9. September 2015

Hannover gegen Dortmund 12.09.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 21:05



Spitzenreiter Dortmund zu Gast in Hannover

Bundesliga Tipps

Hannover gegen Dortmund Bundesliga Tipp

Samstagmittag, den 12.09.2015 um 15:30 Uhr, gastiert Tabellenführer Borussia Dortmund in der HDI-Arena bei Hannover 96 und will Platz eins in Niedersachsen verteidigen. Die Roten enttäuschten in Mainz und holten sich eine Klatsche ab. Der BVB hatte im Signal-Iduna Park keine große Mühe mit Hertha und verteidigte die Tabellenführung vor Meister Bayern mit einem verdienten „Dreier“ gegen den Hauptstadtklub.

 

bundesliga wett-tipp Dortmund gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Hannover

Die Mannschaft von Michael Frontzeck gab durch Klaus einen ersten Warnschuss in Mainz ab, der aber ungefährlich war. Sehr viel mehr kam von Hannover bei den Rheinhessen aber auch nicht. Nach dem frühen verletzungsbedingten Wechsel waren die Gastgeber gezwungen umzustellen und fortan lief die Kugel besser. Folgerichtig gingen die 05er durch Muto in der 15. Minute in Führung. Kurz danach scheiterte der gefeierte Neuzugang freistehend vor 96-Keeper Zieler. Nach einer halben Stunde macht es der Japaner besser und schnürte mit seinem zweiten Tor gleich mal einen Doppelpack im ersten Spiel für den FSV. Von den Gästen kaum offensiv weiter nichts. Das änderte sich auch im zweiten Durchgang nicht. Nach krassem Fehlpass von Marcelo machte sich Malli auf und davon und netzte zum 3:0 für Mainz ein (47.). Danach zogen sich die Hausherren zurück und die Niedersachsen wurden dadurch besser. Zwei Möglichkeiten wurden von Prib und Benschop aber nicht genutzt. Die beste Möglichkeit für Hannover war Sanes Pfostenknaller (75.). Aber auch die Rheinhessen verpassten danach weitere Treffer von Clemens (Querbalken) und Malli (Innenpfosten).

Die Frontzeck-Elf wartet damit weiterhin auf den ersten „Dreier“ in der Bundesliga. Nach dem 2:2 Auftakt in Ingolstadt folgten die beiden Pleiten zuhause gegen Leverkusen und zuletzt in Mainz. Bereits die erste Pokalrunde beim Viertligisten Hessen Kassel war weniger gut und ließ die Pessimisten schon nichts Gutes für die Liga erahnen. 96 steht mit nur einem Zähler auf dem Relegationsrang.

Coach Frontzeck kann wohl alle Akteure gegen den BVB aufbieten, sollte sich Felix Klaus noch rechtzeitig von seiner Magen-Darm-Grippe erholen.

Teamcheck Dortmund

Die Schwarz-Gelben hatten Berlin zu Gast und attackierten ihren Gegner wie gewohnt früh in der eigenen Hälfte. Dennoch standen die Gäste sicher und ließen kaum etwas zu. Ganz so einfach wie in den beiden Bundesligaspielen zuvor sollte es für die Mannschaft von Thomas Tuchel diesmal nicht werden. So musste dann ein ruhender Ball für die Dortmunder her. Hummels verwertete die Ecke von links mit dem Kopf zum 1:0 (27.). Nach dem Seitenwechsel fehlte es der Borussia zwar an Effektivität, dennoch konnte sich der schnelle Aubameyang beim 2:0 in die Torschützenliste eintragen (51.). Weil die „Alte Dame“ jetzt mehr Risiko ging und kein Beton mehr anrührte, wurde auch das Spiel ansehnlicher. Dortmund ließ weitere Möglichkeiten liegen und stärkte dadurch die Gäste, die immer besser ins Spiel fanden und sich den Anschlusstreffer von Kalou (78.) verdienten. Die Hoffnungen auf einen Punktgewinn machte Ex-Hertha-Star Ramos dann in der 93. Minute mit dem 3:1 weg und stellte gleichzeitig die Tabellenführung wieder her.

Die Tuchel-Elf ist nach dem Raketenstart mit drei Siegen aus drei Partien Spitzenreiter der Bundesliga mit neun Punkten und 11:1 Toren. Knapp vor Erzrivale Bayern München, die zwar gleich viele Punkte holten, aber ein Tor weniger erzielten. Saisonübergreifend kassierten die Schwarz-Gelben nur eine Pleite aus den letzten neun Ligaspielen.

Der Einsatz von Marco Reus ist fraglich. Der Offensivspieler kehrte angeschlagen vom DFB-Team zurück. Sicher fehlen werden dagegen Nuri Sahin, Lukasz Piszczek und Marvin Duksch.

 

Noch punktlose Fohlen empfangen Bundesliga Dino!
Gladbach gegen HSV, 11.09.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover Formcheck

29/08/15 Bundesliga Mainz 05 – Hannover N – 3:0
22/08/15 Bundesliga Hannover – Leverkusen N – 0:1
15/08/15 Bundesliga Darmstadt – Hannover U – 2:2
09/08/15 DFB- Pokal Kassel – Hannover S – 0:2
01/08/15 Testspiele Hannover – Sunderland N – 0:1

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Dortmund Formcheck

08/09/15 Testspiele St. Pauli – Dortmund S – 1:2
30/08/15 Bundesliga Dortmund – Hertha S – 3:1
27/08/15 EuropaLeag Dortmund – Odds BK S – 7:2
23/08/15 Bundesliga Ingolstadt – Dortmund S – 0:4
20/08/15 EuropaLeag Odds BK – Dortmund S – 3:4

Dortmund: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 09. September 2015)

 

Statistik Hannover – Dortmund

21.03.2015 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:3 (1:1)
22.03.2014 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 0:3 (0:1)
07.10.2012 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
18.09.2011 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
07.11.2010 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 0:4 (0:1)
19.09.2009 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:1 (0:1)
14.03.2009 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 4:4 (1:2)
03.11.2007 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 2:1 (0:0)
24.02.2007 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 4:2 (0:0)
02.05.2006 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:2 (1:0)
05.02.2005 Bundesliga Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:3 (0:2)
09.11.2004 DFB- Pokal Hannover 96 – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)

4 Siege Hannover – 3 Unentschieden – 5 Siege Dortmund

 

Quote Hannover – Dortmund

Hannover – Dortmund Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 7,50 4,50 1,44
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 7,50 4,70 1,42
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 7,25 4,80 1,42
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 7,00 4,00 1,45
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 09. September 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Dortmund ist Favorit auf die drei Punkte in Hannover. Der Raketenstart und das neue Wir-Gefühl durch Übungsleiter Thomas Tuchel macht den BVB zurzeit wieder so stark, wie man ihn aus der jüngeren Vergangenheit kannte. Hannover 96 kam schlecht in die neue Saison und hat auch kaum gutes Spielermaterial, um den Ruhrpottklub auch nur ansatzweise das Wasser reichen zu können. Dennoch sind die Niedersachsen vor heimischer Kulisse in der Lage zu überraschen und waren die letzten Jahre auch so etwas, wie eine kleine Heimmacht. Wir sehen 96 aber vor einer sehr schweren Saison und glauben, dass die Tuchel-Elf keine große Mühe hat und die HDI-Arena als souveräner Sieger verlassen wird.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Interwetten: 1.45

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,