13. März 2014

Hertha BSC – Hannover 96 Tipp (15.03.2014) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 09:58



Setzt sich die Hertha gegen Hannover durch?

Bundesliga Tipps

Hertha Hannover Tipp – 15.03.2014 um 15:30 Uhr

Samstag, den 15.03.2014 um 15:30 Uhr, empfängt Hertha BSC im Olympiastadion Hannover 96 am 25. Bundesliga Spieltag. Der Aufsteiger aus Berlin rangiert mit 36 Zählern und einem Torverhältnis von 35:28 auf Platz acht. Nur zwei Punkte trennen die Hauptstädter an den begehrten sechsten Rang (FC Augsburg). Die Niedersachsen spielten auch Unentschieden am vergangenen Spieltag. Die Korkut-Elf darf den Blick auf den Relegationsplatz mit 26 Punkten und 31:43 Toren nicht aus dem Auge verlieren. Dem Tabellen 12. trennen nur noch sechs Punkte von Rang 16.

bundesliga wett-tipp Hertha gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Hertha BSC

Die Mannschaft von Jos Luhukay reichte eine gute Leistung im ersten Durchgang bei Mainz 05, um einen Punkt bei starken Mainzern mit nach Hause zu nehmen (1:1). Mit jetzt 36 Zählern hat man die Klasse sicher gehalten und kann die volle Konzentration auf Rang sechs fokussieren. Auf diesen würde man schon stehen, hätte Allagui nicht die Grätsche im Strafraum ausgepackt. Kaiser Franz Beckenbauer hat mal gesagt, dass Stürmer aus diesem Grund nichts im eigenen Sechszehner zu suchen haben. Allagui hätte nur mitlaufen müssen und hätte so den Laufweg des Mainzers eng gemacht. Auch Coach Luhukay übersah den Fehler des Tunesiers nicht. Adrian Ramos war das ganze Spiel über nicht zu sehen, schlug aber mal wieder eiskalt nach einem Fehler von Choupo-Moting zu. Der Kolumbianer markierte seinen 15. Saisontreffer für die Hertha und ist damit natürlich treffsicherster Berliner.

Die Luhukay-Elf geht mit einer fast ausgeglichenen Bilanz in das 13. Heimspiel der Saison gegen Hannover. Fünf Siege, zwei Unentschieden und fünf Pleiten fuhr der Aufsteiger im Olympiastadion ein. Mit 13 Gegentreffern in den eigenen vier Wänden gehört man aber zu den besseren Defensiv-Teams der Liga.

Kapitän Fabian Lustenberger befindet sich wieder im Training und könnte gegen Hannover wieder zur Startelf gehören. Als wichtige Stützen fallen Änis-Ben Hatira (Zehenverletzung) und Tolga Cigerci (Oberschenkelzerrung) aus.

Teamcheck Hannover 96

Die Mannschaft von Tayfun Korkut kann mit dem 1:1 Remis gegen Leverkusen sich leben. Nach dem Schlusspfiff aber war dennoch Enttäuschung bei Spielern und Fans in den Gesichtern geschrieben. Leih-Stürmer Rudnevs knallte den Ball aus über 20 Metern mit 99km/h in Bayers Gehäuse, glich damit die Gästeführung schnell wieder aus. Zwei Minuten vor dem Ende sorgte der Lette aber dann für die traurigen Gesichter der 96-Fans, als er völlig freistehend seinen zweiten Treffer kläglich vergab und damit zwei Punkte liegen gelassen worden. Nachdem die Werkself mit fünf Pleiten am Stück angereist war, war für die Korkut-Elf deutlich mehr drin.

Wie so oft in den letzten Jahren kommt H96 auf fremden Plätzen nicht in die Gänge. Auch in dieser Saison hat man nach 12 Auswärtspartien die schlechteste Auswärtsmannschaft der Bundesliga. Nur ein Sieg und ein Remis erreichten die Norddeutschen. Ganze 10 Mal gab es keinen einzigen Zähler zu feiern. Die Auswärts-Krise hält seit Jahren an, ein Ende ist bis heute nicht in Sicht.

Top-Stürmer in Hannover ist Mame Diouf mit acht Treffern. Der Senegalese wurde gegen Leverkusen ausgewechselt und droht sogar bis zum Saisonende mit einer ausgekugelten Schulter auszufallen. Das wäre ein herber Schlag für 96.

Mögliche Aufstellung:

Hertha

Kraft – Pekarik, S. Langkamp, Kobiashvili, J. van den Bergh – Hosogai, Skjelbred – Allagui, Ronny, N. Schulz – Ramos
Trainer: Luhukay

Hannover

Zieler – H. Sakai, Hoffmann, C. Schulz, Pocognoli – Schmiedebach, Andreasen – Stindl, Huszti, Bittencourt – Rudnevs
Trainer: Korkut

Formcheck:

Hertha

09/03/14 Bundesliga Mainz 05 – Hertha U – 1:1
28/02/14 Bundesliga Hertha – Freiburg U – 0:0
22/02/14 Bundesliga Stuttgart – Hertha S – 1:2
16/02/14 Bundesliga Hertha – Wolfsburg N – 1:2
08/02/14 Bundesliga Hamburg – Hertha S – 0:3

Hannover

08/03/14 Bundesliga Hannover – Leverkusen U – 1:1
01/03/14 Bundesliga Augsburg – Hannover U – 1:1
23/02/14 Bundesliga Hannover – B. München N – 0:4
14/02/14 Bundesliga Mainz 05 – Hannover N – 2:0
09/02/14 Bundesliga Schalke 04 – Hannover N – 2:0

Hertha: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Hannover: 0 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 12. März 2014)

Statistik: Hertha gegen Hannover

04.02.2012 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:1 (0:0)
08.08.2009 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
29.10.2008 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 3:0 (0:0)
10.11.2007 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
19.08.2006 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 4:0 (2:0)
28.01.2006 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:1 (0:1)
21.05.2005 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:0 (0:0)
13.09.2003 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 2:3 (2:1)
26.04.2003 1.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 2:0 (2:0)
20.04.1996 2.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 4:1 (2:0)
16.10.1994 2.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 2:0 (1:0)
16.10.1993 2.Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:0 (0:0)

7 Siege Hertha – 3 Unentschieden – 2 Siege Hannover

Wett-Quoten Hertha gegen Hannover

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hertha: 1.83

Unentschieden: 3.50

Sieg Hannover: 4.33

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hertha: 1.85

Unentschieden: 3.60

Sieg Hannover: 4.30

(Stand: 12. März 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Die Hertha geht als Favorit in die Partie gegen Hannover. Der Aufsteiger spielt um die Europapokalplätze mit und für Hannover geht nach oben nichts mehr. Eher müssen die Niedersachsen den Blick nach unten richten. Der Abstand in den nächsten Wochen droht weiter zu schrumpfen. Die Korkut-Elf wartet seit fünf Spielen auf einen „Dreier“. Dazu kommt die enorme Auswärtsschwäche, die den Hauptstadtclub klar als Favoriten in diesem Spiel macht. Zuletzt gegen den Tabellenvorletzten Freiburg enttäuschte die „Alte Dame“ beim 0:0 und tut sich schwer, jede Woche konstant gute Leistung abzurufen. Dennoch gehen wir von einem Heimsieg der Hertha aus.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote auf Tipico: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , ,