19. März 2012

Greuther Fürth – Borussia Dortmund Tipp (20.03.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & DFB-Pokal Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 18:51



Schafft der Tabellenführer der 2. Liga das Wunder gegen den BVB?

DFB Pokal Tipp Greuther Fürth vs Dortmund

Greuther Fürth Dortmund Tipp – 20.03.2012 um 20:30 Uhr

Am Dienstagabend, den 20.03.2012 um 20:30 Uhr, empfängt der Spitzenreiter der zweiten Liga Greuther Fürth den Spitzenreiter der ersten Liga und Deutschen Meister Borussia Dortmund in der Trolli-Arena zum DFB-Pokal Halbfinale. Schon im Viertelfinale konnten die Fürther überraschend beim Erstligisten TSG Hoffenheim mit 1:0 gewinnen. Das Tor schoss Occean und ebnete damit den Weg ins Halbfinale. Dortmund hatte es im Viertelfinale nicht ganz so schwer und setzte sich mit 4:0 bei Regionalligist Holstein Kiel durch. Für den Meister trafen Lewandowski, Kagawa, Barrios und Perisic.

Teamcheck: SpVgg Greuther Fürth

Zurecht steht die Mannschaft von Trainer Mike Büskens im Halbfinale des DFB-Pokals. Als Belohnung der guten Spiele wurde jetzt der Knaller für Fürth gelost. Halbfinale gegen den BVB vor heimischem Publikum. Bevor es für einen der beiden Mannschaften nach Berlin geht, gilt es erst einmal eine große Hürde zu bewältigen, für beide Mannschaften. Fürth ist gut in Form und kann bei einem sehr guten Tag auch den Meister schlagen. In der zweiten Liga steht Fürth mit 56 Punkten nach 26 Spielen auf dem ersten Platz. Sechs Punkte Abstand zu einem Nicht Aufstiegsplatz, dem vierten Platz, sind schon ein großes Polster. Der Aufstieg in die erste Fußball Bundesliga steht diesmal kurz bevor und dass man wieder scheitert, wie die letzten Jahre zuvor, scheint diesmal nicht zu passieren. Die Mannschaft wirkt viel gefestigter als in der Vergangenheit und hat sich einen Aufstieg ins Oberhaus mittlerweile auch verdient. Im letzten Spiel siegten die Fürther am Samstag bei 1860 München mit 4:1. Die Tore für die Kleeblätter erzielten Fürstner, Klaus und zweimal Occean. Mit 60 Toren ist Fürth das zweitstärkste Offensivteam der zweiten Liga. Nur Eintracht Frankfurt traf einmal mehr. Bei nur vier Niederlagen und 5 Unentschieden steht man mit 17 Siegen zurecht ganz oben. Trainer Büskens wird seine Mannschaft sicherlich nicht so anstürmen lassen, wie in der Liga, dennoch gibt es keinen Grund sich hinten rein zu stellen, nur weil der Meister kommt. Mit kontrollierter Offensive wird man versuchen das Spiel für sich zu entscheiden. Der bekannteste Spieler in Fürther Reihen ist Gerald Asamoah. Der Stürmer wurde extra für das Spiel bei den Münchner Löwen geschont, damit er im Pokalspiel zu Hundertprozent fit ist. Verzichten muss Büskens auf Stephan Schröck. Der Abwehrspieler hat sich am 09. März gegen Aachen (1:0) verletzt. Er leidet unter einer Bänderzerrung im Knie. Bester Torschütze der Fürther ist Olivier Occean mit 15 Toren. Sturmkollege Christopher Nöthe traf zehnmal. Sercan Sararer, ebenfalls Stürmer, traf auch schon siebenmal ins gegnerische Tor. Fünf Tore erzielte Mittelfeldspieler Bernd Nehrig und Gerald Asamoah erzielte in vier Einsätzen für Fürth vier Tore.

Teamcheck: Borussia Dortmund

Nach dem letzten Bundesliga Sieg am vergangenen Wochenende redet man erstmals offen von der Titelverteidigung. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp kann sich auch nicht mehr länger davor drücken. Kapitän Sebastian Kehl sagte vor dem SKY-Mikrofon, dass man jetzt auch sicherlich Meister werden will, alles andere wäre ja auch lächerlich, so Kehl. Nach 20 Spielen ohne Niederlage bleibt der BVB weiterhin der Top-Favorit auf den Meistertitel. Die 20 Spiele ohne Niederlage sind gleichzeitig auch ein Novum der Vereinsgeschichte. Vergangenen Samstag schlug der BVB zuhause den SV Werder Bremen mit 1:0. Shinji Kagawa erzielte das Tor des Tages. Damit stehen die Schwarz Gelben mit 59 Punkten nach 26 Spielen souverän auf dem ersten Platz. Engster Verfolger ist Rekordmeister Bayern München mit 54 Punkten auf Platz 2. Dass man jetzt als Favorit zum Pokalhalbfinale nach Fürth reist, ist für den BVB kein Problem. In der Bundesliga ist man in fast jedem Spiel auch der Favorit und hat sich mittlerweile daran gewöhnt. Trainer Klopp will sich der Euphorie und dem Glauben der erneuten Meisterschaft nicht anschließen. Die Mannschaft hat dafür im letzten Spiel zu lange alles offen gelassen. Fest steht der 18. Saisonsieg für Dortmund und damit fährt man ins Frankenland und will sich für das Finale in Berlin qualifizieren. Unterschätzen wird man die Fürther nicht, denn Klopp nahm selbst Viertligist Holstein Kiel sehr ernst und betonte immer wieder, wie konzentriert man sein muss, um das Spiel zu gewinnen. Klopp wird in dem Spiel auch nicht rotieren und Spieler schonen. Dafür ist der Gegner, auch wenn er in der zweiten Liga spielt, zu stark und man ist nur noch zwei Siege vom DFB-Pokalsieg entfernt. Das wäre ein weiterer Titel für die Borussen und man hat im Gegensatz zur letzten Saison, die Chance auf das Double. Der Langzeitverletzte Mario Götze plant sein Comeback erst wieder im Bundesligaspiel gegen die Bayern und fällt für das Pokalspiel aus. Ob Sven Bender von Anfang an spielt, ist noch nicht sicher. Gegen Bremen wurde er in der 74. Minute eingewechselt und überstand den Kurzeinsatz ohne Probleme. Bester Torschütze der Dortmunder ist Robert Lewandowski mit 16 Toren. Dahinter folgen die Mittelfeldspieler Shinji Kagawa mit neun Toren und Kevin Großkreutz mit sieben Toren.

Mögliche Aufstellung:

Greuther Fürth

Grün – Nehrig, Kleine, Mavraj, Schmidtgal – Fürstner, Prib – Klaus, Sararer – Occean, Nöthe
Trainer: Büskens

Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Kehl – Blaszczykowski, Kagawa, Großkreutz – Lewandowski
Trainer: Klopp

Formcheck:

Greuther Fürth

17/03/2012  2. Bundesliga  1860 München vs. Fürth  S – 1:4 
09/03/2012  2. Bundesliga  Fürth vs. Aachen  S – 1:0 
02/03/2012  2. Bundesliga  Duisburg vs. Fürth  S – 0:2 
25/02/2012  2. Bundesliga  Fürth vs. Bochum  S – 6:2 
19/02/2012  2. Bundesliga  Ingolstadt vs. Fürth  U – 0:0 
12/02/2012  2. Bundesliga  Fürth vs. Paderborn  S – 5:1
                                                                                                                    
Dortmund

17/03/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Bremen  S – 1:0 
10/03/2012  Bundesliga  Augsburg vs. Dortmund  U – 0:0 
03/03/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Mainz 05  S – 2:1 
26/02/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Hannover  S – 3:1 
18/02/2012  Bundesliga  Hertha vs. Dortmund  S – 0:1 
11/02/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Leverkusen  S – 1:0

Greuther Fürth: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Dortmund: 5 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Wett-Quoten Greuther Fürth gegen Dortmund

Bet365

Sieg Greuther Fürth: 5.25

Unentschieden: 4.00

Sieg Dortmund: 1.60

Tipico

Sieg Greuther Fürth: 6.50

Unentschieden: 4.00

Sieg Dortmund: 1.55

DFB-Pokal Wett Tipp Vorhersage

Dortmund geht als Favorit in das Pokal-Halbfinale. Dennoch sollte der BVB vor den Fürthern gewarnt sein. Denn der Zweitligist ist auch Tabellenführer und dürfte ähnlich viel Selbstvertrauen besitzen, wie der Meister. Es ist ein gutes und offensives Spiel auf beiden Seiten zu erwarten. Die Pokalsensation ist realistischer, als sie auf dem Papier aussieht. Dennoch scheint ein Finale in Berlin, für die zurzeit beste deutsche Mannschaft reserviert. Es ist kaum vorstellbar, dass die Dortmunder Erfolgsserie gegen Greuther Fürth ihr Ende findet. Dortmund gewinnt das Spiel knapp und fährt im Mai zum Finale nach Berlin.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Bet365: 1.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,