08/2004  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  1:1   
23/08/2003  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  4:1   
23/03/2002  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  0:1   
08/05/1999  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  2:1   
11/10/1996  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  1:0   
09/02/1996  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  0:0   
02/10/1994  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  1:1   
04/09/1993  Bundesliga  Freiburg vs. M’gladbach  3:3                      

5 Siege Freiburg – 4 Unentschieden – 2 Siege Gladbach

Der Direktvergleich zwischen Freiburg und Gladbach bietet genügend Raum für Spekulationen. Das letzten beiden Aufeinandertreffen konnten die Breisgauer daheim jeweils mit 3:0 gegen die Fohlen für sich entscheiden. Immerhin endeten 6 der letzten 11 Direktduelle zwischen Freiburg und Gladbach mit einem Punktgewinn für die Fohlen. Eine wirkliche Tendenz lässt sich nicht erkennen. Ebenso verhält es sich bei der Under 2.5 und Over 2.5 Tore Bilanz.

Wett-Quoten Freiburg gegen Gladbach:

Bet365

Sieg Freiburg: 2.87  

Unentschieden: 3.30

Sieg Gladbach: 2.40

Tipico

Sieg Freiburg: 3.00

Unentschieden: 3.30

Sieg Gladbach: 2.40

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Gäste aus Gladbach befinden sich derzeitig in einer unglaublichen Form. Ein Auswärtssieg in Freiburg erscheint uns durchaus realistisch. Bei diesem Lauf der Borussen! Alternativ, vielleicht sogar die bessere Wahl, kann eine Over 2.5 Wette sein. Die Freiburger haben derzeitig enorm große defensive Probleme. In den vergangenen 3 Partien kassierte die Mannschaft insgesamt 13 Gegentreffer. Kein Team in der Liga fing sich mehr Gegentreffer. Auf der anderen Seite kann sich Freiburg keine weitere Niederlage mehr leisten, ansonsten sitzt man im Tabellenkeller fest. Somit rechnen wir mit einem offenen Spiel, indem vermutlich mehrere Treffer fallen.

Wett Tipp Bundesligatrend: Over 2.5

Wettquote auf Bet365: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,