22. Februar 2017

Hertha gegen Frankfurt Tipp Prognose & Quoten 25.02.2017

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:38



Überholt Hertha die Eintracht?

Bundesliga Tipps

Hertha gegen Frankfurt Tipp & Quoten, 25.02.2017 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 25.2.2017 um 18:30 Uhr, bestreiten Hertha BSC und Eintracht Frankfurt das Bundesliga-Topspiel des 22. Spieltags im Olympiastadion. Die „Alte Dame“ stand kurz vor dem Sieg gegen Bayern, musste aber im allerletzten Moment doch noch den Ausgleich schlucken. Der Hauptstadtklub steht mit 34 Punkten auf Platz 6. Die Hessen erwischten einen rabenschwarzen Tag und standen nach Schlusspfiff zuhause gegen Ingolstadt mit leeren Händen da. Die SGE ist einen Zähler besser als Berlin und rangiert mit 35 Punkten auf Platz 5.

 

Bundesliga Under 2.5 (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai verteidigte gegen den Rekordmeister geschickt. Nach Ballgewinn ging es bei beiden Teams zielstrebig vor das gegnerische Tor. In der 19. Minute hatten die Münchner die erste Möglichkeit durch Müller. Zwei Minuten später war Ibisevic zur Stelle und erzielte die 1:0 Führung für die Berliner. Der Bosnier beendete damit seine seit Ende November anhaltende Torflaute. Die Gäste erhöhten danach natürlich den Offensivdruck, eine richtig gute Torchance konnten die Bayern aber nicht erspielen. Nur Robben prüfte im ersten Durchgang Herthas Jarstein (35.). In der zweiten Halbzeit zeigte sich ein unverändertes Bild. Der Deutsche Meister war dominant, konnte sich im letzten Drittel aber nicht durchsetzen. Im Gegenzug vergab der Hauptstadtklub das 2:0 durch Ibisevic (50.). Die Süddeutschen hatten allenfalls Halbchancen durch Robben (53.) und Thiago (61.) zum Ausgleich. Die Hausherren ließen weiterhin nicht viel in der Abwehr zu und mussten dann noch den Ausgleich hinnehmen. In der Nachspielzeit der Nachspielzeit stand Lewandowski nach einer Freistoß Hereingabe goldrichtig und markierte das 1:1 (96.).

Die Dardai-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesliga-Spiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum drei Niederlagen. Zuhause ist Berlin seit drei Partien in Folge ungeschlagen (7 Punkte). Mit acht Siegen, einem Unentschieden und erst einer Niederlage vor den eigenen Fans stellt die „Alte Dame“ das beste Heimteam der Bundesliga. Außerdem kassierte man in den eigenen vier Wänden nur fünf Gegentore. Damit hat man zusammen mit Bayern, Dortmund und Köln die beste Heim-Defensive.

Julian Schieber, Mitchell Weiser, Sinan Kurt und Ondrej Duda fallen verletzt gegen die Eintracht aus.

Letzte Spiele von Hertha

18/02/17 Bundesliga Hertha – B. München U – 1:1
11/02/17 Bundesliga Schalke 04 – Hertha N – 2:0
08/02/17 DFB- Pokal Dortmund – Hertha U – 1:1 (4:3 N.E.)
04/02/17 Bundesliga Hertha – Ingolstadt S – 1:0
29/01/17 Bundesliga Freiburg – Hertha N – 2:1

Hertha: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 22. Februar 2017)

 

Zweiter Sieg der „Bullen“ in Folge? – Jetzt geht’s gegen die Geißböcke!
RB Leipzig gegen Köln, 25.02.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Frankfurt: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Hessen hatten definitiv keinen guten Nachmittag gegen Ingolstadt. Leckie verpasste früh für die Gäste die Führung (3.). Aber auch die Mannschaft von Niko Kovac hätte in Führung gehen können – Rebic köpfte freistehend vorbei (5.). Die Schanzer hatten weitere Einschussmöglichkeiten und verzogen. Mit 58 % Ballbesitz für die Gäste kontrollierte man sogar die Partie. Folgerichtig brachte Bregerie den FCI in Führung (26.). Als in der 34. Minute Frankfurts Abraham wegen groben Foulspiels die Rote Karte sah, lief alles zu Gunsten der Ingolstädter. Nach dem Seitenwechsel wusste Ingolstadt weiter in Überzahl zu überzeugen, ließ aber auch immer wieder den zweiten Treffer liegen. Die größte Ausgleichschance vergab Hasebe in der 56. Minute per Foulelfmeter – Hansen parierte. Wie man einen Strafstoß verwandelt zeigte wenig später FCI-Spieler Groß, der vom Punkt auf 2:0 erhöhte (69.). Danach hatten die Schanzer alles im Griff und ließen die Uhr runter ticken. Auch Leckie musste vorzeitig den Platz verlassen und sah ebenfalls wegen groben Foulspiels die Rote Karte (81.). Um die drei Punkte mussten die Gäste aber nicht mehr bangen.

Die Kovac-Elf kassierte gegen Ingolstadt die zweite Niederlage in Folge. Nur eins der letzten fünf Auswärtsspiele konnten die Hessen gewinnen. Im letzten Gastspiel gab es in Leverkusen eine 0:3 Klatsche. Dennoch steht Frankfurt auf Platz 4 in der Auswärtstabelle mit vier Siegen, zwei Remis und fünf Niederlagen. Die Verteidigung der SGE kann sich in dieser Saison sehen lassen. Bei nur 20 Gegentoren nach 21 Spieltagen verteidigen nur die Bayern und Köln besser. In der Fremde gab es 11 Gegentore. Auch hier sind nur zwei Teams mit Bayern und Augsburg besser.

Mit David Abraham (Rotsperre), sowie Timothy Chandler und Omar Mascarell (beide Gelbsperre) fehlen gleich drei Akteure zusätzlich zu den verletzten Bamba Anderson, Yanni Regäsel, Slobodan Medojevic, Marco Fabian, Marc Stendera, Andersson Ordonez und Jesus Vallejo.

Letzte Spiele von Frankfurt

18/02/17 Bundesliga E. Frankfurt – Ingolstadt N – 0:2
11/02/17 Bundesliga Leverkusen – E. Frankfurt N – 3:0
08/02/17 DFB- Pokal Hannover – E. Frankfurt S – 1:2
05/02/17 Bundesliga E. Frankfurt – Darmstadt S – 2:0
27/01/17 Bundesliga Schalke 04 – E. Frankfurt S – 0:1

Frankfurt: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 22. Februar 2017)

 

Hertha gegen Frankfurt

02.03.2016 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
16.05.2015 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 0:0 (0:0)
10.08.2013 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 6:1 (2:1)
28.11.2009 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:3 (0:1)
31.01.2009 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:1 (1:0)
02.02.2008 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 0:3 (0:1)
16.12.2006 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
13.08.2005 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 2:0 (0:0)
22.02.2004 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 1:2 (0:1)
28.04.2001 Bundesliga Hertha BSC – Eintracht Frankfurt 3:0 (3:0)

6 Siege Hertha – 1 Unentschieden – 3 Siege Frankfurt

 

Quoten Hertha gegen Frankfurt

Hertha – Frankfurt Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,05 3,20 3,75
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,05 3,20 4,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 2,00 3,10 4,10
Wettanbieter Unibet 75€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,00 3,40 3,80
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 15. Februar 2017)

 

Hertha gegen Frankfurt Tipp Prognose & Vorhersage

Hertha BSC ist gegen Eintracht Frankfurt leichter Favorit auf die drei Punkte. Denn die Berliner sind das beste Heimteam der Bundesliga, konnten zuletzt gegen Bayern überzeugen und hatten den Rekordmeister am Rande einer Niederlage. Die Hessen spielen in dieser Saison zwar auch eine richtig gute Rolle in der Liga, dennoch läuft es gerade auswärts nicht mehr so rund, wie noch in der Hinrunde. Dazu kommt das schwache Spiel vom letzten Wochenende gegen Ingolstadt. Der Heimvorteil und das Momentum sprechen klar für die „Alte Dame“. Von daher tippen wir auf einen souveränen aber dennoch knappen Heimsieg für den Hauptstadtklub. Aufgrund der guten Defensivreihen beider Teams sind viele Tore in dieser Partie unwahrscheinlich. Für diesen Tipp empfehlen die Under 2.5 Wetten (Weniger als 2.5). Der Tipp gewinnt, wenn im Spiel nicht mehr als 2 Tore fallen. Die Quoten liegen im Bereich um die 1.52.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote auf Tipico: 1.55 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,