19. November 2014

Hannover gegen Leverkusen 22.11.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:45



Setzt sich Hannover oben fest?

Bundesliga Tipps

Hannover gegen Leverkusen Bundesliga Tipp

Samstag, den 22.11.2014 um 15:30 Uhr, empfängt Hannover 96 in der heimischen HDI-Arena Bayer Leverkusen. Vor zwei Wochen eröffneten die Niedersachsen in Berlin den 11. Spieltag und setzten sich mit 2:0 in der Hauptstadt durch. Dadurch rutschte 96 bis auf Rang vier hoch und hat jetzt 19 Punkte und ein Torverhältnis von 9:11. Die Werkself kam nicht über ein 0:0 zuhause gegen Mainz 05 hinaus und stürzte durch das Remis auf Platz sechs mit 17 Zählern und 17:15 Toren ab. Der Sieger dieser Partie hat gute Chancen bis zur Winterpause um die Europapokalplätze mitzuspielen.

bundesliga wett-tipp Spiel endet Unentschieden – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Hannover

Die Mannschaft von Tayfun Korkut verdiente sich den Sieg in der Hauptstadt dank einer engagierten Leistung. Zunächst waren zwar die Berliner leicht tonangebend, doch nach einem Abwehrfehler war Briand in der 44. Minute zum psychologisch guten Vorteil kurz vor dem Halbzeitpfiff mit der 1:0 Führung zur Stelle. Die Niedersachsen zeigten sich stark in den Zweikämpfen und hielten die Form auch im zweiten Durchgang. Die Gastgeber waren jetzt aber noch schlechter als in der ersten Hälfte, sodass 96 ungefährdet den „Dreier“ einfahren konnte. Kiyotakes Freistoßtreffer zum 2:0 in der 76. Minute war dann auch die endgültige Entscheidung für Hannover, die damit den zweiten Auswärtssieg in Folge feierten.

Für gewöhnlich sind die „Roten“ vor den eigenen Fans seit Jahren eine Macht. Diese Saison hat sich das nicht verändert. Fünf Heimspiele bestritt die Korkut-Elf, konnte vier gewinnen und verlor erst ein Mal. Hannover stellt hinter Hamburg die harmloseste Angriffsreihe (nur 9 Tore) und traf auch zuhause erst sechs Mal.

Niklas Teichgräber, Andre Hoffmann, Timo Königsmann, Marius Stankevicius, Markus Miller, Leon Andreasen, Christian Pander, Felipe und Miiko Albornoz fallen verletzt aus. Mittelstürmer Joselu und Stratege Hiroshi Kiyotake sind mit jeweils zwei Treffern die besten Torschützen bei Hannover.

Teamcheck Leverkusen

Die Werkself bestimmte die Partie zuhause gegen Mainz, scheiterte aber immer wieder am starken Gäste-Keeper Karius, den mittlerweile sogar einige europäische Topklubs auf dem Zettel haben. Viel kann man der Mannschaft von Roger Schmidt nicht vorwerfen, nur dass sie ihre Möglichkeiten nicht nutzten. Malli, zwei Mal Bellarabi und drei Mal Kießling hatten gute Torchancen. Calhanoglu prüfte Karius per Freistoß, aber auch den Ball konnte der FSV-Schlussmann abwehren. Auf der Gegenseite stellte Allagui den Spielverlauf fast völlig auf den Kopf, doch auch er scheiterte fünf Minuten vor dem Ende. So blieb es beim schmeichelhaften 0:0 für die Rheinhessen.

Bayer ging diese Saison schon fünf Mal auf Reisen und konnte erst ein Spiel in der Fremde gewinnen. Dazu trennte man sich zwei Mal Unentschieden und ging genauso oft als Verlierer vom Platz. Auffällig: Leverkusen kassierte mit 15 Toren die meisten aller Teams von Platz eins bis acht.

Stefan Reinartz und Kyriakos Papadopoulos werden verletzungsbedingt nicht mit nach Hannover reisen.

Die Offensivspieler Karim Bellarabi und Heung-Min Son trafen jeweils vier Mal und sind damit die torgefährlichsten Akteure von B04.
 

Ärgert Erstliga-Aufsteiger Paderborn den Vizemeister?
Paderborn gegen Dortmund, 22.11.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover Formcheck

14/11/14 Testspiele Osnabrück – Hannover N – 2:0
07/11/14 Bundesliga Hertha – Hannover S – 0:2
01/11/14 Bundesliga Hannover – E. Frankfurt S – 1:0
28/10/14 DFB- Pokal Aalen – Hannover N – 2:0
25/10/14 Bundesliga Dortmund – Hannover S – 0:1

Hannover: 3 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Leverkusen Formcheck

08/11/14 Bundesliga Leverkusen – Mainz 05 U – 0:0
04/11/14 ChampionsL FK Zenit – Leverkusen S – 1:2
01/11/14 Bundesliga Hamburg – Leverkusen N – 1:0
29/10/14 DFB- Pokal Magdeburg – Leverkusen U – 1:1 (6:7 N.E.)
25/10/14 Bundesliga Leverkusen – Schalke 04 S – 1:0

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 19. November 2014)

 

Statistik Hannover – Leverkusen

08.03.2014 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:1 (1:1)
09.12.2012 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 3:2 (1:1)
10.12.2011 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:0 (0:0)
11.09.2010 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:0)
05.12.2009 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:0 (0:0)
28.02.2009 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:0 (1:0)
23.09.2007 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:0)
23.09.2006 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:1 (0:1)
13.05.2006 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:2)
23.01.2005 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 0:3 (0:2)
14.02.2004 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 2:2 (1:0)
22.02.2003 Bundesliga Hannover 96 – Bayer 04 Leverkusen 1:2 (1:0)

2 Siege Hannover – 7 Unentschieden – 3 Siege Leverkusen

 

Quote Hannover – Leverkusen

Hannover – Leverkusen Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 3,60 3,60 1,95
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 3,80 3,50 2,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 3,75 3,55 2,00
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 3,10 3,30 2,20
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 19. November 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Vom Leistungsniveau sind beide Mannschaft derzeit ungefähr gleichstark einzuschätzen. Die Niedersachsen haben drei Siege in Folge im Gepäck und enormes Selbstvertrauen. Bayer 04 muss sich aber nicht verstecken und verlor auch nur eine einzige Partie von den letzten Sieben. In den 90 Minuten wird man sich auf Augenhöhe begegnen. Der kleinste Fehler könnte über Sieg oder Niederlage entscheiden. Wir denken, dass nicht viele Tore fallen werden und das Spiel Unentschieden endet.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Bet365: 3.60

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,