10. April 2014

Gladbach – VfB Stuttgart (12.04.2014) Tipp, Prognose & Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:07



Kickt sich der VfB bei heimstarken Gladbachern aus der Krise?

Bundesliga Tipps

Gladbach VfB Stuttgart Tipp – 12.04.2014 um 15:30 Uhr

Die Fohlen aus Gladbach konnten am letzten Bundesliga Spieltag einen 2:0 Sieg in Nürnberg einfahren. An diese Leistung möchte man nun zuhause gegen den VFB Stuttgart nahtlos anknüpfen. Die Schwaben kamen ihrerseits zu einem 2:0 Erfolg gegen Freiburg und sackten drei wichtige Punkte im Abstiegskampf ein. Wenn man den Klassenerhalt weiterhin sichern möchte, muss man in Gladbach punkten. Die Begegnung zwischen beiden Kontrahenten wird am Samstag um 15:30 Uhr im Borussia Park angepfiffen.

bundesliga wett-tipp Gladbach gewinnt gegen VfB Stuttgart – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Mit einer Serie von zwei Siegen sind die Fohlen nun einen großen Schritt in Richtung internationales Geschäft gegangen. Man rangiert momentan auf dem vierten Platz und somit scheint die Qualifikation für die Champions League zum Greifen nahe. Mit einer Bilanz von 14 Siegen, sechs Unentschieden und neun Niederlagen rangiert die Mannschaft von Trainer Lucien Favre auf dem vierten Platz. 48 Zähler sackten die Fohlen in der laufenden Spielzeit ein. Auf den Tabellendritten aus Schalke zeigt man bereits einen Rückstand von sieben Punkten auf. Die direkte Champions League Qualifikation scheint bei nur noch fünf Spieltagen somit in weite Ferne gerückt zu sein. Man muss jedoch bestrebt sein, den vierten Tabellenplatz zu halten. Die Werkself aus Leverkusen sitzt der Favre-Elf im Nacken und konnte ebenfalls 48 Punkte holen. In den vergangenen 29 Spieltagen wurden 51 Tore erzielt und die Abwehr musste 34 Gegentore hinnehmen. Neben Bayern München stellt Gladbach das heimstärkste Team der Bundesliga. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, zwei Unentschieden und drei Niederlagen sackte Gladbach zuhause 32 Punkte ein. Im Borussia Park wurden 34 Tore erzielt und die Abwehr musste 15 Gegentore in Kauf nehmen. Raffael und Kruse sind mit 15 bzw. 11 Toren die erfolgreichsten Torjäger der Fohlen.

Die Schwaben befinden sich im Abstiegskampf. Dank des 2:0 Erfolges gegen den direkten Konkurrenten aus Freiburg konnte man sich zwar ein wenig Luft verschaffen aber wirklich sicher ist man noch lange nicht. Mit einer Bilanz von sieben Siegen, sechs Unentschieden und 16 Niederlagen rangieren die Stuttgarter momentan auf dem 15.Platz. Der Vorsprung auf den direkten Abstiegsplatz, der momentan von Nürnberg belegt wird, beträgt aber nur einen mageren Zähler. Auf den Tabellenletzten aus Braunschweig hat man zwei Punkte Vorsprung. Die momentanen Leistungen der Schwaben sind zu inkonstant. Immerhin konnte man nach zwei Niederlagen infolge endlich einen Dreier einfahren. 44 Tore wurde erzielt und die Abwehr musste 57 Gegentore in Kauf nehmen. Neben dem HSV hat man somit die meisten Gegentore in dieser Saison kassiert. Hier muss Trainer Huub Stevens ansetzen. Am letzten Spieltag stand hinten zumindest die Null. Nur drei Siege konnte die Stevens-Elf aus den bisherigen 14 Auswärtsspielen holen. Diesen Erfolgen stehen zwei Unentschieden und neun Niederlagen gegenüber. 20 Tore wurden auswärts erzielt und die Abwehr musste 32 Gegentore auf ihre Kappe nehmen.

Mögliche Aufstellung:

Gladbach

ter Stegen – Korb, Jantschke, Brouwers, Alvaro Dominguez – Kramer, Nordtveit – Herrmann, Arango – Raffael – M. Kruse
Trainer: Favre

VfB Stuttgart

Ulreich – Schwaab, Rüdiger, Niedermeier, Boka – Gruezo, Gentner – Traoré, Didavi, Harnik – Ibisevic
Trainer: Stevens

Formcheck:

Gladbach

05/04/14 Bundesliga Nürnberg – M’gladbach S – 0:2
30/03/14 Bundesliga M’gladbach – Hamburg S – 3:1
26/03/14 Bundesliga E. Frankfurt – M’gladbach N – 1:0
22/03/14 Bundesliga M’gladbach – Hertha S – 3:0
15/03/14 Bundesliga Dortmund – M’gladbach S – 1:2

VfB Stuttgart

05/04/14 Bundesliga Stuttgart – Freiburg S – 2:0
29/03/14 Bundesliga Stuttgart – Dortmund N – 2:3
26/03/14 Bundesliga Nürnberg – Stuttgart N – 2:0
22/03/14 Bundesliga Stuttgart – Hamburg S – 1:0
15/03/14 Bundesliga Bremen – Stuttgart U – 1:1

Gladbach: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

VfB Stuttgart: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 10. April 2014)

Statistik: Gladbach gegen VfB Stuttgart

17.11.2012 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:2 (1:1)
13.08.2011 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
05.02.2011 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:3 (2:0)
07.11.2009 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
17.08.2008 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:3 (0:3)
28.04.2007 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 0:1 (0:0)
18.03.2006 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
30.04.2005 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:0 (2:0)
02.12.2003 DFB- Pokal Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 4:2 (0:1)
16.08.2003 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
14.09.2002 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 1:1 (0:0)
21.04.2002 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:2 (0:0)
26.09.1998 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 2:3 (2:2)
28.02.1998 Bundesliga Bor. Mönchengladbach – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)

2 Siege Gladbach – 6 Unentschieden – 6 Siege VfB Stuttgart

Wett-Quoten Gladbach gegen VfB Stuttgart

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Gladbach: 1.83

Unentschieden: 3.75

Sieg VfB Stuttgart: 4.00

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Gladbach: 1.90

Unentschieden: 3.70

Sieg VfB Stuttgart: 4.10

(Stand: 10. April 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Beide Kontrahenten traten bereits 36 Mal gegeneinander an. In 19 Begegnungen setzte sich der VFB mit einem Sieg durch. Nur sechs Spiele konnten die Fohlen aus Gladbach für sich entscheiden und weitere 11 Partien endeten mit einem Unentschieden. In der Hinrunde kam die Favre-Elf zu einem 2:0 Erfolg.

Gladbach zählt neben den Bayern zu den heimstärksten Mannschaften der Bundesliga. Der VFB wusste bisher nicht wirklich auswärts zu überzeugen und wird auch bei den Fohlen keinen leichten Stand haben. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre ist auf einen Sieg angewiesen, wenn man weiterhin um die Champions League Qualifikation spielen möchte. Wir gehen davon aus, dass Gladbach sich mit einem knappen Sieg gegen Stuttgart durchsetzen wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Gladbach

Wettquote auf Tipico: 1.90

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,