17. Dezember 2015

HSV gegen Augsburg 19.12.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 17:36



Kann Augsburg seine Serie in Hamburg ausbauen?

Bundesliga Tipps

HSV gegen Augsburg Bundesliga Tipp

Samstagmittag, den 19.12.2015 um 15:30 Uhr, erwartet der Hamburger SV im heimischen Volksparkstadion den FC Augsburg. Der HSV entführte letzten Spieltag einen Punkt bei heimstarken Wolfsburgern und blieb dadurch auf Platz neun. Die Fuggerstädter feierten einen Last-Minute-Sieg gegen Schalke, hatten allerdings aber auch Glück, da das Tor hätte nicht zählen dürfen. Durch den dreifachen Punktgewinn verbesserten sich die bayrischen Schwaben auf Rang 13 und verließen die Abstiegsränge.

 

bundesliga wett-tipp Beide Teams erzielen mindestens 1 Tor – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck HSV

Der Bundesliga Dino erwischte bei favorisierten Wolfsburgern eine starke erste Halbzeit und stellte den Favoriten mit viel Laufarbeit und hohem Pressing vor Probleme. Lasogga gab in der achten Minute den ersten Warnschuss ab. Bei einer harten Grätsche gegen Dante hatte der Torjäger Glück, dass er nicht vom Platz gestellt wurde. Wenig später nahm er dem Brasilianer den Ball ab und scheiterte alleine vor VFL-Keeper Benaglio, den Nachschuss knallte Müller aber in die Maschen (21.). Danach wollte Hamburg nachlegen, konnte den zweiten Treffer aber nicht mehr vor der Pause erzielen. Die „Wölfe“ kamen jetzt mit Power aus der Kabine und drängten die Gäste in die eigene Hälfte. Ab der 60. Minute gab es Chancen für die Hausherren fast im Minutentakt. Der starke Adler konnte beim verdienten Ausgleich durch Arnold aber nichts machen (78.). Die Mannschaft von Bunro Labbadia schoss nur ein einziges Mal in der zweiten Hälfte aufs Wolfsburger Tor.

Die Labbadia-Elf verlor nur eins der letzten fünf Ligaspiele. Zuhause gab es zuletzt ein 1:3 gegen Mainz 05. Zwei Siege, zwei Unentschieden und drei Niederlagen kassierte man zuhause. Damit sind die Rothosen bei vier Auswärtssiegen deutlich erfolgreicher auf fremden Platz. Aus den letzten sechs Heimauftritten konnte man nur einen „Dreier“ einfahren und diesen gegen Dortmund am 13. Spieltag.

Albin Ekdal und Gojko Kacar werden verletzt ausfallen. Der Einsatz von HSV Kapitän Johan Djourou ist aufgrund einer Grippe noch nicht gesichert. Der Innenverteidiger fiel auch schon kurz vor dem Wolfsburg Spiel aus. Cleber wird zudem höchstwahrscheinlich mit Knieproblemen ausfallen.

Pierre-Michel Lasogga (6 Tore), sowie Michael Gregoritsch und Nicolai Müller mit jeweils drei Buden sind die besten Goalgetter in der Hansestadt.

Teamcheck Augsburg

Die Mannschaft von Markus Weinzierl und die Gäste aus Gelsenkirchen lieferten lange Zeit Magerkost. Beide Teams hatten Probleme ins Spiel zu finden und fielen mehr durch Fehlpässe auf, als durch schöne Spielzüge. Trotz der mageren Vorstellung konnte Augsburg durch den abgefälschten Schuss von Kohr durch Hong in Führung gehen (34.). Die Hausherren waren zu diesem Zeitpunkt auch das etwas bessere und aktivere Team. Kurz vor dem Halbzeitpfiff hatten die Hausherren aber Glück, dass die „Knappen“ die Möglichkeiten von Sane, Choupo-Moting und Goretzka nicht nutzten. Im zweiten Durchgang waren die Gäste jetzt besser und erspielten sich reihenweise Einschussmöglichkeiten. Goretzka scheiterte mit einem Latten-Knaller aus 17 Metern (56.). Kurz danach konnte die Breitenreiter-Elf aber verdient durch Kolasinac ausgleichen (70.). Nun hatten beide Mannschaften Möglichkeiten zum Sieg, scheiterten aber. Erst in der Nachspielzeit konnten die Fuggerstädter durch Caiuby doch noch den Siegtreffer erzielen (92.). Das Tor hätte aufgrund eines Handspiels zuvor von Feulner aber niemals zählen dürfen.

Die Weinzierl-Elf ist vier Spiele in Serie ungeschlagen und fuhr in diesem Zeitraum drei Siege ein. Die letzten beiden Gastspiele in Köln (1:0) und Stuttgart (4:0) konnte man sogar zu Null gewinnen. Zwei Siege, zwei Remis und drei Niederlagen gab es für die bayrischen Schwaben auf fremden Platz.

Dominik Kohr ist aufgrund seiner fünften Gelben Karte in der Hansestadt gesperrt. Verletzt nicht mit in den hohen Norden reisen werden Sascha Mölders, Jan-Ingwer Callsen-Bracker, Marco Schuster und Tobias Werner.

Kapitän Paul Verhaegh (5 Tore, alle per Elfmeter erzielt), sowie Raul Bobadilla, Alexander Esswein und Ja-Cheol Koo mit jeweils drei Treffern sind die besten Torschützen im FCA-Trikot.

 

Krönt die Berliner Hertha die starke Hinrunde mit einem Sieg?
Hertha gegen Mainz, 20.12.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV Formcheck

12/12/15 Bundesliga Wolfsburg – Hamburg U – 1:1
05/12/15 Bundesliga Hamburg – Mainz 05 N – 1:3
28/11/15 Bundesliga Bremen – Hamburg S – 1:3
20/11/15 Bundesliga Hamburg – Dortmund S – 3:1
12/11/15 Testspiele Hamburg – Heracles S – 5:0

HSV: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Augsburg Formcheck

16/12/15 DFB- Pokal Augsburg – Dortmund N – 0:2
13/12/15 Bundesliga Augsburg – Schalke 04 S – 2:1
10/12/15 EuropaLeag Partizan – Augsburg S – 1:3
05/12/15 Bundesliga Köln – Augsburg S – 0:1
29/11/15 Bundesliga Augsburg – Wolfsburg U – 0:0

Augsburg: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 17. Dezember 2015)

 

Statistik HSV – Augsburg

25.04.2015 Bundesliga Hamburger SV – FC Augsburg 3:2 (2:1)
07.12.2013 Bundesliga Hamburger SV – FC Augsburg 0:1 (0:1)
16.03.2013 Bundesliga Hamburger SV – FC Augsburg 0:1 (0:1)
17.12.2011 Bundesliga Hamburger SV – FC Augsburg 1:1 (0:0)

1 Sieg HSV – 1 Unentschieden – 2 Siege Augsburg

 

Quote HSV – Augsburg

HSV – Augsburg Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,20 3,20
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,30 3,30 3,10
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,35 3,20 3,10
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 2,90
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 17. Dezember 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Einen klaren Favoriten stellt diese Partie nicht. Wir sehen den HSV vor heimischer Kulisse aber im Vorteil. Augsburg rechnet sich zurecht Chancen auf drei Punkte an der Elbe aus, da die Hamburger zuhause in dieser Saison nicht so stark sind wie auswärts. Zudem reist die Weinzierl-Elf mit einer guten ungeschlagenen Serie an. Kann der Bundesliga Dino aber an seine Leistungen bei den letzten Gastspielen und vor allem der ersten Halbzeit aus dem Wolfsburg Spiel anknüpfen, werden sie diese Partie gewinnen. Wir tippen jedoch auf ein torreiches Remis mit Treffern auf beiden Seiten im Hamburger Volksparkstadion.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA

Wettquote auf Tipico: 1.70 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,