24. April 2014

Hoffenheim – Frankfurt (26.04.2014) Tipp, Prognose & Wettquoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 16:07



Duell im Mittelfeld: Hoffenheim empfängt die Eintracht

Bundesliga Tipps

Hoffenheim Frankfurt Tipp – 26.04.2014 um 15:30 Uhr

Mit Hoffenheim und Frankfurt treffen am 32. Bundesliga Spieltag zwei Teams aufeinander, die beide zuletzt eine Niederlage in Kauf nehmen mussten. Die TSG aus Hoffenheim unterlag in Bremen mit 1:3 und Frankfurt ging zuhause gegen Hannover nach einem 2:3 ebenfalls leer aus. Am kommenden Samstag ab 15:30 Uhr werden beide Teams alles geben, um sich drei Punkte zu sichern. Die Begegnung zwischen Hoffenheim und Frankfurt wird in der Wirsol Rhein Neckar Arena angepfiffen. Die TSG genießt also in diesem Spiel das Heimrecht. Doch wird man dieses auch nutzen können?

bundesliga wett-tipp Hoffenheim gewinnt gegen Frankfurt – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Nach fünf Spielen ohne Niederlage mussten die Kraichgauer am letzten Bundesliga Spieltag in Bremen eine 1:3 Schlappe in Kauf nehmen. Aufgrund der Niederlage dürfte man die letzten Chancen auf die Teilnahme an der Europa League verspielt haben. Mit einer Bilanz von zehn Siegen, zehn Unentschieden und 11 Niederlagen belegt die TSG zurzeit den neunten Tabellenplatz. Aufgrund des DFB-Pokal Finales zwischen Dortmund und Bayern qualifizieren sich die ersten sieben für die Europa League. Der Rückstand auf den Tabellen 7. aus Mainz beläuft sich aber bereits auf sieben Punkte und dürfte bei nur noch drei ausstehenden Spielen schwer aufzuholen sein. Neben Bayern und Dortmund weist die TSG mit 67 erzielten Toren den gefährlichsten Angriff auf. Die Abwehr zählt aber auf der anderen Seite zu den schwächsten der Liga und musste bereits 66 Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Aufgrund der schwachen Defensivleistung dürfte man die Teilnahme am internationalen Geschäft verspielt haben. Vor heimischer Kulisse zeigte die Mannschaft von Trainer Markus Gisdol durchwachsene Leistungen in dieser Spielzeit. Sechs Siege, fünf Unentschieden und vier Niederlagen konnte man zuhause erringen. 40 Tore wurden erzielt und die Abwehr musste 30 Gegentore hinnehmen. In der Heimtabelle belegt Hoffenheim den zehnten Platz. Casteels fehlt verletzungsbedingt im Spiel gegen die Eintracht und Elyounoussi ist gesperrt.

Die Eintracht kann mit den zuletzt erzielten Ergebnissen nicht zufrieden sein. Aus den letzten vier Bundesliga Partien resultieren satte drei Niederlagen. Nur einen einzigen Sieg konnte man einfahren. Mit einer Bilanz von neun Siegen, acht Unentschieden und 14 Niederlagen belegt Frankfurt in der Bundesliga Tabelle den 12. Platz. In der laufenden Saison wurden 39 Tore erzielt und die Abwehr musste 53 Gegentore in Kauf nehmen. Rein rechnerisch ist der Abstieg zwar noch möglich aber bei acht Punkten Vorsprung auf den Relegationsplatz, der zurzeit von Hamburg belegt wird, ist dieses Szenario eher unwahrscheinlich. Die Eintracht kann somit ganz beruhigt in die letzten Spiele gehen. Vielleicht kommt man gegen Hoffenheim sogar zum fünften Auswärtssieg und könnte auf diesen Weg die bisher schwache Auswärtsbilanz von vier Siegen, drei Unentschieden und acht Niederlagen wieder aufbessern. Nur 17 Tore wurden in gegnerischen Stadien erzielt und die Abwehr musste 31 Gegentore in Kauf nehmen. Alles in allem zählt die Eintracht gewiss nicht zu den Überfliegern auswärts und rangiert in der Auswärtstabelle auf dem 12. Platz. Für die Begegnung in Hoffenheim fallen Anderson, Rode und Flum verletzungsbedingt aus.

Mögliche Aufstellung:

Hoffenheim

Grahl – F. Johnson, Süle, Vestergaard, Beck – Rudy, Polanski – Volland, Roberto Firmino, Salihovic – Modeste
Trainer: Gisdol

Frankfurt

Trapp – S. Jung, Zambrano, Madlung, Djakpa – Schwegler – Lanig, Russ – Meier – Aigner, Joselu
Trainer: Veh

Formcheck:

Hoffenheim

19/04/14 Bundesliga Bremen – Hoffenheim N – 3:1
13/04/14 Bundesliga Hoffenheim – Augsburg S – 2:0
06/04/14 Bundesliga Hertha – Hoffenheim U – 1:1
29/03/14 Bundesliga B. München – Hoffenheim U – 3:3
26/03/14 Bundesliga Hoffenheim – Hannover S – 3:1

Frankfurt

17/04/14 Bundesliga E. Frankfurt – Hannover N – 2:3
11/04/14 Bundesliga Schalke 04 – E. Frankfurt N – 2:0
05/04/14 Bundesliga E. Frankfurt – Mainz 05 S – 2:0
29/03/14 Bundesliga Wolfsburg – E. Frankfurt N – 2:1
26/03/14 Bundesliga E. Frankfurt – M’gladbach S – 1:0

Hoffenheim: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Frankfurt: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 23. April 2014)

Statistik: Hoffenheim gegen Frankfurt

01.09.2012 Bundesliga 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 0:4 (0:2)
16.04.2011 Bundesliga 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 1:0 (0:0)
12.12.2009 Bundesliga 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 1:1 (1:0)
04.10.2008 Bundesliga 1899 Hoffenheim – Eintracht Frankfurt 2:1 (0:0)

2 Siege Hoffenheim – 1 Unentschieden – 1 Sieg Frankfurt

Wett-Quoten Hoffenheim gegen Frankfurt

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Hoffenheim: 1.85

Unentschieden: 3.80

Sieg Frankfurt: 3.80

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Hoffenheim: 1.95

Unentschieden: 3.60

Sieg Frankfurt: 3.80

(Stand: 23. April 2014)

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Hoffenheim und Frankfurt sind erst neunmal aufeinandergetroffen. In fünf Spielen behielt die TSG aus Hoffenheim die Oberhand. Zwei Spiele gingen an Frankfurt und zwei weitere Partien endeten mit einem Unentschieden. In der Hinrunde konnte Hoffenheim einen knappen 2:1 Erfolg in Frankfurt verbuchen.

Bei den zahlreichen online Wettanbietern wird der TSG aus Hoffenheim ein leichter Vorteil eingeräumt. Dies ist in erster Linie auf den Heimvorteil zurückzuführen. Dennoch verfügen die Kraichgauer über eine Brand gefährliche Offensive und sind immer für ein Tor zu haben. Nach der letzten Niederlage möchte man ganz sicher einen Sieg einfahren. Wir gehen davon aus, dass der TSG dieses Ziel gelingen wird und tendieren zu einem Heimsieg.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim

Wettquote auf Tipico: 1.95

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,