20. September 2010

Hannover 96 – Werder Bremen Tipp 21.9.2010, 20:00 Uhr, Bundesliga 5. Spieltag – Vorschau, Analyse und Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 19:28



Englische Woche in der Bundesliga! Am 5. Spieltag reist Werder Bremen im Nordderby nach Hannover. Fußballfreunde, die einen Blick auf die Tabelle werfen, könnten meinen, man sei in der zweiten deutschen Bundesliga. Nicht Bayern München, Schalke 04, Werder Bremen oder Bayer Leverkusen führen die Tabelle an, sondern Überraschungsmannschaften wie Mainz, Lautern, Hoffenheim, Freiburg und Hannover stehen unter den Top 7. Lediglich der HSV und Dortmund sind vorne dabei zu finden. Vor dem Nordderby hat Hannover 96 einen 3 Punkte Vorsprung auf Werder Bremen. Was für eine verdrehte Welt. Am vergangenen Spieltag musste Hannover 96 die erste Niederlage in dieser Saison hinnehmen. In Wolfsburg verlor die Slomka-Elf mit 2:0. Lange Zeit hielt 96 die Partie offen und wehrte sich mit allen Kräften. Erst ein Geniestreich von Diego (Fallrückzieher-Tor in der 55. Minute) in der zweiten Spielhälfte brachte Wolfsburg auf die Siegerstraße. Unter Mithilfe von Fromlowitz machte Dzeko in der 67. Minute den Sack zu. Hannovers-Keeper Fromlowitz rutschte aus, als er Avevor zu Hilfe eilen wollte und das Tor war leer für den Bosnier. Am Ende fährt der VfL die 3 Punkte verdient ein.

Werder Bremen verlor am vergangenen Spieltag völlig überraschend gegen Mainz 05. Der Schaaf-Elf fehlten gegen taktisch sehr gut eingestellte Mainzer einfach die Mittel, um zum Torerfolg zu kommen. Risse und Schürrle erzielten die Tore gegen ein schwaches Bremen. Bei Werder läuft in dieser Saison nur wenig zusammen. Besonders in der Offensive, fehlt ein kreativer Spielmacher wie Özil. Sein Weggang macht sich nun bemerkbar.

Auf die Bremer wartet ein schweres Nordderby. Der Spielausgang ist völlig offen.

Mögliche Aufstellung

Hannover 96

Fromlowitz – Cherundolo, Haggui, Pogatetz, C. Schulz – Schmiedebach, Pinto – Stoppelkamp, Rausch – Ya Konan, Abdellaoue
Trainer: Slomka

Werder Bremen

Wiese – Fritz, Prödl, Pasanen, Silvestre – Bargfrede, Frings – Hunt, Wesley, Marin – Hugo Almeida
Trainer: Schaaf

Bei Werder Bremen fehlen weiterhin Mertesacker, Naldo und Pizarro. Boenisch leidet unter Knieproblemen. Auf Seiten von Hannover 96 fehlen Eggimann (Aufbautraining), Andreasen (Aufbautraining), Carlitos (Kreuzbandriss) und Lala (Aufbautraining).

Letzten 6 Spiele beider Mannschaften

Hannover 96

18/09/2010  Bundesliga  Wolfsburg vs. Hannover  N – 2:0  
11/09/2010  Bundesliga  Hannover vs. Leverkusen  U – 2:2  
04/09/2010  Freundschaftsspiele  Hannover vs. Mladá Boleslav  S – 3:0  
02/09/2010  Freundschaftsspiele  Havelse vs. Hannover  S – 1:5  
28/08/2010  Bundesliga  Schalke 04 vs. Hannover  S – 1:2  
21/08/2010  Bundesliga  Hannover vs. E. Frankfurt  S – 2:1 

Werder Bremen

18/09/2010  Bundesliga  Bremen vs. Mainz 05  N – 0:2  
14/09/2010  Champions League, Gruppe A  Bremen vs. Tottenham  U – 2:2  
11/09/2010  Bundesliga  B. München vs. Bremen  U – 0:0  
28/08/2010  Bundesliga  Bremen vs. Köln  S – 4:2  
24/08/2010  UEFA Champions League-Qualifikation  Sampdoria vs. Bremen  N – 3:1 3:2 (n.V.)  
21/08/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. Bremen  N – 4:1    

Hannover 96: 4 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

Werder Bremen: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 3 Niederlagen

Hannover 96 kassierte in Wolfsburg die erste Niederlage seit 6 Spielen. 4 der letzten 6 Partien konnte Hannover siegreich bestreiten. Werder Bremen verlor am vergangenen Spieltag überraschend gegen Mainz vor heimischem Publikum. Nur 1 der letzten 6 Spiele konnte die Schaaf-Elf gewinnen.

Head to Head Direktvergleich beider Mannschaften

13/02/2010  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  1:5  
25/10/2008  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  1:1   
08/12/2007  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  4:3   
13/08/2006  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  2:4   
21/12/2005  DFB-Pokal  Hannover vs. Bremen  1:4   
22/10/2005  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  0:0   
19/02/2005  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  1:4   
08/11/2003  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  1:5   
19/10/2002  Bundesliga  Hannover vs. Bremen  4:4  

1 Sieg Hannover 96 – 3 Unentschieden – 5 Siege Werder Bremen

Der Head to Head Vergleich deutet auf einen Sieg der Bremer hin. Immerhin konnte Werder mehr als die Hälfte der Spiele in Hannover gewinnen. Beeindruckt ist auch, dass in den Spielen zwischen beiden Mannschaften enorm viele Tore erzielt worden sind. Im Durchschnitt fielen pro Partie 5 Treffer.

Wettquoten im Überblick

Bet365

Sieg Hannover 96: 3.90                                                          

Unentschieden: 3.50

Sieg Werder Bremen: 1.90

Expekt

Sieg Hannover 96: 3.50                                                            

Unentschieden: 3.35

Sieg Werder Bremen: 2.05

Wettempfehlung / Fazit / Tipp

Bei der aktuellen Form von Bremen ist es schwierig sich auf einen Favoriten festzulegen. Hannover 96 zeigte bisher eine ansprechende Leistung. In der Tabelle hat Hannover 3 Punkte mehr auf dem Konto als Werder Bremen. So oft kommt dies wohl in der Bundesliga nicht vor. Da im Durchschnitt zwischen beiden Teams immer viele Tore fielen, tendieren wir zu einer Over 2,5 Wette. Beide Abwehrreihen sind immer für ein Gegentor gut.

Wett Tipp: Over 2,5

Wettquote auf Bet365: 1,57

Wettquote auf Expekt: 1,55

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Expekt

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Expekt anmelden, erhalten einen 50% Willkommensbonus von bis zu 50 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Expekt-Wettkonto.
 
2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Sobald der Betrag auf Ihrem Wettkonto gutgeschrieben wurde füllen Sie bitte das Bonusformular aus.

4.) Sie erhalten dann Ihren 50% Bonus bis zu €50 binnen 48 Stunden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,