Hertha gegen Hannover Tipp Prognose & Quoten 13.12.2017
11. Dezember 2017

Hertha gegen Hannover Tipp Prognose & Quoten 13.12.2017

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 17:31



Legt Hannover in Berlin nach?

Bundesliga Tipps

Hertha gegen Hannover Tipp & Quoten, 13.12.2017 – 20:30 Uhr
Mittwochabend, den 13.12.2017 um 20:30 Uhr, spielen Hertha BSC und Hannover 96 im Olympiastadion um drei wichtige Punkte am 16. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Die „Alte Dame“ konnte letzten Sonntag einen glücklichen Last-Minute-Punkt in Augsburg feiern, spielte aber schwach. Der Hauptstadtklub rangiert mit 18 Punkten auf Platz 12. Die Niedersachsen konnten im Schneegestöber zuhause die TSG Hoffenheim besiegen und stehen mit 22 Zählern auf Rang 10.

 

Bundesliga Hertha gewinnt gegen Hannover – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Hertha: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Pal Dardai war in Fuggerstadt gleich unter Druck. Der FCA konnte sich schnell Vorteile erspielen und gewann die Mehrzahl an Zweikämpfe. Möglichkeiten zur Führung gab es reichlich: Caiuby (10.), Koo (11.), wieder Caiuby (31.) und Gregoritsch (44.) vergaben allerdings. Die beste Einschussmöglichkeit hatte Heller, doch Hertha-Torwart Jarstein lenkte das Leder an die Latte (33.). Von den Gästen war im ersten Durchgang wenig zu sehen, bis auf einen Weiser-Freistoß blieb man ungefährlich (22.). Nach dem Pausentee passierte zunächst nicht mehr so viel. Die Abwehr der Gäste war jetzt präsenter und ließ nicht mehr viel zu. So verstrichen die ersten 25 Minuten. Dann aber konnte Caiuby das verdiente 1:0 für die Hausherren schießen (74.). Kurz danach vergab Gregoritsch eine Riesenchance zum 2:0 (82.). Das sollte sich dann in der Nachspielzeit rächen. Der eingewechselte Kalou stand nach einer Ecke goldrichtig und knallte den Ball zum 1:1 in die Maschen (91.).

Die Dardai-Elf konnte nur eins der letzten fünf Bundesligaspiele gewinnen und kassierte in diesem Zeitraum zwei Niederlagen. Zuhause hat die „Alte Dame“ zuletzt zweimal in Folge gegen Frankfurt und Gladbach verloren. Nur eins der letzten fünf Heimauftritte konnte Berlin gewinnen. Nur vier Mannschaften sind vor heimischer Kulisse schlechter. Außerdem kassierte man im Olympiastadion schon 13 Gegentore – nur Köln verteidigt im eigenen Stadion schlechter.

Julian Schieber, Vladimir Darida und Valentin Stocker fallen verletzungsbedingt gegen 96 aus.

Letzte Spiele von Hertha

10/12/17 Bundesliga Augsburg – Hertha U – 1:1
07/12/17 Europa League Hertha – Östersund U – 1:1
03/12/17 Bundesliga Hertha – E. Frankfurt N – 1:2
26/11/17 Bundesliga Köln – Hertha S – 0:2
23/11/17 Europa League At. Bilbao – Hertha N – 3:2

Hertha: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Klettert Bayer 04 mit einem Heimsieg gegen Werder auf einen CL Platz?
Leverkusen gegen Werder Bremen, 13.12.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Hannover: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Niedersachsen und Hoffenheim hatten mehr mit dem starken Schneefall und den Untergrund zu tun, als mit dem Gegner. Chancen kamen so schlichtweg nicht zustande. Die Kraichgauer hatten die einzig nennenswerte Szene im ersten Durchgang. Rupp schoss aufs Tor, Tschauner parierte stark und Amiri nahm den Abpraller aus kurzer Distanz und traf – Abseits (27.). Im zweiten Spielabschnitt hatte die TSG dann sowas wie Spielfreude und gute Möglichkeiten zur Führung durch Gnabry (51., 56.) und Kaderabek (52.). Besser machte es der Aufsteiger, der durch Füllkrug mit 1:0 in Front gehen konnte (59.). Danach zog sich die Mannschaft von André Breitenreiter zurück. Wirklich gefährlich wurden die Gäste aber trotzdem nicht mehr. Kurz vor Feierabend konnte der eingewechselte Harnik dann zum 2:0 treffen und entschied damit die Partie endgültig (85.).

Die Breitenreiter-Elf konnte nach vier sieglosen Spielen in Folge (drei Pleiten) mal wieder einen Sieg einfahren. Auswärts gab es zuletzt in München, Bremen und Leipzig nichts zu holen für den Aufsteiger. Anfang der Saison lief es für die Niedersachsen auf fremden Platz mit dem Auswärtssieg in Mainz und den Punkteteilungen in Wolfsburg sowie Freiburg deutlich besser. Auch beim starken FC Augsburg konnte 96 am 9. Spieltag gewinnen.

Pirmin Schwegler (Gelbsperre), sowie die verletzten Akteure Edgar Prib, Felipe, Uffe Bech und Jonathas fallen Mittwoch aus. Ihlas Bebou ist noch angeschlagen. Der Einsatz des Stürmers ist mit Oberschenkelproblemen wohl weiterhin ausgeschlossen.

Letzte Spiele von Hannover

10/12/17 Bundesliga Hannover – Hoffenheim S – 2:0
02/12/17 Bundesliga B. München – Hannover N – 3:1
24/11/17 Bundesliga Hannover – Stuttgart U – 1:1
19/11/17 Bundesliga Bremen – Hannover N – 4:0
04/11/17 Bundesliga RB Leipzig – Hannover N – 2:1

Hannover: 1 Sieg – 1 Unentschieden – 3 Niederlagen

(Stand: 11. Dezember 2017)

 

Hertha gegen Hannover

08.04.2016 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 2:2 (1:1)
07.11.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:2 (0:1)
15.03.2014 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:3 (0:0)
04.02.2012 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:1 (0:0)
08.08.2009 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
29.10.2008 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 3:0 (0:0)
10.11.2007 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:0 (0:0)
19.08.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 4:0 (2:0)
28.01.2006 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 1:1 (0:1)
21.05.2005 Bundesliga Hertha BSC – Hannover 96 0:0 (0:0)

4 Siege Hertha – 3 Unentschieden – 3 Siege Hannover

 

Quoten Hertha gegen Hannover

Hertha – Hannover Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Betvictor 1,95 3,40 4,20
Wettanbieter Betvictor zum Test
Logo vom Buchmacher Tipico 1,95 3,40 4,00
Wettanbieter Tipico zum Test
Logo vom Buchmacher Unibet 1,93 3,40 4,20
Wettanbieter Unibet zum Test
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,40 3,50
Wettanbieter Interwetten zum Test

(Stand der Quoten: 11. Dezember 2017, 13:45 Uhr)

 

Hertha gegen Hannover Tipp Prognose & Vorhersage

Aufgrund des Heimvorteils sehen wir Hertha BSC gegen Hannover 96 leicht in der Favoritenrolle. Allerdings lief es für den Hauptstadtclub vor den eigenen Fans in letzter Zeit auch nicht mehr so gut. Ähnlich sieht es da bei den Niedersachsen in den Auswärtsspielen aus. Die Mini-Krise des Aufsteigers konnte mit dem Heimsieg gegen Hoffenheim beendet werden. Aber auch die „Alte Dame“ könnte durch den Last-Minute-Ausgleich in Augsburg wieder neues Selbstvertrauen getankt haben. Wir tippen auf einen knappen Sieg für die Dardai-Elf mit Toren auf beiden Seiten. Für diesen Tipp favorisieren wir die 3-Weg Wetten auf Hertha BSC, wo Wettquoten im Bereich um die 1.95 winken.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hertha

Wettquote bei Interwetten: 2.10

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & Tipico

Hiermit können Interwetten & Tipico überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Top-Wettanbieter mit deutschen Wurzeln und hervorragendem Ruf – bietet Sportwetten online als auch stationär über Wettläden an.
  • Bei Tipico online wetten Kunden noch komplett wettsteuerfrei – Anbieter zahlt 5% Sportwetten Steuer noch aus der eigenen Tasche!
  • Durch den Wegfall der Wettsteuer erscheinen die ohnehin schon sehr guten Wettquoten im Fußball Bereich noch ein stückweit attraktiver – durchschnittlicher Auszahlungsschlüssel liegt bei teilweise 97%!
  • Fokus liegt auf deutschen Fußball mit starken Wettangebot und unzähligen Spezialwetten.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Enorm viele Zahlungsoptionen im Angebot, wie Paypal, Skrill & Neteller, Paysafecard oder Sofortüberweisung, die spesenfrei sind.
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei Tipico garantiert.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,