21. Oktober 2015

Hoffenheim gegen HSV 23.10.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:58



Gelingt Hoffenheim der erste Heimsieg gegen den HSV?

Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen HSV Bundesliga Tipp

Freitagabend, den 23.10.2015 um 20:30 Uhr, eröffnen die TSG Hoffenheim und der Hamburger SV in der Wirsol-Rhein-Neckar-Arena den 10. Spieltag der Fußball Bundesliga. Die Kraichgauer mussten sich nach einem Auf- und Ab in Wolfsburg nach Schlusspfiff geschlagen geben. Durch die Pleite rutschte die TSG bis auf Platz 17 ab. Der HSV konnte am Ende mit dem Punkt zuhause gegen Leverkusen zufrieden sein und stoppte den Abwärtstrend. Der Bundesliga Dino rangiert auf Platz 12.

 

bundesliga wett-tipp Hoffenheim gewinnt gegen HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Hoffenheim

Die Mannschaft von Markus Gisdol war noch gar nicht richtig auf dem Platz, schon stand es 1:0 für Gastgeber Wolfsburg durch Kruse nach exakt 43 Sekunden. Wenige Minuten später erhöhte Dost nach einer Draxler-Flanke per Kopf auf 2:0 (7.). Coach Gisdol reagierte und brachte Kim für den überforderten Kaderabek (22.). Kurz zuvor verpasste Draxler noch die Vorentscheidung zum 3:0. Wie aus dem Nichts schaffte die TSG durch Toljan den Anschlusstreffer (30.). Danach verpassten die Hausherren aber weitere gute Einschussmöglichkeiten. Nach dem Seitenwechsel verpennten die Kraichgauer den Beginn diesmal nicht. Im Gegenteil, die Gäste konnten durch Schmid sogar ausgleichen (54.) und waren wieder drin im Spiel. Es dauerte aber nicht lange, bis Kruse einen Stellungsfehler von Polanski nutzte und zur erneuten Führung einschob (62.). Jetzt konnten sich die Hoffenheimer kaum noch erholen und mussten dann folgerichtig noch den vierten Gegentreffer durch Kruse schlucken (83.). Verdienter 4:2 Heimerfolg für die „Wölfe“ und Kruses erster Hattrick seiner Bundesliga-Karriere.

Die Gisdol-Elf ist seit zwei Spielen sieglos. Den einzigen „Dreier“ konnte man vor drei Wochen in Augsburg einfahren. Zuhause gab es noch keinen Sieg, bei zwei Unentschieden und zwei Niederlagen. Kein Team ist zuhause schlechter. Aber: die letzten beiden Heimauftritte gegen Dortmund und Stuttgart gingen nicht verloren. Außerdem stellen die Kraichgauer mit schon 18 Gegentreffern die zweitschlechteste Defensive der Liga.

Bis auf die verletzten Kai Herdling, Steven Zuber und Jiloan Hamad kann die TSG die Hamburger in Bestbesetzung empfangen. Kapitän Pirmin Schwegler wird es wohl rechtzeitig in die Startelf packen.

Kevin Volland (5 Tore) und Jonathan Schmid (3) sind die besten Torschützen im Kraichgau.

Teamcheck HSV

Die Rothosen hatten im Heimspiel gegen den neuen Lieblingsfeind aus Leverkusen zunächst das Nachsehen. Die Werkself übernahm das Kommando und hätte durch Papadopoulos, Brandt und einen Toprak-Fernschuss bereits führen können. HSV-Keeper Adler entschärfte aber jeweils stark und hielt seine Mannschaft im Spiel. Viel Kampf aber wenig spielerische Linie bot die Mannschaft von Bruno Labbadia im ersten Durchgang. Das sollte sich nach dem Pausentee ändern. Die Hausherren waren jetzt das bessere Team und vergaben durch Hunt die Riesenchance zur Führung (50.). Bayer konnte sich in Halbzeit zwei keine nennenswerte Chance mehr erspielen. Die Hamburger hatten noch Möglichkeiten durch einen Hunt-Fernschuss und den eingewechselten Schipplock, der aber den Ball nicht mehr erreichen konnte.

Die Labbadia-Elf stoppte zumindest den Negativlauf von zuletzt zwei Pleiten in Folge. Dennoch ist man jetzt drei Partien in Serie ohne Sieg und schoss in den letzten fünf Spielen kein Tor aus dem Spiel heraus. Die letzten drei Spiele traf man gar nicht mehr. Auswärts gab es zwei Siege und drei Niederlagen. Fünf der acht Saisontore schoss man in der Fremde. Zusammen mit Hoffenheim hat man auswärts mit 10 Gegentoren die wackeligste Defensive.

Aaron Hunt wird dem HSV als einziger Akteur in Hoffenheim verletzt fehlen.

Pierre-Michel Lasogga ist mit drei Toren treffsicherste Rothose. Ansonsten schaffte es noch kein anderer Hamburger auf mehr als einen Treffer.

 

Krisenclubs im direkten Duell: Wer rutscht unten wieder rein?
Hannover vs. Frankfurt, 24.10.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim Formcheck

17/10/15 Bundesliga Wolfsburg – Hoffenheim N – 4:2
03/10/15 Bundesliga Hoffenheim – Stuttgart U – 2:2
26/09/15 Bundesliga Augsburg – Hoffenheim S – 1:3
23/09/15 Bundesliga Hoffenheim – Dortmund U – 1:1
18/09/15 Bundesliga Mainz 05 – Hoffenheim N – 3:1

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

HSV Formcheck

17/10/15 Bundesliga Hamburg – Leverkusen U – 0:0
08/10/15 Testspiele Hamburg – Viborg S – 3:0
03/10/15 Bundesliga Hertha – Hamburg N – 3:0
26/09/15 Bundesliga Hamburg – Schalke 04 N – 0:1
22/09/15 Bundesliga Ingolstadt – Hamburg S – 0:1

HSV: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

(Stand: 21. Oktober 2015)

 

Statistik Hoffenheim – HSV

14.03.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hamburger SV 3:0 (1:0)
01.02.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hamburger SV 3:0 (2:0)
11.05.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hamburger SV 1:4 (0:2)
11.04.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hamburger SV 4:0 (2:0)
02.04.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hamburger SV 0:0 (0:0)
25.04.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hamburger SV 5:1 (3:0)
26.10.2008 Bundesliga TSG Hoffenheim – Hamburger SV 3:0 (3:0)

5 Siege Hoffenheim – 1 Unentschieden – 1 Sieg HSV

 

Quote Hoffenheim – HSV

Hoffenheim – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,05 3,50 3,40
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,05 3,60 3,50
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,05 3,60 3,55
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,10 3,30 3,30
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 21. Oktober 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Wir sehen die Hoffenheimer zuhause gegen Hamburg im Vorteil. Zu Saisonbeginn waren die Kraichgauer spielerisch zwar nicht gut. Mittlerweile hat man sich aber etwas gefangen, nur die Ergebnisse fehlen noch. Der Bundesliga Dino konnte gegen Leverkusen zwar auch teilweise überzeugen, allerdings tun sich die Hanseaten in Sinsheim meistens schwer und holen sich dort regelmäßig Packungen ab. Sieben Mal waren die Norddeutschen bisher in Hoffenheim zu Gast, konnten nur ein Mal gewinnen und ein Remis holen, bei einem Torverhältnis von 19:5 für die TSG. Wir gehen von einem souveränen Heimerfolg für die Gisdol-Elf aus, weil der Bundesliga Dino sich zurzeit auch wieder schwer tut Tore zu erzielen und auf dem Weg nach vorne kaum gefährlich agiert.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Hoffenheim

Wettquote auf Interwetten: 2.10

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,