5. November 2010

Hannover 96 – Borussia Dortmund Tipp 07.11.2010, 15:30 Uhr, Bundesliga 11. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:39



Der Tabellenführer Borussia Dortmund spielt am 11. Spieltag der Bundesliga am Sonntag, den 07.11.2010 um 15:30 Uhr, in Hannover. Die Schwarz-Gelben führen mit einem Pünktchen Vorsprung die Tabelle vor Mainz 05 an. Im Kampf um die Herbstmeisterschaft zählt jeder Punkt. Am Samstag legt Mainz bereits vor. Unterhalb der Woche erkämpfte sich die Klopp-Elf ein 0:0 Unentschieden in der Europa League gegen Paris SG. Besonders ärgerlich, die Dortmunder vergaben wie gewohnt, in der zweiten Spielhälfte einige gute Torgelegenheiten. Dies muss sich in Hannover ändern. Hannover 96 kassierte am vergangenen Spieltag eine 0:4 Klatsche in Hoffenheim und hat einiges wieder gutzumachen bei den Fans. 96 legt in dieser Saison eine solide Heimbilanz ab (3 Siege, 1 Unentschieden und 1 Niederlage). Wir erwarten ein offenes und spannendes Match zwischen beiden Mannschaften.

Mögliche Aufstellung

Hannover 96

Fromlowitz – Cherundolo, Haggui, C. Schulz, Djakpa – Pinto, Stindl – Stoppelkamp, Rausch – Ya Konan, Abdellaoue
Trainer: Slomka

Borussia Dortmund

Weidenfeller – Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer – S. Bender, Sahin – M. Götze, Kagawa, Großkreutz – Barrios
Trainer: Klopp

Bei 96 werden im Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund fehlen: Pogatetz (Muskelfaserriss), Andreasen (Aufbautraining), Carlitos (Aufbautraining) und Schmiedebach (Gelb-Rot-Sperre). Die westfalen müssen beim Kampf zur Verteidigung der Tabellenführung voraussichtlich auf Owomoyela (Reizung des Achillessehnengewebes), Hajnal (Rückstand), Kehl (Sehnenanriss), Kringe (Rückstand) und Zidan (Rückstand) verzichten.

Formbarometer beider Mannschaften

Hannover 96

31/10/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. Hannover  N – 4:0  
23/10/2010  Bundesliga  Hannover vs. Köln  S – 2:1  
16/10/2010  Bundesliga  B. München vs. Hannover  N – 3:0  
06/10/2010  Freundschaftsspiele  Kassel vs. Hannover  S – 1:2  
01/10/2010  Bundesliga  Hannover vs. St. Pauli  N – 0:1  
26/09/2010  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Hannover  S – 0:1 

Borussia Dortmund

04/11/2010  UEFA Europa League, Gruppe J  Paris St.-Germain vs. Dortmund  U – 0:0  
31/10/2010  Bundesliga  Mainz 05 vs. Dortmund  S – 0:2  
27/10/2010  DFB-Pokal  Offenbach vs. Dortmund  N – 0:0 0:0 (n.V.) 4:2 (n.E.)  
24/10/2010  Bundesliga  Dortmund vs. Hoffenheim  U – 1:1  
21/10/2010  UEFA Europa League, Gruppe J  Dortmund vs. Paris St.-Germain  U – 1:1  
15/10/2010  Bundesliga  Köln vs. Dortmund  S – 1:2  

Hannover 96: 3 Siege – 0 Unentschieden – 3 Niederlagen

Borussia Dortmund: 2 Siege – 4 Unentschieden – 0 Niederlagen

Hannover 96 kassierte man vergangenen Spieltag eine bittere 0:4 Pleite in Hoffenheim und wurde regelrecht auf dem Platz zerlegt. Hannover 96 verlor 3 der letzten 4 Bundesliga Duelle und belegt in der Tabelle den 6. Tabellenplatz. Vor heimischen Fans verbucht 96 eine Heim-Bilanz von 3 Siegen, 1 Unentschieden und 1 Niederlage. Nun muss man allerdings gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund ran, die das Spitzenspiel im Kampf um die Tabellenführung in Mainz gewinnen konnten. Die Dortmunder sind das auswärtsstärkste Team der Bundesliga (5 Siege, 0 Unentschieden und 0 Niederlagen). Nach dem 0:0 in der Europa League in Paris werden die Schwarz-Gelben in der Bundesliga wieder angreifen.

Over/Under 2,5 Tore Statistik

Hannover 96

Über 2.5 Tore  7 (70%)
Unter 2.5 Tore  3 (30%)

Borussia Dortmund

Über 2.5 Tore  5 (50%)
Unter 2.5 Tore  5 (50%)

Hannover 96 spielte in 7 der 10 Bundesliga Partien Over 2,5 Tore. Bei den Westfalen endeten immerhin noch jede 2. Partie mit einem Over 2,5 Tore Ergebnis.

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

19/09/2009  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  1:1   
14/03/2009  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  4:4   
03/11/2007  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  2:1   
24/02/2007  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  4:2   
02/05/2006  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  1:2   
05/02/2005  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  1:3   
09/11/2004  DFB-Pokal  Hannover vs. Dortmund  1:0   
27/03/2004  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  1:1   
05/10/2002  Bundesliga  Hannover vs. Dortmund  0:3   
 
3 Siege Hannover 96 – 3 Unentschieden – 3 Siege Borussia Dortmund

Der Head to Head Direktvergleich fällt sehr ausgeglichenen aus. Eine wirkliche Tendenz lässt sich für 1 X oder 2 nicht erkennen. Die letzten beiden Spiele endeten jeweils mit einer Punktteilung. Hannover 96 ist daheim gegen den aktuellen Tabellenführer Borussia Dortmund seit 4 Pflichtspielen ungeschlagen (2 Siege und 2 Unentschieden). Der letzte Sieg der Schwarz-Gelben in Hannover stammt aus dem Jahre 2006. 6 der 9 Duelle endeten mit einem Over 2,5 Tore Ergebnis. Pro Spiel fielen also mindestens 3 Treffer.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg Hannover 96: 4,33

Unentschieden: 3,60

Sieg Borussia Dortmund: 1,80

Expekt

Sieg Hannover 96: 4,40

Unentschieden: 3,45

Sieg Borussia Dortmund: 1,80

Die online Wettanbieter Bet365 und Expekt bewerten einen Sieg von Borussia Dortmund als sehr wahrscheinlich. Die prozentuale Gewinnchance auf Sieg Heimmannschaft (Hannover), Unentschieden und Sieg Auswärtsmannschaft (Dortmund) wird wie folgt eingeschätzt:

Bet365: Sieg Hannover 23,09% – Unentschieden 27,77% – Sieg Dortmund 55,55%

Expekt: Sieg Hannover 22,73% – Unentschieden 28,99% – Sieg Dortmund 55,55%

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Der Tabellen-1. reist zum Tabellen-6.. Die Dortmunder sind in Hannover der Favorit. Die Schwarz-Gelben sind auswärts noch ungeschlagen und konnten alle 5 Bundesliga Partien gewinnen. Eine beeindruckende Bilanz. Nach dem 0:0 in der Europa League hoffen wir auf eine Trotz-Reaktion der jungen Wilden. Wir tippen auf einen Sieg der Westfalen. Leicht wird es sicherlich für die Klopp-Elf in Hannover nicht werden, doch wir sind optimistisch.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Bet365: 1,80

Wettquote auf Expekt: 1,80

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,