19. November 2015

HSV gegen Dortmund 20.11.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:41



Ärgert der HSV den BVB schon wieder?

Bundesliga Tipps

HSV gegen Dortmund Bundesliga Tipp

Freitagabend, den 20.11.2015 um 20:30 Uhr, eröffnen Hamburg und Dortmund den 13. Spieltag der Fußball Bundesliga im Hamburger Volksparkstadion. Der Bundesliga Dino verspielte durch einen Abwehrfehler in Darmstadt die drei Punkte und kam nicht über ein Remis beim Aufsteiger hinaus. Die Norddeutschen rutschten auf Platz elf ab. Der BVB entschied das Ruhrpott-Derby gegen Schalke zuhause für sich und ist weiterhin Tabellenzweiter, mit fünf Punkten hinter Rekordmeister Bayern München.

 

bundesliga wett-tipp Beide Teams treffen? JA | Sieg BVB – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck HSV

Die Mannschaft von Bruno Labbadia gab am Böllenfalltor zwar den ersten Torschuss durch Lasogga ab, verloren danach aber immer mehr den Zugriff aufs Spiel. Die Hausherren hatten drei Torschüsse in den ersten zehn Minuten. Nach gut 20 Minuten befreiten sich die Rothosen aus dieser Lage und gewannen nun die Oberhand. Diaz scheiterte zunächst noch am Keeper des Aufsteigers, danach verwandelte Lasogga einen Foulelfmeter sicher zur HSV-Führung (29.). Bis zur Pause kam die Schuster-Elf nur noch zu einer halben Möglichkeit. Nach der Pause pennte der HSV völlig und verlor den freien Heller aus den Augen, der ungestört sein erstes Kopfballtor in der Bundesliga erzielte (47.). Nun waren die Darmstädter wieder das bessere Team, konnten aber in dieser Phase die Führung nicht markieren. Danach verpassten Lasogga und Müller die Führung knapp. Am Ende eine gerechte Punkteteilung.

Die Labbadia-Elf konnte nur eins der letzten sechs Bundesligaspiele gewinnen. Im Volksparkstadion gab es erst einen Sieg, bei zwei Remis und zwei Pleiten. Die letzten vier Heimauftritte konnte man keinen „Dreier“ einfahren. Außerdem schoss man erst vier Heimtore, nur Bremen und Ingolstadt sind noch schlechter. Bei 11 Saisontoren ist auch nur Aufsteiger Ingolstadt im Angriff noch harmloser.

Albin Ekdal, Aaron Hunt und Dennis Diekmeier fallen Freitagabend verletzt aus.

Pierre-Michel Lasogga (5 Tore) und Michael Gregoritsch (2) erzielten zusammen sieben der elf Saisontore für Hamburg.

Teamcheck Dortmund

Die Borussia und der S04 lieferten sich im 147. Revierderby eine kämpferische und gute Partie. Die Königsblauen setzten immer wieder gute Nadelstiche nach vorne und hatten durch Sane die erste gute Torchance. Der BVB zog das gewohnte Offensivspiel auf und ging durch einen Kagawa-Kopfball nach starker Vorarbeit von Ginter nach einer halben Stunde in Führung. Diese aber hielt nur drei Minuten, weil Hummels ein Fehlpass unterlief und die Gäste sich diesmal cleverer anstellten. Huntelaar bewies seinen Torriecher und konnte ausgleichen. Danach verflachte das Spiel, weil die Mannschaft von Thomas Tuchel kaum Mittel fand, die Abwehr der Schalker zu knacken. Kurz vor dem Halbzeitpfiff köpfte Ginter nach einer Mkhitaryan-Ecke die 2:1 Halbzeitführung. Nach dem Pausentee wurde Dortmund immer stärker und vergab nach der 3:1 Führung durch Aubameyang (47.) reihenweise gute Chancen, um den Erzfeind mit einer richtigen Klatsche nach Gelsenkirchen zu schicken. Erneut Huntelaar mit seinem zweiten Treffer (71.), machte es aus BVB-Sicht unnötig spannend. Glück hatten die Hausherren, als Höjbjerg an Bürki und dem Pfosten scheiterte (79.).

Die Tuchel-Elf feierte gegen Schalke den vierten Sieg in Folge. Auswärts gab es vier Siege, bei einem Unentschieden und einer Niederlage. Nur die Bayern sind auf fremden Platz besser. Die letzten beiden Auswärtsauftritte in Bremen und Mainz konnten gewonnen werden. Mit 15 Auswärtstreffern sind die Schwarz-Gelben das beste Offensiv-Team auf fremden Rasen. Mit 35 Saisontreffern sind auch hier nur die Münchner besser (37).

Nuri Sahin fällt im hohen Norden verletzt aus. Marco Reus und Julian Weigl sind angeschlagen, werden aber wohl spielen können.

Pierre-Emerick Aubameyang ist mit 14 Toren bester Torschütze der Bundesliga. Marco Reus (7) und Henrikh Mkhitaryan (5) zeigen sich diese Saison ebenfalls torhungrig.

 

Köln & Mainz im Aufwind – Wer bestätigt den Aufwärtstrend?
Köln gegen Mainz, 21.11.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV Formcheck

12/11/15 Testspiele Hamburg – Heracles S – 5:0
07/11/15 Bundesliga Darmstadt – Hamburg U – 1:1
01/11/15 Bundesliga Hamburg – Hannover N – 1:2
23/10/15 Bundesliga Hoffenheim – Hamburg S – 0:1
17/10/15 Bundesliga Hamburg – Leverkusen U – 0:0

HSV: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Dortmund Formcheck

08/11/15 Bundesliga Dortmund – Schalke 04 S – 3:2
05/11/15 EuropaLeag Dortmund – Gabala S – 4:0
31/10/15 Bundesliga Bremen – Dortmund S – 1:3
28/10/15 DFB- Pokal Dortmund – Paderborn S – 7:1
25/10/15 Bundesliga Dortmund – Augsburg S – 5:1

Dortmund: 5 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Niederlagen

(Stand: 19. November 2015)

 

Statistik HSV – Dortmund

07.03.2015 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
22.02.2014 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:0 (1:0)
22.09.2012 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:2 (1:0)
22.01.2012 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:5 (0:2)
09.04.2011 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
15.08.2009 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 4:1 (3:1)
08.11.2008 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:1 (2:0)
15.03.2008 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)
10.02.2007 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:0 (2:0)
25.03.2006 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:4 (1:1)
19.03.2005 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:3 (1:1)
10.04.2004 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 0:2 (0:2)

6 Siege HSV – 2 Unentschieden – 4 Siege Dortmund

 

Quote HSV – Dortmund

HSV – Dortmund Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 8,50 5,50 1,33
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 8,50 5,50 1,33
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 9,50 5,25 1,32
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 7,00 4,60 1,40
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 19. November 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Zwar konnten die Hamburger in der Vergangenheit den BVB immer wieder ärgern und meistens die drei Punkte einfahren, dennoch gehen die Schwarz-Gelben auch diesmal als Favorit ins Spiel. Der HSV ist diese Saison auswärts deutlicher erfolgreicher als zuhause, während die Tuchel-Elf da keine großen Unterschiede macht und in den Gastspielen sogar die meisten Tore der Liga erzielte. Wir erwarten eine enge Partie mit Toren auf beiden Seiten und tippen auf einen knappen BVB-Sieg im Volksparkstadion.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams treffen? JA | Sieg BVB

Wettquote auf Tipico | Interwetten: 1.80 | 1.40 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,