22. September 2014

Hannover gegen Köln 24.09.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 18:29



Heimstarke Hannoveraner empfangen Köln

Bundesliga Tipps

Hannover gegen Köln Bundesliga Tipp

Mittwochabend, den 24.09.2014 um 20 Uhr, erwartet Hannover in der heimischen HDI-Arena Aufsteiger Köln. Die Niedersachsen mussten sich dem starken Aufsteiger aus Paderborn beugen und verloren bei den Ostwestfalen 0:2. Gleichzeitig kassierte die Korkut-Elf die erste Saisonniederlage. Die Domstädter spielten im Rhein-Derby gegen Gladbach zum dritten Mal 0:0 in dieser Saison, sind aber immerhin noch ohne Niederlage und Gegentreffer und befinden sich wie Hannover auf einem einstelligen Tabellenplatz. Der Sieger der Partie könnte sich auf einen Europapokalplatz schieben.

bundesliga wett-tipp Hannover gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Hannover

Am 4. Spieltag hat es jetzt auch die Mannschaft von Tayfun Korkut erwischt. Die Niedersachsen spielten beim Überraschungs-Aufsteiger in Paderborn und mussten den Platz als Verlierer verlassen. Beim 0:2 war 96 in der zweiten Halbzeit engagierter und hätte mit etwas mehr Glück auch nicht verlieren müssen. Nach dem 1:0 für die Ostwestfalen drückte die Korkut-Elf auf den Ausgleich und kassierte quasi mit einem Befreiungsschlag nach einer Ecke das entscheidende 2:0 aus 83 Metern durch Stoppelkamp. Ausgerechnet der Ex-Hannoveraner besiegelte die erste Saisonpleite für die „Roten“. Damit verpasste man die Tabellenführung, die mit einem Sieg gesichert gewesen wäre. Hannover hatte viel Ballbesitz und spielte auch recht ordentlich, allerdings reicht Ballbesitz alleine nicht, aber der Auftritt und die Körpersprache waren nicht so wie zuletzt. Gegen einen Aufsteiger, der über den Kampf ins Spiel kommt, müssen die Spieler voll dagegen halten, mit spielerischen Mitteln kann 96 gerade auswärts noch nicht wirklich antworten. Zwei Siege, ein Unentschieden und eine Niederlage stehen nach vier Spieltagen zu buche.

Die Korkut-Elf kassierte somit die erste Niederlage nach zuvor acht Partien ohne Pleite. Mut wird die Heimbilanz der Niedersachsen machen. Aus den letzten fünf Heimauftritten konnte man vier Spiele für sich entscheiden und trennte sich einmal Remis. Nicht dabei helfen, dass die gute Statistik vor den eigenen Fans weiter ausgebaut wird, können die verletzten Prib, Hoffmann, Miller, Teichgräber, Albornoz und Stindl. Die vier Saisontore erzielten die Angreifer Prib, Joselu und Sobiech, sowie Rechtsaußen Bittencourt und der defensive Mittelfeldspieler Andreasen.

Teamcheck Köln

Der FC kam vor den eigenen Fans nicht über ein langweiliges 0:0 im Rhein-Derby gegen Mönchengladbach hinaus. Die Gäste waren über die gesamte Spielzeit optisch überlegen, konnten diesen Vorteil aber nicht für sich nutzen. Die Mannschaft von Peter Stöger schoss zwar 10 Mal aufs Tor, doch richtig gefährlich wurde es eigentlich nie. Wie gewohnt stand die Defensive der Geißböcke sicher, die auch nach vier Spieltagen noch immer ohne Gegentor ist. Neben dem einzigen Saisonsieg am zweiten Spieltag in Stuttgart (2:0) folgten drei Unentschieden, die alle torlos endeten. Damit stellt der FC einen Bundesligarekord auf: noch nie war ein Team nach vier Partien ohne Gegentreffer. Torhüter Timo Horn geht damit in die Geschichtsbücher ein und dürfte seinen Marktwert damit weiter erhöht haben.

Die Stöger-Elf stellt folgerichtig mit keinem einzigen Gegentreffer die beste Abwehrreihe der Liga. Andererseits schoss man auch erst zwei Tore. Schlechter sind nur Stuttgart und Hamburg, die beide auf den Abstiegsplätzen stehen. Saisonübergreifend verlor Köln sogar nur eine Partie von den letzten 18.

Nicht mit nach Hannover reisen werden die verletzten Spieler Nagasawa, Svento und Helmes. Hinter den Einsätzen von Matthias Lehmann und Marcel Risse stehen nach muskulären Problemen noch einige Fragezeichen. Für die bisher einzigen beiden Saisontreffer sorgten die beiden Mittelstürmer Anthony Ujah und Yuya Osako.
 

Stolpert Gladbach über den HSV?
Gladbach gegen HSV, 24.09.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover Formcheck

20/09/14 Bundesliga Paderborn – Hannover N – 2:0
14/09/14 Bundesliga Hannover – Hamburg S – 2:0
31/08/14 Bundesliga Mainz 05 – Hannover U – 0:0
23/08/14 Bundesliga Hannover – Schalke 04 S – 2:1
16/08/14 DFB- Pokal Walldorf – Hannover S – 1:3

Hannover: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Köln Formcheck

21/09/14 Bundesliga Köln – M’gladbach U – 0:0
13/09/14 Bundesliga Paderborn – Köln U – 0:0
03/09/14 Testspiele Köln – Luxemburg U – 1:1
30/08/14 Bundesliga Stuttgart – Köln S – 0:2
23/08/14 Bundesliga Köln – Hamburg U – 0:0

Köln: 1 Sieg – 4 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 22. September 2014)

 

Statistik Hannover – Köln

18.03.2012 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 4:1 (1:1)
23.10.2010 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
27.03.2010 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 1:4 (0:3)
25.04.2009 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 2:1 (2:0)
18.03.2006 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
11.04.2004 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 1:0 (1:0)
08.05.2000 2.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 3:5 (2:1)
10.09.1998 2.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 6:1 (1:1)
20.05.1989 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 2:2 (0:0)
21.05.1988 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 0:3 (0:1)
05.10.1985 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 3:1 (3:1)
21.11.1984 DFB – Pokal Hannover 96 – 1. FC Köln 2:1 (1:1)
14.01.1984 DFB – Pokal Hannover 96 – 1. FC Köln 3:2 (1:2)
24.01.1976 1.Bundesliga Hannover 96 – 1. FC Köln 3:3 (1:0)

9 Siege Hannover – 2 Unentschieden – 3 Siege Köln

 

Quote Hannover – Köln

Hannover – Köln Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 2,15 3,40 3,25
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,15 3,50 3,30
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 2,20 3,30 3,20
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,20 3,40
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 22. September 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Hannover und Köln stehen nach vier Spieltagen hinten sicher. Während der FC noch ohne Gegentor ist, kassierten die Niedersachsen erst drei Gegentreffer. Das könnte auf ein Spiel mit wenig Toren deuten. Hannover wird gegen den Aufsteiger vor den eigenen Fans anrennen und versuchen das Bollwerk zu knacken. Die Stöger-Elf wird durch Konter aber gefährlich bleiben, diese Taktik ging schon beim 2:0 Auswärtserfolg beim VfB Stuttgart auf. Da 96 aber sehr Heimstark ist, gehen wir davon aus, dass die Domstädter ihre zu Null Serie nicht halten werden. Ein knapper Heimerfolg für die Korkut-Elf ist am wahrscheinlichsten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hannover

Wettquote auf Tipico: 2.15 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,