13. April 2016

Hoffenheim gegen Hertha 16.04.2016 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:52



Stoppt die Hertha den Hoffenheimer Höhenflug?

Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Hertha Bundesliga Tipp

Samstagmittag, den 16.04.2016 um 15:30 Uhr, kämpfen die TSG Hoffenheim und Hertha BSC um drei wichtige Punkte in der Fußball Bundesliga in der Wirsol-Rhein Neckar-Arena. Die Kraichgauer konnten den Abstiegskrimi in Frankfurt gewinnen, bleiben zwar weiter nur auf Rang 14, dennoch baute man den Vorsprung auf den Relegationsplatz auf drei Zähler aus. Die „Alte Dame“ enttäuschte gegen Fast-Zweitligist Hannover 96 zuhause und holte nur einen Punkt. Der Hauptstadtklub ist noch immer auf Platz drei, hat aber nur noch einen Punkt Vorsprung auf die viertplatzierten Leverkusener.

 

bundesliga wett-tipp Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Hoffenheim

Die Mannschaft von Julian Nagelsmann war in Frankfurt früh unter Druck und musste zunächst die guten Chancen von Castaignos (9.) und einem Abraham-Freistoß (14.) überstehen. In der 12. Minute tauchten die Kraichgauer dann auch mal gefährlich vor dem Tor der Gastgeber durch Kramaric auf. Danach verflachte die Partie und es dauerte bis zur 28. Minute, ehe Kittel knapp am Führungstreffer scheiterte. In der 34. Minute hätte die TSG genauso in Front gehen müssen, doch Kramaric nutzte seine Doppelchance nicht. Im zweiten Durchgang verpassten die Hessen durch einen Zambrano-Kopfball die Führung nur knapp – Toljan rettete auf der Linie (53.). Ein Solo von Amiri zum 1:0 war dann der Genickbruch für die SGE (62.). Die Hausherren waren danach viel zu hektisch in ihren Aktionen und konnten die TSG-Defensive nicht mehr knacken. Die Frankfurter waren insgesamt zwar besser, mussten aber trotzdem noch das 0:2 durch Uth hinnehmen (89.).

Die Nagelsmann-Elf gewann drei der letzten vier Bundesligaspiele und holte in diesem Zeitraum 10 Punkte. Aus den letzten vier Heimpartien holte die TSG ebenfalls 10 Zähler und gewann drei Mal in Folge vor dem Remis im eigenen Wohnzimmer zuletzt gegen Köln. Vier Siege, sechs Unentschieden und sechs Niederlagen gab es vor heimischer Kulisse in dieser Saison.

Sebastian Rudy muss seine Gelbsperre absitzen und wird gegen Hertha fehlen.

Kai Herdling fällt verletzungsbedingt aus.

Kevin Volland (8Tore), Mark Uth (5), sowie Andrej Kramaric und Jonathan Schmid netzten jeweils vier Mal ein.

Teamcheck Hertha

Die „Alte Dame“ hätte sich gegen das Ligaschlusslicht aus Hannover keinen besseren Start erträumen können. Bereits in der 3. Minute traf Ibisevic aus kurzer Distanz zum 1:0. Die Niedersachsen wehrten sich aber und verpassten nur drei Minuten später den Ausgleich durch Bech. Die Stendel-Elf war voll drin im Spiel und erzielte folgerichtig durch Sobiech den Ausgleich (12.). Die Mannschaft von Pal Dardai hatte viel Ballbesitz, konnte damit aber nicht viel anfangen. Es fehlte an einer Spielidee, um die Gäste-Verteidigung zu knacken. Nach dem Seitenwechsel ging es zunächst so weiter. Überraschend ging der Außenseiter dann durch Schmiedebach sogar mit 2:1 im Olympiastadion in Front (58.). Der Hauptstadtklub wirkte ratlos und so bewies Dardai mit seiner Einwechslung von Schieber ein glückliches Händchen. Der Stürmer bereitete den Ausgleich durch Kalou vor (72.). Die Blau-Weißen erhöhten in der Schlussphase den Druck, doch weder Ibisevic (83.) und Stark (90.) konnten den Siegtreffer bejubeln.

Die Dardai-Elf holte aus den letzten beiden Ligaspielen nur einen Zähler. Vor der Partie gegen Hannover enttäuschten die Hauptstädter schon beim blamablen 0:5 in Mönchengladbach. Die letzten beiden Gastauftritte gingen verloren mit sieben Gegentreffern. Fünf Siege, zwei Remis und sieben Pleiten gab es für Berlin auswärts.

Mitchell Weiser fehlt wegen Gelbsperre. Verletzt passen müssen Sami Allagui und wohl auch noch die angeschlagenen Sinan Kurt, Anthony Brooks und Stammkeeper Thomas Kraft.

Salomon Kalou (14 Tore), Vedad Ibisevic (9) und Vladimir Darida (4) sind die Top-Drei-Knipser an der Spree.

 

Rutscht der VfB Stuttgart nochmal in den Abstiegskampf
Augsburg gegen VfB Stuttgart, 16.04.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim Formcheck

09/04/16 Bundesliga E. Frankfurt – Hoffenheim S – 0:2
03/04/16 Bundesliga Hoffenheim – Köln U – 1:1
19/03/16 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim S – 1:3
12/03/16 Bundesliga Hoffenheim – Wolfsburg S – 1:0
05/03/16 Bundesliga Stuttgart – Hoffenheim N – 5:1

Hoffenheim: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Hertha Formcheck

08/04/16 Bundesliga Hertha – Hannover U – 2:2
03/04/16 Bundesliga M’gladbach – Hertha N – 5:0
19/03/16 Bundesliga Hertha – Ingolstadt S – 2:1
11/03/16 Bundesliga Hertha – Schalke 04 S – 2:0
06/03/16 Bundesliga Hamburg – Hertha N – 2:0

Hertha: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 13. April 2016)

 

Statistik Hoffenheim – Hertha

23.05.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 2:1 (1:0)
09.11.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 2:3 (0:1)
17.12.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 1:1 (1:0)
27.09.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 5:1 (3:1)
24.04.2009 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hertha BSC 0:1 (0:1)

2 Siege Hoffenheim – 1 Unentschieden – 2 Siege Hertha

 

Quote Hoffenheim – Hertha

Hoffenheim – Hertha Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,30 2,90
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,40 2,95
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,55 3,30 2,80
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,50 3,20 2,75
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 16. April 2016)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Die Hertha fährt als Favorit nach Sinsheim. Allerdings spricht das Momentum für die Hoffenheimer. Während die „Alte Dame“ die letzten beiden Auswärtsspiele verloren hat, enttäuschte man auch zuletzt beim 2:2 im Olympiastadion gegen Ligaschlusslicht Hannover 96. Die Nagelsmann-Elf ist gerade vor heimischer Kulisse stark und kämpfte sich aufgrund der vielen Punkte in den eigenen vier Wänden weg von den Abstiegsplätzen. Die Tagesform wird an diesem Nachmittag entscheidend sein. Wir tippen auf ein torreiches Remis in Hoffenheim mit mindestens einem Tor auf beiden Seiten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Bet365: 1.75

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,