3. Februar 2016

Gladbach gegen Werder Bremen 05.02.2016 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:55



Verliert Gladbach auch das dritte Spiel in Folge gegen Werder?

Bundesliga Tipps

Gladbach gegen Werder Bremen Bundesliga Tipp

Freitagabend, den 05.02.2016 um 20:30 Uhr, eröffnen Borussia Mönchengladbach und Werder Bremen den 20. Spieltag der Fußball Bundesliga im Borussia-Park. Im Hinspiel im Bremer Weserstadion gingen die Grün-Weißen als Sieger vom Rasen. Auch das DFB-Pokalspiel kurz vor Weihnachten letzten Jahres konnten die Norddeutschen für sich entscheiden. Gelingt Bremen nun der dritte Streich? Die Schubert-Elf verlor letzten Spieltag in Mainz und ist Tabellensechster. Der SVW holte am Ende doch noch einen Punkt zuhause gegen Hertha, bleibt trotzdem auf Relegationsplatz 16 kleben.

 

bundesliga wett-tipp Gladbach gewinnt gegen Werder Bremen – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Gladbach

Die Mannschaft von Andre Schubert kam gut in die Partie in Mainz und hatte mehr Ballbesitz. Die erste Möglichkeit hatten dennoch die Nullfünfer, aber nur eine Minute später hätte Nordtveit für die Gäste treffen können (9.). Die Hausherren waren jetzt in den Zweikämpfen aber bissiger und übernahmen mehr und mehr die Kontrolle über das Spiel. Folgerichtig konnte Clemens mit einem schönen Fernschuss die Führung erzielen (21.). Die „Fohlen“ wehrten sich, scheiterten aber in Person von Raffael an FSV-Keeper Karius (35.). Kurz vor dem Pausentee vergab Malli aus aussichtsreicher Position das 2:0 (44.). Nach dem Seitenwechsel verflachte das Niveau, die Mainzer waren dennoch das bessere Team. Die Borussia machte immer wieder kleinere Fehler in der Defensive, nutzen konnten das die Rheinhessen aber nicht. In den letzten Minuten versuchten die Gäste nochmal alles, aber Stindl und Raffael mit einer Doppelchance (72.), Hazard (84.) und Christensen (89.) gelang der Ausgleich nicht mehr.

Die Schubert-Elf verlor drei der letzten vier Bundesligaspiele und kassierte in Mainz die zweite Pleite in Folge. Zuhause feierten die „Fohlen“ sechs Siege, bei einem Remis und drei Niederlagen. Sorgenkind der Borussia ist die Defensive. Mit 34 Gegentoren verteidigen nur zwei Teams noch schlechter. Zum Start in die Saison verlor Gladbach die ersten fünf Ligaspiele. Bei einer weiteren Pleite in Bremen droht ein weiterer totaler Fehlstart.

Verletzt ausfallen werden Nico Schulz, Patrick Herrmann, Andre Hahn, Tony Jantschke und Alvaro Dominguez.

Raffael (7 Tore), Lars Stindl (5) und Fabian Johnson (4) sind die treffsichersten Akteure am Niederrhein.

Teamcheck Werder Bremen

Die Bremer hatten keine einfache Aufgabe zuhause gegen die Berliner und mussten die Gäste zunächst auch gewähren lassen. Ibisevic näherte sich erstmals in der 5. Minute dem Bremer Gehäuse an. Die Mannschaft von Viktor Skripnik versteckte sich aber nicht und kam durch Grillitsch zu guten Einschussmöglichkeiten (13., 20.). Dann packte Darida aber den Hammer aus und schoss sehenswert die Gästeführung (29.). Werder verlor komplett die Linie und musste vor dem Seitenwechsel noch das 0:2 durch einen direkt verwandelten Freistoß von Plattenhardt hinnehmen (42.). Im zweiten Durchgang war der Hauptstadtklub weiter das bessere Team und verteidigte die Führung gut. In der 67. Minute lief Bartels aber allen davon und verkürzte auf 1:2 (67.). Die „Alte Dame“ haderte aber nicht lange und stellte durch das Tor von Kalou (71.) den alten Abstand wieder her. Ein verwandelter Foulelfmeter von Pizarro eine Viertelstunde vor Abpfiff machte die Partie wieder richtig spannend. Nur zwei Minuten später köpfte Garcia eine Junuzovic-Ecke zum 3:3 ein. Jetzt wollten beide Mannschaften sich nicht mit dem Punkt zufrieden geben und spielten nach vorne, Tore fielen dann aber nicht mehr.

Die Skripnik-Elf konnte nur eins der letzten sieben Ligaspiele gewinnen, ist seit zwei Partien aber ungeschlagen (4 Punkte). Auswärts fuhren die Bremer vier Siege ein, bei zwei Unentschieden und vier Pleiten. Nur fünf Mannschaften spielen in der Fremde erfolgreicher. Mit 36 Gegentoren verteidigt nur der VfB Stuttgart noch schlechter.

Santiago Garcia wird wegen Gelbsperre nicht in Gladbach auflaufen. Verletzt ausfallen werden Aron Johannsson, Philipp Bargfrede, Janek Sternberg, Alejandro Galvez und Özkan Yildirim.

Anthony Ujah (8 Tore), Claudio Pizarro (5) und Fin Bartels (3) sind die Top 3 Knipser an der Weser.

 

Ist der Schaaf-Effekt bei Hannover wieder verpufft?
Hannover gegen Mainz, 06.02.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Gladbach Formcheck

30/01/16 Testspiele M’gladbach – FSV Frankfurt U – 2:2
29/01/16 Bundesliga Mainz 05 – M’gladbach N – 1:0
23/01/16 Bundesliga M’gladbach – Dortmund N – 1:3
16/01/16 Testspiele Bochum – M’gladbach N – 5:2
12/01/16 Testspiele Hertha – M’gladbach U – 2:2

Gladbach: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Werder Bremen Formcheck

30/01/16 Bundesliga Bremen – Hertha U 3:3
24/01/16 Bundesliga Schalke 04 – Bremen S – 1:3
15/01/16 Testspiele FK Austria – Bremen U – 2:2
10/01/16 Testspiele Sivasspor – Bremen U – 0:0
10/01/16 Testspiele Bremen – Aue N – 1:3

Werder Bremen: 1 Sieg – 3 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 02. Februar 2016)

 

Statistik Gladbach – Werder Bremen

15.12.2015 DFB- Pokal Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 3:4 (1:0)
17.12.2014 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 4:1 (2:0)
31.08.2013 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 4:1 (1:0)
09.03.2013 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 1:1 (0:0)
19.11.2011 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 5:0 (3:0)
23.10.2010 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 1:4 (0:2)
30.01.2010 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 4:3 (4:2)
30.08.2008 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 3:2 (2:0)
25.02.2007 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 2:2 (1:1)
20.09.2005 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 2:1 (0:1)
11.09.2004 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 3:1 (1:0)
07.02.2004 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – Werder Bremen 1:2 (0:0)

7 Siege Gladbach – 2 Unentschieden – 3 Siege Werder Bremen

 

Quote Gladbach – Werder Bremen

Gladbach – Werder Bremen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 1,70 3,80 4,75
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,75 4,00 4,30
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 1,75 3,85 4,50
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,80 3,50 4,20
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 03. Februar 2016)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Trotz des Fehlstarts und der guten Auswärtsbilanz der Bremer sehen wir die Borussia vor heimischer Kulisse im Vorteil. Schwierig könnte es für die „Fohlen“ werden, wenn sie nicht an ihr volles Leistungsniveau heran kommen und die Skripnik-Elf wie so oft in dieser Saison auswärts sehr gut aufspielt. Wir rechnen mit einigen Toren im Borussia-Park, da beide Abwehrreihen zu den anfälligsten der Bundesliga gehören. Am Ende holt sich die Schubert-Elf aber die vollen drei Punkte.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Gladbach

Wettquote auf Interwetten: 1.80

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,