18. September 2017

HSV gegen Dortmund Tipp Prognose & Quoten 20.09.2017

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 15:44



Zündet die Dortmunder Torfabrik auch in Hamburg?

Bundesliga Tipps

HSV gegen Dortmund Tipp & Quoten, 20.09.2017 – 20:30 Uhr
Mittwochabend, den 20.9.2017 um 20:30 Uhr, empfängt der Hamburger SV im heimischen Volksparkstadion Borussia Dortmund am 5. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga Dino holte ohne das halbe Stammpersonal keine Punkte in Hannover und steht in der Tabelle nach vier Spieltagen auf Platz 8. Die Borussia zerlegte zuhause den FC Köln und ist Tabellenführer der Bundesliga.

 

Bundesliga Dortmund gewinnt gegen den HSV – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Rothosen hatten einen ordentlichen Start im kleinen Nordderby bei Hannover 96. Holtby verpasste knapp die Führung per Freistoß (4.), ehe er nach einer Ecke erneut knapp scheiterte (5.). Vielversprechend hat die Partie begonnen, doch von nun an gab es kaum noch etwas zu sehen. Für den Aufsteiger hatte Bakalorz aus 20 Metern mal einen Abschluss (19.). Ansonsten sorgten ausschließlich die beiden Torhüter für Herzrasen. Sowohl Mathenia (20.) als auch Tschauner (25.) hielten mit ihren Dribblings gegen einen Gegenspieler die Spannung hoch. Die Niedersachsen hatten 70 Prozent Ballbesitz, aber keine Spielkultur, um Tore zu erzielen. Nach dem Seitenwechsel gab es dann schnell die 1:0 Führung durch Harnik nach einem Gestocher im Strafraum (50.). Danach waren die Hausherren sicherer und erspielten sich Möglichkeiten durch Füllkrug (53.) und Karaman (55.). Für die Gäste hatte der eingewechselte Neuzugang Salihovic eine kleinere Möglichkeit mit einem Fernschuss. 96 war gefährlicher: Diekmeier musste zweimal gegen Karaman in höchster Not retten (67., 69.). Ein Torwartfehler von Mathenia war dann die endgültige Entscheidung. Bebou nutzte den Freistoßabpraller zum 2:0 Endstand (82.).

Die Gisdol-Elf kassierte somit die zweite 0:2 Niederlage in Folge nach der Heimpleite gegen Leipzig. Die ersten beiden Saisonspiele konnten vor heimischer Kulisse gegen Augsburg (1:0) und in Köln (3:1) gewonnen werden. Hamburg verlor nur eins der letzten vier Heimauftritte (2 Siege, 1 Remis).

Filip Kostic, Rick van Drongelen, Nicolai Müller und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt aus. Aaron Hunt und Bobby Wood fehlten in Hannover, könnten aber gegen Dortmund noch rechtzeitig fit werden.

Letzte Spiele von HSV

15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg N – 2:0
08/09/17 Bundesliga Hamburg – RB Leipzig N – 0:2
30/08/17 Testspiele Strand 08 – Hamburg S – 0:7
25/08/17 Bundesliga Köln – Hamburg S – 1:3
19/08/17 Bundesliga Hamburg – Augsburg S – 1:0

HSV: 3 Siege – 0 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 18. September 2017)

 

Holt Bayer 04 was Zählbares in der Berliner Hauptstadt?
Hertha gegen Leverkusen, 20.09.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Dortmund: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Peter Bosz feierte einen Start nach Maß. Schon in der 2. Minute bereitete der starke Yarmolenko den Kopfballtreffer von Philipp vor. Aubameyang verpasste in der 17. Minute das 2:0, weil FC-Schlussmann Horn glänzend parierte. Der BVB kontrollierte die Begegnung klar und hatte viel mehr Ballbesitz. Yarmolenko vergab knapp das 2:0 (31.). Nach einem Eckball erhöhte Sokratis in der Nachspielzeit der ersten Hälfte auf 2:0 (45. + 2). Die Domstädter waren schwach und hatten nicht den Hauch einer Chance. In der zweiten Halbzeit suchten die Schwarz-Gelben schnell die Entscheidung. 45 Sekunde nach Wiederbeginn scheiterte Aubameyang frei vor Horn am Außenpfosten. Wieder Aubameyang (47.) und zweimal Dahoud vergaben das 3:0 (48., 51.). Ein verwandelter Handelfmeter von Aubameyang zum 3:0 war dann die endgültige Entscheidung (59.). Sekunden später folgte der Doppelschlag von „Auba“ zum 4:0 (60.). Auch Phillipp durfte sich mit seinen ersten Toren im BVB-Trikot über seinen Doppelpack freuen – 5:0 (69.). Die beste Möglichkeit für die Gäste hatte dann Klünter nach einem Solo, doch Bürki war auf den Posten (79.). Die Westfalen verpassten es dann, das halbe Dutzend voll zu machen. Isak vergab bei seinem Bundesliga-Debüt knapp das 6:0 (89.).

Die Bosz-Elf ist in dieser Saison somit noch ungeschlagen und feierte drei Siege gegen Wolfsburg, Berlin und Köln. Am 3. Spieltag gab es in Freiburg eine Nullnummer. Saisonübergreifend ist der BVB seit zehn Bundesliga-Spielen ungeschlagen (7 Siege). In den letzten vier Auswärtsspielen gelangen zwei Siege und zwei Unentschieden. Außerdem verlor man nur eins der letzten acht Gastspiele. Der amtierende Pokalsieger stellt mit 10:0 Toren die beste Offensive und beste Defensive der Bundesliga.

Marco Reus, Raphael Guerreiro, Erik Durm, Sebastian Rode und Marcel Schmelzer fallen verletzt im hohen Norden aus. Der Einsatz von Marc Bartra ist ungewiss (Adduktorenbeschwerden).

Letzte Spiele von Dortmund

17/09/17 Bundesliga Dortmund – Köln S – 5:0
13/09/17 Champions League Tottenham – Dortmund N – 3:1
09/09/17 Bundesliga Freiburg – Dortmund U – 0:0
26/08/17 Bundesliga Dortmund – Hertha S – 2:0
19/08/17 Bundesliga Wolfsburg – Dortmund S – 0:3

Dortmund: 3 Siege – 1 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 18. September 2017)

 

HSV gegen Dortmund

05.11.2016 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:5 (0:3)
20.11.2015 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:1 (2:0)
07.03.2015 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
22.02.2014 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:0 (1:0)
22.09.2012 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 3:2 (1:0)
22.01.2012 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:5 (0:2)
09.04.2011 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:1 (1:0)
15.08.2009 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 4:1 (3:1)
08.11.2008 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 2:1 (2:0)
15.03.2008 Bundesliga Hamburger SV – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)

6 Siege HSV – 2 Unentschieden – 2 Siege Dortmund

 

Quoten HSV gegen Dortmund

HSV – Dortmund Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 7,00 4,75 1,40
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 7,00 4,70 1,45
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 6,75 4,80 1,41
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 6,50 4,20 1,50
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 18. September 2017)

 

HSV gegen Dortmund Tipp Prognose & Vorhersage

Borussia Dortmund geht beim Hamburger SV als klarer Favorit in die Begegnung. Die letzten Ergebnisse, sowie die höhere spielerische Qualität der Westfalen lassen keinen anderen Schluss zu. In der Vergangenheit konnte der Bundesliga Dino die „Schwarz-Gelben“ oft ärgern, das hat sich mittlerweile aber seit letzter Saison erledigt. Die Gisdol-Elf will den Absturz nach gutem Saisonstart verhindern und hofft an die (trotz Niederlage zuletzt gegen Leipzig) guten Ergebnisse zuvor im Volksparkstadion anzuknüpfen. Die Westfalen sind derzeit aber zu stark und reisen mit der besten Angriffsreihe und der sichersten Verteidigung an die Elbe. Wir tippen auf einen ungefährdeten „Dreier“ für die Bosz-Elf. Von daher favorisieren wir für diesen Tipp die 3-Weg Wetten auf Auswärtssieg Dortmund. Die angebotenen Wettquoten liegen im Bereich um die 1.42.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Interwetten: 1.50

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,