27. Oktober 2014

HSV gegen Bayern 29.10.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 21:07



Besteht der HSV erneut gegen die Bayern?

DFB Pokal Tipps

HSV gegen Bayern DFB Pokal Tipp

Mittwochabend, den 29.10.2014 um 20:30 Uhr, empfängt der HSV in der heimischen Imtech-Arena den FC Bayern München in der 2. DFB-Pokal Runde. Der HSV musste in der ersten Runde beim Drittligisten Energie Cottbus antreten und kam nicht über ein 1:1 nach 90 Minuten und 2:2 nach 120 Minuten hinaus. Westermann glich in der 70. Minute die Führung der Gastgeber aus. In der Verlängerung schoss van der Vaart per Freistoß die Führung (96.), die aber in der 105. Minute wieder ausgeglichen wurde. Im Elfmeterschießen hielt Rene Adler drei Elfmeter und sicherte dem Bundesliga-Dino den Einzug in die nächste Runde. Der deutsche Rekordmeister war ebenfalls bei einem Drittligisten zu Gast und setzte sich nach der regulären Spielzeit mit 4:1 bei Preußen Münster durch. Die Tore für den Doublesieger schossen Götze (19.), Müller (29.), Alaba (52.) und Pizarro (73.).

dfb pokal wett-tipp Treffen beide Teams? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck HSV

Nach zwei Spielen ohne Niederlage (4 Punkte) kassierte der HSV wieder eine Niederlage. Bei Hertha BSC gab es ein 0:3 aus Hamburger Sicht und die Leistung war ein Rückfall in alte Zeiten. Der Hauptstadtklub war bis auf die ersten zehn Minuten das bessere Team und hat sich den Sieg verdient. Nach torlosen ersten 45 Minuten legten die Berliner im zweiten Spielabschnitt richtig los. Nachdem Jansen freistehend vergab, wurde das Schicksal der Hamburger im darauffolgenden Konter besiegelt. Der starke Ben-Hatira (59./85.) erzielte einen Doppelpack gegen seinen Ex-Klub. Das zwischenzeitliche 2:0 erzielte Heitinga in der 65. Minute nach einem Hühnerhaufen-Anfall in der Hamburger Verteidigung. Die Mannschaft von Joe Zinnbauer hatte Glück, dass die „Alte Dame“ nicht noch höher gewann und zu wenig aus dem Chancenplus machte. Marcel Ndjeng traf mit seinem Weitschuss die Latte. Die Rothosen stehen mit sechs Punkten und 3:12 Toren auf Relegationsplatz 16.

Die Hanseaten stellen mit nur drei Toren die harmloseste Offensive der Bundesliga. Außerdem gab es nach dem Hertha-Spiel einen erneuten Negativrekord für die Hamburger – noch nie hatte ein Team in der Bundesliga nach neun Spieltagen nur drei Treffer erzielt. Die Zinnbauer-Elf ist das schlechteste Heimteam zusammen mit Werder Bremen, trennte sich zwei Mal Unentschieden und verlor schon zwei Mal.

Rajkovic, Beister, Diekmeier und Keeper Adler fallen gegen die Bayern verletzt aus. Hinter den Einsatz von Valon Behrami steht aufgrund von Wadenproblemen noch ein großes Fragezeichen. Für die drei Saisontore sorgten Stürmer Pierre-Michel Lassoga (2) und Flügelflitzer Nicolai Müller.

Teamcheck Bayern

Die Mannschaft von Pep Guardiola reiste zum Topspiel am 9. Spieltag an den Niederrhein zu Borussia Mönchengladbach. Nach verhaltenem 1. Durchgang, mit guten Möglichkeiten auf beiden Seiten, gaben beide Klubs in der zweiten Halbzeit nochmal ordentlich Gas. Der Gastgeber hatte dabei ein optisches Übergewicht und hätte in Führung gehen können. Alaba, Götze, Bernat und Pizarro hatten die besten Einschussmöglichkeiten für den FCB. Torhüter Manuel Neuer rettete seine Mannschaft mit mehreren starken Paraden den Punkt. Am Ende war die Punkteteilung auch gerecht, trotz optischer Überlegenheit und besseren Chancen für die „Fohlen“. Die Guardiola-Elf bleibt damit Bundesliga-Spitzenreiter mit 21 Punkten und 21:2 Toren. Der Vorsprung auf die zweitplatzierten Gladbacher beträgt vier Zähler.

Mit dem Torverhältnis von 21:2 stellt der Doublegewinner die beste Angriffsreihe, sowie den besten Defensivverbund. In dieser Saison kassierten man noch keine Niederlage, bei sechs Siegen und drei Unentschieden. Die drei Punkteteilungen gab es auf Schalke (1:1), in Hamburg (0:0) und eben zuletzt in Mönchengladbach. Den einzigen Auswärtssieg feierte man beim 2:0 Erfolg bei Aufsteiger Köln. Zusammen mit den Gladbachern stellt man zudem mit nur einem Gegentreffer auf fremden Platz die sicherste Defensive in der Fremde.

Weiterhin werden die verletzten Schweinsteiger, Thiago, Badstuber und Martinez ausfallen. Die Ersatztorhüter Reina und Starke werden ebenfalls verletzungsbedingt nicht in den Norden reisen. Flügelflitzer Arjen Robben fiel kurzfristig in Gladbach verletzt aus. Ob er beim HSV auflaufen kann, ist noch nicht bekannt. Offensivakteur Mario Götze (6 Tore) und Stürmer Robert Lewandowski (4) trafen zusammen schon zehn Mal. Die Außenspieler Thomas Müller und Arjen Robben freuten sich über jeweils drei Buden.
 

Überzeugt die Borussia auch bei der Eintracht?
Frankfurt gegen Gladbach, 29.10.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV Formcheck

25/10/14 Bundesliga Hertha – Hamburg N – 3:0
19/10/14 Bundesliga Hamburg – Hoffenheim U – 1:1
04/10/14 Bundesliga Dortmund – Hamburg S – 0:1
28/09/14 Bundesliga Hamburg – E. Frankfurt N – 1:2
24/09/14 Bundesliga M’gladbach – Hamburg N – 1:0

HSV: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

Bayern Formcheck

26/10/14 Bundesliga M’gladbach – B. München U – 0:0
21/10/14 ChampionsL AS Rom – B. München S – 1:7
18/10/14 Bundesliga B. München – Bremen S – 6:0
04/10/14 Bundesliga B. München – Hannover S – 4:0
30/09/14 ChampionsL ZSKA Moskau – B. München S – 0:1

Bayern: 4 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 27. Oktober 2014)

 

Statistik HSV – Bayern

20.09.2014 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:0 (0:0)
03.05.2014 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:4 (0:1)
12.02.2014 DFB- Pokal Hamburger SV – Bayern München 0:5 (0:2)
03.11.2012 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:3 (0:1)
04.02.2012 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:1 (1:0)
22.10.2010 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:0 (0:0)
26.09.2009 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:0 (0:0)
30.01.2009 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:0 (1:0)
02.09.2007 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:1 (0:0)
25.11.2006 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 1:2 (1:0)
24.09.2005 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 2:0 (1:0)
07.08.2004 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:2 (0:1)
24.08.2003 Bundesliga Hamburger SV – Bayern München 0:2 (0:1)

3 Siege HSV – 4 Unentschieden – 6 Siege Bayern

 

Quote HSV – Bayern

HSV – Bayern Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 10,0 6,00 1,25
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 9,50 6,00 1,28
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 9,14 5,39 1,26
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 8,00 5,00 1,33
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 27. Oktober 2014)

 

DFB Pokal Wett Tipp & Vorhersage

Die Bayern gehen als klarer Favorit ins Pokalspiel beim HSV. Im Bundesligaspiel am 4. Spieltag holte Hamburg einen Punkt in der heimischen Arena beim 0:0. Um gegen den Rekordmeister wieder positiv überraschen zu können, brauchen sie wieder etwas Glück und definitiv eine andere Leistung als in der Liga zuletzt in Berlin. Die Guardiola-Elf scheint aber langsam ins Rollen zu kommen und ist spielerisch mittlerweile auch wieder gut dabei. Es deutet viel auf ein heißes Pokalduell hin, dass es schon letzte Saison im Achtelfinale gab, welches die Münchner 5:0 an der Elbe gewinnen konnten. Wir denken, dass die Zinnbauer-Elf mindestens ein Tor trotz Torflaute schießen wird, am Ende die Bayern aber öfters Treffen werden und somit die Partie für sich entscheiden werden.

Wett Tipp Bundesligatrend: Treffen beide Teams? JA

Wettquote auf Tipico: 1.70 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,