31. März 2011

Hoffenheim – HSV Tipp (02.04.2011) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 10:08



Hoffenheim HSV Tipp – 02.04.2011 um 18:30 Uhr

Die Hoffenheimer erwarten am 28. Spieltag den Hamburger SV in der Rhein-Neckar-Arena. Wirft man einen Blick auf die Tabelle, so stellt man fest, dass für die Hausherren wenig nach oben oder unten noch geht. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt bereits beachtliche 8 Punkte und ebenso liegen die Hoffenheimer 8 Zähler hinter dem Tabellenfünften Mainz. Die Saison dürfte fast gelaufen sein. Anders schaut es beim HSV aus, die sich nach dem 6:2 Heimsieg gegen Köln eindrucksvoll im Kampf um den 5. Tabellenplatz, der zur Teilnahme an der Europa League berechtigt, zurück gemeldet haben. Momentan hat der HSV einen 4 Punkte Rückstand auf den 5. Tabellenplatz. Von daher kann in Hoffenheim nur ein Sieg für die Hanseaten zählen. Ansonsten spielen die Hamburger auch kommende Saison nur auf nationaler Ebene mit. Hoffenheim kann befreit aufspielen und Hamburg ist gezwungen, das Spiel zu machen. Wir erwarten ein spannendes Match.

Hamburg gewann in der Hinrunde daheim mit 2:1 gegen Hoffenheim. Die Hoffenheimer gingen früh durch einen Elfmeter, verwandelt durch Salihovic, in Führung. Nach einem wahren Kraftakt und durch die Tore von Westermann in der 45. Minute und Petric in der 83. Minute drehte Hamburg den Rückstand in einen 2:1 Sieg. Am Ende wäre allerdings ein Unentschieden aus Sicht der Gäste nicht unverdient gewesen.

Wie gewohnt folgt nun der obligatorische Rückblick auf den vergangenen Spieltag der Bundesliga: Die Hoffenheimer mussten sich am vergangenen Spieltag einfach besseren Hannoveranern mit 0:2 geschlagen geben. Zu Beginn wurde das Spiel durch viele Zweikämpfe und Fehlpässe geprägt. Torchancen waren zunächst Mangelware.  Hannover 96 nutzte gleich die erste große Torchance zur Führung. Schmiedebach schickte Ya Konan in den Strafraum und diese traf eiskalt in der 38. Minute zur Führung für Hannover. Mit der Führung im Rücken fanden die Hannoveraner immer besser ins Spiel und kamen zu guten Torchancen. Die Gäste blieben blass und fanden kein wirkliches Mittel gegen die Hausherren. In der 49. Minute traf Ya Konan nur die Latte, ehe es Abdellaoue in der 53. Minute besser machte – 2:0 Hannover! Das Spiel war gelaufen. Hoffenheim lieferte eine erschreckend schwache Vorstellung ab.

Die Hamburger konnten sich mit einem beeindruckenden 6:2 Sieg gegen Köln am vergangenen Bundesliga Spieltag zurückmelden. Das Ergebnis spricht für sich! Mit Spielanpfiff waren die Hanseaten das klar bessere Team. Bereits nach 12. Minuten nutzte der HSV nach einen Ballverlust von Novakovic den ersten Konter zur 1:0 Führung durch Petric. Bis zur Halbzeitpause lieferten die Geißböcke keine Gegenwehr und so führte der HSV hochverdient zum Pausenpfiff mit 4:0. In der ersten Halbzeit traf Petric gleich 3x sowie Ben-Hatira. Nach dem Seitenwechsel wogen sich die Hanseaten in Sicherheit und kleinere Fehler schlichen sich ins Spiel ein. Diese nutzen die Kölner und gelangten so zu ihren beiden „Ehrentreffer“. Für die Hamburger trafen noch in der zweiten Spielhälfte Kacar und Ze Roberto.

Angesichts eines 4 Punkte Rückstandes auf den Tabellenfünften Mainz kann für den HSV nur ein Sieg in Hoffenheim zählen. Die Hausherren können befreit aufspielen – Wenig geht nach oben und wenig geht noch nach unten!

Mögliche Aufstellung:

Hoffenheim

Starke – Beck, Vorsah, Compper, Braafheid – Rudy – Vukcevic, Alaba, Babel, Salihovic – Ibisevic
Trainer: Pezzaiuoli

HSV

Rost – Diekmeier, Kacar, Mathijsen, Aogo – Jarolim, Westermann – Ben-Hatira, Zé Roberto, Elia – Petric
Trainer: Oenning

Formcheck:

Hoffenheim

24/03/2011  Freundschaftsspiele  Karlsruhe vs. Hoffenheim  U – 0:0  
19/03/2011  Bundesliga  Hannover vs. Hoffenheim  N – 2:0  
12/03/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Dortmund  S – 1:0  
05/03/2011  Bundesliga  M’gladbach vs. Hoffenheim  N – 2:0  
26/02/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Mainz 05  N – 1:2  
19/02/2011  Bundesliga  Hoffenheim vs. Köln  U – 1:1                  
     
HSV

19/03/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Köln  S – 6:2  
12/03/2011  Bundesliga  B. München vs. Hamburg  N – 6:0  
06/03/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Mainz 05  N – 2:4  
26/02/2011  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Hamburg  U – 1:1  
19/02/2011  Bundesliga  Hamburg vs. Bremen  S – 4:0  
16/02/2011  Bundesliga  Hamburg vs. St. Pauli  N – 0:1     
      
Hoffenheim: 1 Sieg – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

HSV: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Die Hoffenheimer verloren 3 der letzten 4 Partien in der Bundesliga. Ausgerechnet gegen den aktuellen Tabellenführer und Herbstmeister Borussia Dortmund konnte die Pezzaiuoli-Elf einen 1:0 Heimsieg für sich verbuchen. Speziell in diesem Spiel konnte 1899 eine Top-Leistung abrufen. In der Rückrunde holten die Hoffenheimer bislang 11 Punkte und verbuchen eine Bilanz nach der Winterpause von: 3 Siege, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen. Nach zuletzt 2 Niederlagen in Folge in der Bundesliga konnten sich die Hanseaten eindrucksvoll mit einem 6:2 Heimsieg gegen Köln zurückmelden. Nach der Winterpause holte der HSV 16 Punkte und verbucht eine Bilanz von 5 Siege, 1 Unentschieden und 4 Niederlage. Immerhin gewann die Oenning-Elf die Hälfte alle Rückrundenspiele.

Statistik: Hoffenheim gegen HSV:

25/04/2010  Bundesliga  Hoffenheim vs. Hamburg  5:1   
26/10/2008  Bundesliga  Hoffenheim vs. Hamburg  3:0             

2 Siege Hoffenheim – 0 Unentschieden – 0 Siege HSV

Bislang trafen beide Mannschaften in Hoffenheim 2x aufeinander. In beiden Fällen siegte 1899. Ferner endeten beide Direktvergleiche mit einem Over 2.5 Tore Ergebnis.

Wett-Quoten Hoffenheim gegen HSV:

Bet365

Sieg Hoffenheim: 2.50

Unentschieden: 3.30

Sieg HSV: 2.75

Tipico

Sieg Hoffenheim: 2.60

Unentschieden: 3.40

Sieg HSV: 2.70

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Wir rechnen mit einem völlig offenen Spielausgang bezüglich einer 3-Wege Wette (1, X und 2). Im Kampf um die Europa League müssen die Hamburger auf Sieg spielen. Zu stark spielt derzeitig die Konkurrenz aus Nürnberg und Mainz. Jeder Punkt zählt für die Hamburger. Der 6:2 Heimsieg gegen die Geißböcke könnte neue Kräfte und vor allem Hoffnungen bei den HSV-Spielern mobilisieren. Immerhin blieben die Hamburger in der Hälfte der Auswärtsspiele ungeschlagen (5 Siege, 2 Unentschieden und 7 Niederlagen). Hoffenheim ist daheim sicherlich keine Übermannschaft, die Heimbilanz von: 6 Siege, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen untermauert dies. Mehr als die Hälfte der Spiele konnte Hoffenheim in der Rhein-Neckar-Arena nicht gewinnen. Die Hamburger werden also nicht chancenlos sein und Petric war bereits sehr gut gegen Köln drauf. Der große Druck lastet allerdings auf dem HSV. Die Hoffenheimer können befreit aufspielen – Nach oben und unten geht nicht mehr viel! Von daher könnte sich ein Spiel mit einigen Torchancen entwickeln. Auf der anderen Seite bewies die Pezzaiuoli-Elf, dass man den Kasten, wie gegen Dortmund, auch sauber halten kann. Jede Wette auf diese Partie ist ziemlich riskant. Wir tippen auf ein Over 2.5. Auswärts zählt die Hintermannschaft der Hanseaten nicht zu den sichersten – 24 Gegentore kassierte man in fremden Stadien!

Wett Tipp Bundesligatrend: Over 2.5

Wettquote auf Bet365: 1.85

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,