30. September 2015

Hoffenheim gegen Stuttgart 03.10.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:05



Legt Hoffenheim gegen Stuttgart nach?

Bundesliga Tipps

Hoffenheim gegen Stuttgart Bundesliga Tipp

Samstagmittag, den 03.10.2015 um 15:30 Uhr, findet in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena das Württemberg-Derby zwischen der TSG Hoffenheim und dem VfB Stuttgart statt. Die Kraichgauer konnten in Augsburg endlich den ersten Saisonsieg feiern und verbesserten sich auf Rang 15 mit jetzt fünf Punkten. Bei den Schwaben bleibt alles beim Alten, Chancen im Überfluss aber der Gegner schießt mehr Tore. Gegen Gladbach folgte eine weitere Niederlage. Die Zorniger-Elf ist Vorletzter mit drei Punkten nach sieben Bundesligaspielen.

 

bundesliga wett-tipp Beide Teams treffen? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Hoffenheim

Die Mannschaft von Markus Gisdol und der FC Augsburg lieferten sich eine gute Partie auf Bundesliganiveau. Nach kurzer Abtastphase hatten die Hausherren mehr vom Spiel und die TSG lauerte auf Konter. Die Chancen für die Kraichgauer waren aber deutlich gefährlicher. Volland stellte schon in der 10. Minute auf 1:0 für die Gäste. Der FCA brauchte jetzt bisschen Zeit, um sich vom Schock zu erholen. Vargas verpasste in der Zeit das 2:0. Nach einer knappen halben Stunde scheiterte Altintop an der Querlatte. Die Hausherren wurden jetzt besser und verdienten sich gegen nun passive Hoffenheimer den Ausgleich von Koo (38.). Nach der Pause war nur noch Augsburg am Drücker und verpasste mehrfach die Führung. Der Foulelfmeter für die Kraichgauer drehte dann das Spiel – Volland verwandelte locker zur erneuten Führung (68.) und Schmid erhöhte wenig später mit seinem Treffer zum 3:1 (73.). Ein schmeichelhafter Erfolg für die TSG.

Die Gisdol-Elf stoppte damit die sieglos-Serie von sechs Partien in Folge. Die ersten beiden Heimauftritte gegen Bayern und Bremen gingen verloren. Den Aufwärtstrend der Kraichgauer konnte man schon am letzten Heimauftritt gegen den BVB erkennen, als man ein gutes 1:1 erreichte. Mit nur drei Heimtreffern sind nur Ingolstadt und Werder Bremen in der Offensive im eigenen Stadion harmloser.

Tarik Elyounoussi, Kai Herdling und Jiloan Hamad fallen verletzungsbedingt weiter aus.

Die Offensivspieler Kevin Volland (3 Tore) und Jonathan Schmid (2) sind die treffsichersten Akteure in Hoffenheim.

Teamcheck Stuttgart

Die Süddeutschen empfingen letzten Spieltag zum Krisengipfel Mönchengladbach und legten wieder eine gute Partie aufs Parkett. Beide Teams attackierten den Gegner früh in der eigenen Hälfte, aber die Schwaben hatten die ersten Möglichkeiten durch Gentner und Didavi. Die Führung für die Borussia kam dann aus dem Nichts. Die wieder anfällige Defensive der Schwaben ließ Xhaka im Fünfer völlig alleine und der Schweizer nickte zur Führung ein (17.). Nur drei Minuten später war das Pech vollkommen. VfB-Kapitän Gentner haute die Kugel bei einer Rettungsaktion ins eigene Netz – 0:2. Die Mannschaft von Alexander Zorniger brauchte jetzt ein paar Minuten, um den Schock zu verdauen. In dieser Zeit verpassten die Gäste weitere Treffer. Kurz vor dem Seitenwechsel verwandelte Ginczek seinen Foulelfmeter sicher (40.). Nach dem Pausentee drückten die Hausherren auf den Ausgleich. Werner und Didavi konnten gute Einschussmöglichkeiten nicht nutzen. So kam es dann, wie es kommen musste. In der 90. Minute wurden die Süddeutschen ausgekontert und die „Fohlen“ siegten durch den Treffer von Raffael mit 3:1.

Die Zorniger-Elf verlor sechs der letzten sieben Saisonspiele. Den einzigen „Dreier“ gab es in Hannover. Davor verlor man schon in Hamburg und Berlin. Die Schwaben haben mit 17 Gegentoren die schlechteste Verteidigung der Bundesliga. Immerhin schoss man sechs der neun Saisontore auf fremden Platz.

Mitchel Langerak und Robbie Kruse werden im Derby verletzt passen müssen.

Daniel Ginczek (3 Tore) und Daniel Didavi (2) sind die treffsichersten VfB-Spieler.

 

Holt Hannover die ersten 3 Pünktchen in der Bundesliga?
Hannover gegen Werder Bremen, 03.10.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Hoffenheim Formcheck

26/09/15 Bundesliga Augsburg – Hoffenheim S – 1:3
23/09/15 Bundesliga Hoffenheim – Dortmund U – 1:1
18/09/15 Bundesliga Mainz 05 – Hoffenheim N – 3:1
13/09/15 Bundesliga Hoffenheim – Bremen N – 1:3
29/08/15 Bundesliga Darmstadt – Hoffenheim U – 0:0

Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Stuttgart Formcheck

26/09/15 Bundesliga Stuttgart – M’gladbach N – 1:3
23/09/15 Bundesliga Hannover – Stuttgart S – 1:3
20/09/15 Bundesliga Stuttgart – Schalke 04 N – 0:1
12/09/15 Bundesliga Hertha – Stuttgart N – 2:1
05/09/15 Testspiele Heidenheim – Stuttgart U – 2:2

Stuttgart: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 30. September 2015)

 

Statistik Hoffenheim – Stuttgart

14.02.2015 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:1 (1:1)
15.02.2014 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 4:1 (1:0)
17.02.2013 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 0:1 (0:1)
16.03.2012 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:2 (0:2)
30.04.2011 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:2 (1:0)
08.05.2010 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 1:1 (1:1)
13.09.2008 Bundesliga TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 0:0 (0:0)
21.08.2005 DFB- Pokal TSG Hoffenheim – VfB Stuttgart 2:2 (n.V. 3:4)

2 Siege Hoffenheim – 3 Unentschieden – 3 Siege Stuttgart

 

Quote Hoffenheim – Stuttgart

Hoffenheim – Stuttgart Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,40 3,50 2,75
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,55 3,50 2,70
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,55 3,50 2,70
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,40 3,30 2,75
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 30. September 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Einen Favoriten stellt diese Partie nicht. Für beide Mannschaften wäre ein Sieg sehr wichtig, weil man sich dann etwas vom Tabellenkeller lösen könnte. Die Kraichgauer zeigten zuletzt im Heimspiel gegen Dortmund eine gute Leistung und konnten diese mit drei Punkten in Augsburg krönen. Die Schwaben bekommen trotz der guter Offensivpower aber die Defensive nicht in den Griff. Es deutet viel auf ein enges Württemberg-Derby mit Toren auf beiden Seiten hin. Ein torreiches Remis ist wahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Tipico: 1.35 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,