9. Dezember 2010

Hamburger SV – Bayer Leverkusen Tipp (11.12.2010, 15:30 Uhr), Bundesliga 16. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:04



Zum 16. Spieltag wird der Hamburger SV gegen Leverkusen um 15. 30 Uhr in der Imtech Arena vor dem heimischen Publikum gefordert. Es wird ein hartes Stück Arbeit für die Hanseaten werden, um einen Heimsieg am Samstag, den 11. Dezember heraus holen zu können. Denn während die Rothosen auf den 9. Tabellenplatz abgerutscht sind, steht Leverkusen momentan souverän mit 29 Punkten auf dem 3. Platz in der Bundesliga-Tabelle.

Am vergangenen Spieltag gegen den SC Freiburg ging der Hamburger SV zum vierten Mal nach einem Auswärtsspiel ohne Punkte vom Platz. Daheim ist die Veh-Elf jedoch seit vier Spielen unbesiegt, was die Hamburger-Fans sicher wie immer sehr begeistert. Doch der HSV-Coach Armin Veh ist darüber ganz und gar nicht erfreut, denn zuletzt hatte er nicht ohne Grund darauf aufmerksam gemacht, dass für ihn nach dem Hamburger SV kein anderer Trainerposten in der Bundesliga mehr in Frage kommen wird und er begründete: „wenn ich es bei diesem großen Verein nicht schaffe, dann werde ich in der Bundesliga nicht mehr als Trainer arbeiten“.  Doch irgendwie scheint das bei dem Hamburger Team noch nicht angekommen zu sein, denn kurz darauf ließen sich die Hanseaten von den Breisgauern mit einer 0:1-Niederlage abspeisen.

Bei Bayer Leverkusen ist der Optimismus und die Motivation nach dem letzten 3:2-Sieg gegen Köln. Kurz vorher hat sich die Heynckes-Elf noch ein wenig Selbstvertrauen in der UEFA Euro-League geholt, wo sie gegen Rosenborg BK mit einem 0:1-Sieg für sich entschieden haben. Nun haben die Leverkusener das Saisonziel die Champions League-Qualifikation im Visier und sie wollen auch die letzten beiden Spiele vor der Winterpause einfach nur gewinnen. Zudem gab es am Anfang der Woche noch mehr gute Nachrichten, denn der deutsche Nationalspieler Stefan Kießling ist nach seinem verletzungsbedingten Ausfall seit September wieder ins Mannschaftstraining eingestiegen.

Mögliche Aufstellung

Hamburger SV

Rost – Benjamin, Demel, Westermann, Aogo – Jarolim, Trochowski – Pitroipa, Zé Roberto – Guerrero, van Nistelrooy
Trainer: Veh

Bayer Leverkusen

Adler – Castro, M. Friedrich, Hyypiä, Kadlec – Vidal, Reinartz – Barnetta, Renato Augusto, Sam – Derdiyok
Trainer: Heynckes

Formbarometer beider Mannschaften

Hamburger SV

04/12/2010  Bundesliga  Freiburg vs. Hamburg  N – 1:0  
27/11/2010  Bundesliga  Hamburg vs. Stuttgart  S – 4:2  
20/11/2010  Bundesliga  Hannover vs. Hamburg  N – 3:2  
12/11/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Hamburg  N – 2:0  
06/11/2010  Bundesliga  Hamburg vs. Hoffenheim  S – 2:1  
30/10/2010  Bundesliga  Köln vs. Hamburg  N – 3:2    

Bayer Leverkusen

05/12/2010  Bundesliga  Leverkusen vs. Köln  S – 3:2  
01/12/2010  UEFA Europa League, Gruppe B  Rosenborg vs. Leverkusen  S – 0:1  
27/11/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. Leverkusen  U – 2:2  
20/11/2010  Bundesliga  Leverkusen vs. B. München  U – 1:1  
13/11/2010  Bundesliga  St. Pauli vs. Leverkusen  S – 0:1  
07/11/2010  Bundesliga  Leverkusen vs. Kaiserslautern  S – 3:1         
       
Hamburger SV: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

VfB Stuttgart: 4 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

Der Hamburger SV verlor 4 der letzten 6 Bundesliga Partien. Am vergangenen Wochenende mussten die Hanseaten eine 0:1 Pleite in Freiburg hinnehmen. Im eigenen Stadion verlor der HSV in der bisherigen Saison nur eine Partie. Auf der anderen Seite trifft die Veh-Elf mit Bayer Leverkusen auf eine der auswärtsstärksten Mannschaften der Liga. Die Werks-Elf ist in der Ferne noch ungeschlagen und verbucht 5 Siege und 2 Unentschieden. Nach Borussia Dortmund ist die Heynckes-Elf das zweitauswärtsstärkste Team der Bundesliga. Bayer gewann am letzten Spieltag mit 3:2 daheim gegen den 1. FC Köln. Seit 8 Pflichtspielen sind die Leverkusener nun ungeschlagen und bringen in jedem Fall die bessere Form mit.

Über/Unter 2.5 Tore 

Hamburger SV

Über 2.5 Tore  9 (60%) 
Unter 2.5 Tore  6 (40%)
 
Bayer Leverkusen

Über 2.5 Tore  9 (60%)
Unter 2.5 Tore  6 (40%) 

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

17/10/2009  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:0   
13/09/2008  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  3:2   
12/03/2008  UEFA Cup  Hamburg vs. Leverkusen  3:2   
19/08/2007  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:0   
11/03/2007  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:0   
22/04/2006  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:2   
26/10/2005  DFB-Pokal  Hamburg vs. Leverkusen  3:2   
05/03/2005  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:0   
28/02/2004  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  3:1   
10/05/2003  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  4:1   
13/04/2002  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:1   
18/11/2000  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:3   
30/04/2000  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:2   
27/02/1999  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:0   
08/11/1997  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:1   
16/11/1996  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  0:2   
24/04/1996  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  2:2   
05/11/1994  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  1:2   
01/09/1993  Bundesliga  Hamburg vs. Leverkusen  2:1      
 
8 Siege Hamburger SV – 5 Unentschieden – 6 Siege Bayer Leverkusen

Die Hamburger haben im Head to Head Direktvergleich knapp gegen Leverkusen die Nase vorne. 8 Siege der Hanseaten stehen 5 Siege der Leverkusener gegenüber. Seit 5 Pflichtspielen sind die Hamburger daheim gegen Bayer Leverkusen ungeschlagen. Im Jahr 2006 konnte die Werks-Elf den letzten Sieg in Hamburg feiern. Damals gewann Bayer mit 2:0 gegen den Hamburger SV. Eine wirkliche Tendenz zu einem möglichen Under 2,5 oder Over 2,5 lässt sich nicht erkennen. Die Spielbilanz fällt relativ ausgeglichen aus.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg Hamburger SV: 2.50

Unentschieden: 3.30

Sieg Bayer Leverkusen: 2.75

Expekt

Sieg Hamburger SV: 2,45

Unentschieden: 3,30

Sieg Bayer Leverkusen: 2,80
 
Auch in dieser Partie gibt es einen hauchdünnen Favoriten. Die online Wettanbieter Bet365 und Expekt sehen die Hamburger knapp vorne. Aktuell erhält der wettbegeisterte Tipper eine Wettquote von 2,50 auf einen Sieg der Hanseaten. Dies entspricht einer prozentualen Gewinnwahrscheinlichkeit von genau 40 Prozent. Der Online Wettanbieter Expekt bewertet die Gewinnchance des HSV noch etwas höher. Verbunden damit fällt die Wettquote auf einen Sieg der Veh-Elf etwas niedriger als bei Bet365 aus. Die Gewinnchance auf Sieg Heimmannschaft (Hamburger SV), Unentschieden und Sieg Auswärtsmannschaft (Bayer Leverkusen) wird wie folgt eingeschätzt:

Bet365: Sieg Hamburger SV 40,00% – Unentschieden 30,30% – Sieg Bayer Leverkusen 36,36%

Expekt: Sieg Hamburger SV 40,82% – Unentschieden 30,30% – Sieg Bayer Leverkusen 35,71%

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Diese Saison sollte alles anders werden für den Hamburger SV. Doch viel hat sich ehrlich gesagt nicht getan im Vergleich zur Vorsaison. Wieder einmal bangt der HSV um die Teilnahme am internationalen Wettbewerb in der kommenden Saison. In der Bundesliga tappen die Hamburger nur auf der Stelle und belegen den 9. Tabellenplatz. Die Leverkusener haben allen Grund zum jubeln. Aktuell liegt man auf den 3. Tabellenplatz hinter Mainz 05 und Borussia Dortmund. Auswärts ist Bayer hinter Dortmund das zweitstärkste Team. Da müssen sich die Hamburger gewaltig steigern. Ein Pünktchen trauen wir der Heynckes-Elf in Hamburg in jedem Fall zu.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Bet365: 3,30

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , ,