24. April 2015

Fussball Bundesliga 25.04.2015 – 26.04.2015

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 14:16



Feiert der FCB an diesem Wochenende schon die Meisterschaft?

30. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 30. Spieltag

Die deutsche Bundesliga schreibt bereits den 30. Spieltag und während der FC Bayern München an dem Wochenende bereits die 25. Deutsche Meisterschaft bejubeln könnte, sind viele Fragen noch offen. Wer schafft den direkten Sprung in die Champions League und mehr muss über den Playoffs gehen? Hochspannung pur herrscht auch im Kampf um die Europa League Teilnahme. Wenn Bayern oder Wolfsburg den DFB-Pokal gewinnen würden, wäre beispielsweise auch der Bundesliga-Siebte in der EL dabei! Während es also im oberen Tabellendrittel heiß hergeht, ist die Lage ganz unten umso dramatischer. Wer steigt in die Zweitklassigkeit ab und wer nicht? Die letzten 5 Bundesliga Spieltage werden es garantiert in sich haben.

Zum Auftakt des 30. Spieltages empfängt Mainz zuhause in der Coface Arene Schalke 04. Während sich die 05er relativ sicher im grauen Mittelfeld der Tabelle platziert haben, zählt für Königsblau jeder einzelne Punkt im Kampf um Europa!

Tags darauf, am Samstagnachmittag, will Borussia Dortmund im Heimspiel gegen Frankfurt den nächsten Schritt in Richtung Europa League vollziehen. Nur zwei mickrige Pünktchen fehlen zu Platz 7, der wohlmöglich schon zum Erreichen der EL genügt. Zudem will man den scheidenden Trainer Klopp gewiss einen Abstieg der Superlative gewähren. Allerdings rechnen sich die punktgleichen Frankfurter ebenfalls noch Hoffnungen aufs internationale Geschäft aus. Somit ist von einer spannenden Begegnung auszugehen.

In Hannover wird die Luft zum Atmen immer dünner. Nur noch 2 Pünktchen hat die Mannschaft Vorsprung auf den Abstiegsrelegationsplatz. Seit unglaublichen 13 Spielen sind die Niedersachsen nun sieglos. Neu-Trainer Frontzeck, der Tayfun Korkut beerbt, soll es nun richten. Gegen Hoffenheim feiert er sein Debüt. Aber auch die TSG steht mächtig unter Druck. Nach 4 Niederlagen in Folge verlieren die Kraichgauer langsam aber sicher die Europa League Plätze aus den Augen. Irgendwie muss ein Sieg jetzt hier.

Dem Bundesliga Dino HSV scheint allmählich der Optimismus auszugehen. Aus den letzten 9 Spielen holten die Hanseaten nur 2 magere Pünktchen. Zu wenig, wenn man sich im Oberhaus des deutschen Fußballs halten will. Leichte Verbesserungen waren im Spiel gegen Werder unter Bruno Labbadia zwar in der Defensive zu sehen, dafür haperte es in der Offensive an allen Ecken und Kanten. Nun muss sich das offensivschwächste Team der Liga gegen Augsburg beweisen. Die Fuggerstädter sind zwar noch auf Europa League Kurs, müssen jedoch vermutlich dreifach in Hamburg punkten, um von den dahinter liegenden Teams nicht abgefangen zu werden.

In Stuttgart steigt ein echter Abstiegskrimi zwischen dem VfB und Freiburg. Mit einem Sieg könnten die Schwaben zumindest punkttechnisch mit den Breisgau-Brasilianern gleichziehen und würden wohlmöglich die direkte Abstiegszone verlassen. Auf beiden Mannschaften lastet ein enormer Druck. Wer holt den Big-Point in diesem Duell?

Außerdem muss Leverkusen im rheinischen Derby in Köln ran. Bereits im Hinspiel konnte die Werks-Elf das Kölner Abwehrbollwerk, dass in dieser Saison schon elfmal zu Null spielte, mit einem 5:1 Sieg knacken. Zudem will Bayer 04 im Fernduell mit Gladbach (spielt zuhause gegen Wolfsburg) Platz 3 in der Tabelle mit einem dreifachen Punktgewinn absichern.

Nach dem fulminanten 6:1 Sieg in der Königsklasse zuhause über Porto kann der FC Bayern an diesem Wochenende die 25. Deutsche Meisterschaft perfekt machen. Voraussetzung dafür ist: Die Pep-Elf gewinnt gegen Hertha und die Wölfe siegen nicht in Gladbach. Doch die Berliner könnte sich als schwer zu knackende Nuss erweisen. Immerhin ist die „Alte Dame von der Spree“ seit sieben Spielen in der Bundesliga ungeschlagen (3-4-0). Kann man den Bayern-Express vielleicht ärgern?

Am Sonntag stehen dann ebenfalls zwei spannende Fußball Spiele in der Bundesliga auf dem Programm. Zunächst empfängt der Erstliga-Aufsteiger Paderborn zuhause Werder Bremen. Während es für den SCP um den Klassenerhalt geht, schielen die Bremer als Tabellensiebter auf die Europa League. Das Top-Spiel des 30. Spieltages steigt dann in Mönchengladbach, wenn die Borussia als Tabellenvierter den Bayern-Jäger Wolfsburg empfängt.

Bundesliga Spiele am Freitag, den 24.04.2015

1. FSV Mainz 05 gegen FC Schalke 04
Beginn-Zeit: 24.04.2015 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: Coface-Arena

Bundesliga Spiele am Samstag, den 25.04.2015

VfB Stuttgart gegen SC Freiburg
Beginn-Zeit: 25.04.2015 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Mercedes-Benz-Arena

Borussia Dortmund gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 25.04.2015 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Signal-Iduna-Park

Hamburger SV gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 25.04.2015 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Imtech-Arena

Hannover 96 gegen TSG Hoffenheim
Beginn-Zeit: 25.04.2015 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: HDI-Arena

1. FC Köln gegen Bayer 04 Leverkusen
Beginn-Zeit: 25.04.2015 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Rhein-Energie-Stadion

Bayern München gegen Hertha BSC
Beginn-Zeit: 25.04.2015 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 26.04.2015

SC Paderborn 07 gegen Werder Bremen
Beginn-Zeit: 26.04.2015 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Benteler-Arena

Bor. Mönchengladbach gegen VfL Wolfsburg
Beginn-Zeit: 26.04.2015 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Stadion im Borussia-Park

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 30. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , ,