Fussball Bundesliga-Tipps

Lesen Sie jede Woche auf bundesligatrend.de Bundesliga-Tipps für das Fussball-Wochenende.

Fußball Bundesliga

Fußball Bundesliga und Tipps!


Fußball Bundesliga

Mit der Fußball Bundesliga sind die höchsten Spielklassen im deutschen Profifußball gemeint. Seit der Saison 2008/09 gibt es drei deutsche Ligen, angefangen von der höchsten Spielklasse, der ersten Fußball Bundesliga. Mit Beginn der genannten Saison wurden die Regionalligen zur dritten Fußball Liga vereint. Dahinter steht das Prinzip, dass es möglich ist, aus der oberen Liga in die untere abzusteigen und anders herum aufzusteigen.
Vor der Einführung dieser Liga spielten Vereine in regional begrenzten Oberligen, wodurch es nicht möglich war, dass alle Teams irgendwann, zumindest theoretisch gegeneinander antreten konnten.

Die Idee einer gemeinschaftlichen Liga kam bereits 1932 von DFB, dem Deutschen Fußball Bund, auf. Zuvor spielten immer die höchst platzierten Mannschaften der einzelnen Oberligen gegeneinander, um einen Deutschen Meister zu ermitteln. Doch der Vorschlag wurde bereits 1932 abgelehnt. Auch nach der Neugründung des DFB, im Jahr 1949, wurde der Antrag mehrfach zurückgewiesen. Es gab einfach zu wenig Unterstützung, um eine gesamt deutsche Liga zu gründen. Später wurden aber DFB Präsident Hermann Neuberger und Bundestrainer Sepp Herberger wichtige Befürworter dieser Idee, sodass das Gremium schließlich erfolgreich dafür stimmte.
Mit der Saison 1963/64 wurde die Bundesliga eröffnet. Für die Einführung sollten sich Oberliga Vereine für die Bundesliga bewerben. Unter anderem war eine Mindestgröße der Stadionsplätze Voraussetzung dafür. Zu den Gründervereinen zählte unter anderem auch der Hamburger SV, nicht aber der heutige Rekordmeister FC Bayern München.

Bis 2001 war der DFB der Veranstalter der deutschen Bundesligen und auch die Vereine gehörten diesem Verbund an. Schließlich gründete sich aber ein Ligaverband, der die Vereine aus 1. und 2. Bundesliga vereinte. Dieser Ligaverband war ordentliches Mitglied des DFB und übernahm die Führung der Bundesliga. Die Aufgaben für die Bundesligen werden aber vom Tochterverband, der DFL, Deutschen Fußball Liga, ausgeführt.

Damit ein Verein überhaupt in der gesamt deutschen Bundesliga spielen darf, braucht es eine Lizenz. Die Vergabe dieser ist Abhängig von verschiedenen Faktoren, zu denen finanziellen, sportliche, rechtliche und auch sicherheits-technischen zählen. Diese Lizenzvergabe ist gleichermaßen wichtig für 1. und 2. Bundesliga.


Sportwetten Wettbasis
Wett-Tipps


weitere Bundesliga-Artikel:
Fußball Bundesliga, 2. Bundesliga, 3. Bundesliga, Bundesliga Aufstellung, Bundesliga Ergebnisse, Bundesliga Tabelle, Bundesligawetten, Fußball Bundesliga Live Ticker, Live Ticker Bundesliga.