1. April 2016

Fussball Bundesliga Tipps & Vorschau 02.04.2016 – 03.04.2016

Kategorie: Bundesliga Spieltage — bundesliga @ 16:23



Bundesliga Tipps zum 28. Spieltag

28. Bundesliga Spieltag

Bundesliga – 28. Spieltag

Nach der Länderspielpause ist wieder Bundesliga angesagt. Mit dem 28. Spieltag biegt die Saison einmal mehr auf die Zielgerade ein. Schon auf Freitagabend steht mit dem Duell zwischen Bayer Leverkusen und Wolfsburg ein echter Knaller auf dem Spielplan. Tags darauf müssen die Bayern zuhause gegen Frankfurt ran, die schon fast abgestiegenen Hannoveraner spielen im „kleinen“ Nordderby gegen den HSV, Mainz empfängt Augsburg, Ingolstadt versucht dann Schalke ins Stolpern zu bringen und Darmstadt kickt gegen den VfB Stuttgart. Zum Abschluss am Samstag treffen Borussia Dortmund und Werder Bremen aufeinander. Aber auch am Sonntag wird es nochmals richtig spannend, wenn Gladbach und Hertha um wichtige Punkte im Kampf um die Champions League ringen und Hoffenheim mit einem Heimsieg gegen Köln die Abstiegszone verlassen will.

 

Zu allen Bundesliga Spielen des 28. Spieltages finden Sie auf Bundesligatrend Sportwetten Tipps. Zu sieben der insgesamt neun Begegnungen stellen wir ausführliche Analysen/Prognosen bereit und zu zwei Begegnungen finden Sie in diesem Artikel einen Kurz-Tipp.

 

Leverkusen vs. Wolfsburg – Kampf um die Europa League

Sowohl für Leverkusen als auch für Wolfsburg wird dieses Duell richtungsweisend. Für beide Teams geht es um die Europa League. Vor allem für den VfL ist dieses Duell enorm wichtig. Bei einer Pleite würden die Wolfsburger wohl die internationalen Tabellenränge aus den Augen verlieren. Die Fakten vor dem Spiel sprechen mehr für Bayer 04. Leverkusen gewann die letzten beiden Ligaspiele und kassierte seit drei Pflichtspielen (Liga & Europa Pokal) schon kein Gegentor mehr. Der VfL ist mehr und mehr ein Schatten der Vorsaison, als man noch Vizemeister & Pokalsieger wurde. Vier Punkte Rückstand zeigt der VW-Club auf die „Pillen-Elf“ auf und muss nun eigentlich gewinnen. Einfach gesagt, als getan!

Zur ausführlichen Analyse mit Tipp zu Leverkusen vs. Wolfsburg geht es hier

 

Ingolstadt vs. Schalke – Bleibt S04 im Kampf um Platz 3 im Rennen?

Königsblau rangiert aktuell auf Rang 4, der zur Qualifikation für die Königsklasse berechtigt. In Ingolstadt wartet allerdings eine schwere Hürde auf die Knappen. Denn seit fünf Heimauftritten ist der FCI nun schon ungeschlagen (drei Siege, zwei Remis). Also ein Spaziergang wird das Auswärtsspiel der Schalker gewiss nicht werden. Allerdings verlor Schalke 04 auch nur eins der letzten sechs Ligaspiele und rechnet sich zurecht etwas bei den Schanzern aus. S04 geht zwar als Favorit ins Auswärtsspiel, doch das Überraschungsmoment liegt klar auf Seiten des Aufsteigers.

Zur ausführlichen Analyse mit Tipp zu Ingolstadt vs. Schalke geht es hier

 

Mainz vs. Augsburg – Bleiben die 05er an den Europa League Plätzen dran?

Mit nur einem Punkt Rückstand auf die internationalen Tabellenränge liegt Mainz in unmittelbarer Schlagdistanz zu Europas Fleischtöpfen. Dennoch werden die Nullfünfer nicht übermütig und halten den Ball flach. Denn immerhin konnte die Schmidt-Elf keins der letzten drei Ligaspiele gewinnen und holte in diesem Zeitraum auch nur zwei Zähler! Ferner ist der kommende Gegner Augsburg auch oftmals unberechenbar und punktet auch dann, wenn niemand damit rechnet. Selbst wenn der FCA keines der letzten fünf Ligaspiele mehr gewinnen konnte. Immerhin spielte die Augsburger Puppenkiste auch 3-mal Unentschieden! In diesem Duell ist das letzte Wörtchen noch nicht gesprochen.

Zur ausführlichen Analyse mit Tipp zu Mainz vs. Augsburg geht es hier

 

Darmstadt vs. VfB Stuttgart – Rutscht der SV98 in die direkte Abstiegszone?

Der Aufsteiger aus Darmstadt muss höllisch aufpassen. Nur noch ein mageres Pünktchen Vorsprung hat der SV98 auf einen direkten Abstiegsplatz. Bei einer Niederlage könnten die Lilien also weiter nach unten durchgereicht werden. Vor allem die Heimbilanz liest sich sehr ernüchternd. Gerade einmal einen Heimsieg konnte Darmstadt in dieser Saison feiern und dieser ist datiert auf den 22. September 2015 (2:1 gegen Werder). Mit dem VfB Stuttgart reist nun das drittbeste Team der Rückrunde an (5-2-3). Daher erwarten wir auch ein sehr heißes und spannendes Match am Böllenfalltor. Vorteile sehen wir klar beim VfB und tippen natürlich auf einen Auswärtssieg. Allerdings empfehlen wir das Unentschieden in Form eines Cash Backs mit abzusichern. Bei einem Remis gibt es dann nämlich den Wetteinsatz zurück.

Tipp: Sieg VfB Stuttgart (Unentschieden keine Wette)

 

Hannover vs. HSV – Rutscht der Bundesliga Dino auch in den Abstiegskampf?

In Hannover sind wohl die Lichter schon ausgegangen. Die Schaaf-Elf verlor 12 der letzten 13 Saisonspiele und kann schon für Liga 2 planen. Die vergangenen sechs Heimauftritte wurden alle samt verloren und dabei erzielte H96 nur einen Heimtreffer! Das ist schon fast ein Ding der Unmöglichkeit. Allerdings hat die Mannschaft jetzt keinen Druck mehr und kann befreit aufspielen. Viel zu retten dürfte es nämlich nicht mehr geben. Sicherlich geht der Liga-Dino im kleinen Nordderby als Favorit ins Spiel, doch eine Überraschung kann nicht ausgeschlossen werden.

Zur ausführlichen Analyse mit Tipp zu Hannover vs. HSV geht es hier

 

Bayern vs. Frankfurt – Wird der FCB seiner Favoritenrolle gerecht?

Die Bayern gehen als klarer Favorit in das Spiel gegen Frankfurt. Immerhin ist die Eintracht einer der Lieblingsgegner der Bayern. Seit schlagenden sieben Ligaspielen warten die Hessen schon auf einen Torerfolg gegen die Münchner. Immerhin endete das Hinrundenspiel in Frankfurt im einem torlosen Unentschieden. Im Hinblick auf den Verfolger Borussia Dortmund können sich die Bayern keinen Ausrutscher leisten und werden wohl ganz souverän zuhause gewinnen.

Tipp: Sieg Bayern mit Handicap -1

 

Dortmund vs. Werder Bremen – Sichert sich der BVB die Königsklasse?

Der BVB spielt eine tolle Saison, auch wenn es am Ende für den Meistertitel wohl nicht reichen wird (5 Punkte Rückstand auf Bayern). Trotzdem kann der Biene Maja Verschnitt vollauf zufrieden sein. Zumal die Borussia die beste Rückrundenmannschaft der Liga ist. Mit einem Sieg würde Dortmund die direkte Qualifikation zur Champions League fix machen. Die Bremer hingegen stehen mit einem mageren Pünktchen knapp über dem Strich. Bei einer Niederlage in Dortmund könnte ein direkter Abstiegsplatz drohen. Vorausgesetzt die Konkurrenten spielen mit. Ausgerechnet vor diesem so wichtigen Spiel bangt Werder um Pizarro. Ob der Peruaner allerdings den Unterschied ausmachen würde, darf bezweifelt werden!

Zur ausführlichen Analyse mit Tipp zu Dortmund vs. Werder Bremen geht es hier

 

Gladbach vs. Hertha – Punkten die Berliner im Kampf um Rang 3?

Am Sonntagnachmittag steht ein ganz spannendes Duell auf dem Programm. Der Tabellenfünfte Mönchengladbach empfängt den Tabellendritten Hertha BSC. Vor allem steht der Kampf um die Champions League im Vordergrund. Mit einem Auswärtssieg würde der Hauptstadt-Club weiter seinen dritten Rang festigen. Allerdings gewann Gladbach die letzten vier Spiele gegen die Berliner Hertha! Ein schlechtes Omen aus Berliner Sicht? Zudem konnte die „Alte Dame“ nur eins der letzten vier Auswärtsspiele gewinnen. Keine guten Vorzeichen… .

Zur ausführlichen Analyse mit Tipp zu Gladbach vs. Hertha geht es hier

 

Hoffenheim vs. Köln – Verlässt die TSG die Abstiegszone?

Hoffenheim hat wieder Morgenluft im Abstiegskampf geschnuppert. Mit einem Sieg könnte die TSG die Abstiegsränge verlassen. Was auch nicht mal unrealistisch ist. Die Nagelsmann-Elf gewann drei der letzten vier Bundesligaspiele. Besonders in den eigenen vier Wänden läuft es seit Nagelsmann das Trainer-Amt übernommen hat, bestens. Die letzten drei Heimspiele konnte man alle gewinnen! Für die Geißböcke lief es in letzter hingegen nicht sonderbar rund. Die Stöger-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesligaspiele gewinnen und verlor in diesem Zeitraum vier Mal. Aus diesem Grund muss man Hoffenheim sogar die leichte Favoritenrolle zu schieben.

Zur ausführlichen Analyse mit Tipp zu Hoffenheim vs. Köln geht es hier

 

Nachfolgend noch einmal der 28. Bundesliga Spieltag im kompletten Überblick:

 

Bundesliga Spiele am Freitag, den 01.04.2016

Bayer 04 Leverkusen gegen VfL Wolfsburg
Beginn-Zeit: 01.04.2016 – 20:30 Uhr
Fussball-Stadion: BayArena

Bundesliga Spiele am Samstag, den 02.04.2016

Bayern München gegen Eintracht Frankfurt
Beginn-Zeit: 02.04.2016 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Allianz-Arena

Hannover 96 gegen Hamburger SV
Beginn-Zeit: 02.04.2016 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: HDI-Arena

1. FSV Mainz 05 gegen FC Augsburg
Beginn-Zeit: 02.04.2016 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Coface-Arena

FC Ingolstadt 04 gegen FC Schalke 04
Beginn-Zeit: 02.04.2016 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Audi-Sportpark

SV Darmstadt 98 gegen VfB Stuttgart
Beginn-Zeit: 02.04.2016 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Merck-Stadion am Böllenfalltor

Borussia Dortmund gegen Werder Bremen
Beginn-Zeit: 02.04.2016 – 18:30 Uhr
Fussball-Stadion: Signal-Iduna-Park

Bundesliga Spiele am Sonntag, den 03.04.2016

Bor. Mönchengladbach gegen Hertha BSC
Beginn-Zeit: 03.04.2016 – 15:30 Uhr
Fussball-Stadion: Borussia-Park

TSG Hoffenheim gegen 1. FC Köln
Beginn-Zeit: 03.04.2016 – 17:30 Uhr
Fussball-Stadion: Wirsol Rhein-Neckar-Arena

 

Eine detaillierte Prognose sowie eine mögliche Aufstellung für jedes Bundesliga Match am 28. Spieltag erhalten Sie in der Kategorie Bundesliga Vorhersage & Tipps bzw. per Klick auf die einzelnen Spiele.

Auf unserer Partnerseite wettbasis.com erhalten Sie außerdem jede Woche eine amüsante Bundesliga Vorschau für den aktuellen Bundesliga Spieltag.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,