27. August 2014

HSV gegen Paderborn 30.08.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 23:54



Feiert Hamburg endlich mal wieder einen Sieg?

Bundesliga Tipps

HSV gegen Paderborn Bundesliga Tipp

Samstag, den 30.08.2014 um 15:30 Uhr, reist Bundesliga Neuling Paderborn zum HSV in die Imtech Arena. Der Ligadino konnte in Köln einen kleinen Schritt nach vorne machen und verlor mal nicht in der Fremde. Dabei spielten die Norddeutschen recht gut, verpassten es aber ihre zahlreichen Möglichkeiten in Tore umzuwandeln, sodass es bei einer Nullnummer in der Domstadt blieb. Die Ostwestfalen standen nur wenige Sekunden vor ihrem ersten Sieg im Fußballoberhaus, kassierten in der Nachspielzeit aber einen berechtigten Foulelfmeter. Insgesamt war die Leistung der Breitenreiter-Elf gut und bewies Bundesliga Tauglichkeit.

bundesliga wett-tipp HSV gewinnt gegen Paderborn – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck HSV

Zufrieden waren sie nach dem Spiel mit den einen Zähler aus Köln, obwohl deutlich mehr drin war und alleine Ivo Ilicevic zwei hochkarätige Chancen hatte. Beim HSV ist Bescheidenheit nach der schlechtesten Saison der Vereinsgeschichte eingekehrt. Das Glas ist jetzt halbvoll und nicht mehr halbleer. Nach neun Niederlagen in Serie in der Fremde war dieser Teilerfolg ein ganz neues Gefühl für die HSV-Kicker. Dennoch wartet der Ligadino seit dem 27.10.2013 auf den nächsten Auswärtserfolg und ist bald ein Jahr ohne Sieg. Trainer Mirko Slomka war mit der Punkteteilung zufrieden und lobte vor allem die Defensive, die zu Null spielen konnte. In Anbetracht der 75 Gegentore aus der letzten Saison durchaus ein positiver Aspekt für die Hanseaten.

Heiko Westermann bildete mit Johan Djourou die Innenverteidigung. Eigentlich war der Ex-Kapitän schon nicht mehr auf Slomkas Zettel, doch durch die Verletzung von Kacar rückte er wieder in die Startformation. Ein Wechsel in der Innenverteidigung wird es trotz der Neuverpflichtung vom Cleber aus Brasilien wohl nicht geben. Welcher Coach reißt die Defensive nach einem zu Null Spiel auseinander?

Nicolai Müller wird es verletzungsbedingt nicht in den Kader schaffen. Der Flügelflitzer steigt erst nächste Woche wieder ins Mannschaftstraining ein. Slobodan Rajkovic, Maximilian Beister und Gojko Kacar werden noch länger mit schweren Verletzungen ausfallen.

Teamcheck Paderborn

Die Mannschaft von Andre Breitenreiter startete vielversprechend in die allererste Bundesligasaison der Vereinsgeschichte. Gegen Mainz 05 war man nur Sekunden vor dem ersten „Dreier“ am ersten Spieltag, doch ein Foul im Strafraum machten die Träume zunichte. Dennoch können die Ostwestfalen auf diese Leistung aufbauen. Man hat die Erkenntnis, dass man im Oberhaus mithalten kann, auch wenn die Rheinhessen durch das frühe Ausscheiden in der Europa League und im DFB Pokal schon verunsichert zum Aufsteiger fuhren. Den Rückstand konnte man aufholen und sogar noch 2:1 in Führung gehen. Für einen Bundesliganeuling und Abstiegskandidat Nummer eins eine sehr ordentliche Vorstellung.

Saison- und Ligaübergreifend ist der SCP jetzt seit sechs Partien ohne Niederlage und kann ohne Druck in die Hansestadt reisen. Allerdings musste der Aufsteiger nach dem guten Bundesligaauftakt seinen ersten Schock verdauen: Torjäger Mahir Saglik fällt rund 8 Wochen mit Muskelbündelriss aus. Der Zweitliga-Torschützenkönig (16 Treffer) hatte seinen Stammplatz sicher und wird dem Team definitiv fehlen. Alban Meha wird mit Muskelbündelriss ebenfalls noch lange ausfallen.
 

Kann Köln auswärts mit dem VfB mithalten?
Stuttgart gegen Köln, 30.08.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

HSV Formcheck

23/08/14 Bundesliga Köln – Hamburg U – 0:0
18/08/14 DFB- Pokal Cottbus – Hamburg U – 1:1 (3:6 N.E)
12/08/14 Testspiele Erfurt – Hamburg S – 1:3
08/08/14 Testspiele Hamburg – Lazio N – 0:2
04/08/14 Testspiele Akhisar – Hamburg S – 0:2

HSV: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Paderborn Formcheck

24/08/14 Bundesliga Paderborn – Mainz 05 U – 2:2
17/08/14 DFB- Pokal RB Leipzig – Paderborn U – 1:1 (2:1 n.V.)
09/08/14 Testspiele Paderborn – Everton S – 3:1
01/08/14 Testspiele Paderborn – Wigan N – 0:1
28/07/14 Testspiele Wattens – Paderborn S – 0:5

Paderborn: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 27. August 2014)

 

Statistik HSV – Paderborn

Paderborn war noch nie zu Gast in Hamburg, daher liegt auch kein Direktvergleich zwischen beiden Teams vor. Einzig und allein im DFB-Pokal trafen beide Mannschaften in Paderborn aufeinander. Einmal siegte der SCP mit 4:2 (2004) und einmal konnte der HSV mit 3:1 (1996) gewinnen.

0 Siege HSV – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 0 Siege Paderborn

 

Quote HSV – Paderborn

HSV – Paderborn Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 1,75 3,75 4,50
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 1,75 3,70 5,00
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 1,75 3,60 4,70
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 1,70 3,70 4,50
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 27. August 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Trotz der langen Durststrecke des HSV ohne Sieg (zuletzt am 29.Spieltag gegen Leverkusen) geht der Bundesliga Dino zuhause gegen den Aufsteiger als Favorit ins Spiel. In Köln scheiterte Hamburg an der Chancenverwertung und hätte eigentlich gewinnen müssen. Die Leistungskurve bei den Norddeutschen zeigt im Vergleich zur letzten Saison deutlich nach oben. Der SC Paderborn überzeugte beim Ligadebüt gegen Mainz 05 und hat die Erkenntnis, dass man mithalten kann im Fußballoberhaus. Rufen die Ostwestfalen diese Leistung auch an der Elbe ab, könnte es schwer für die Hamburger werden, denen es in der Offensive noch an Durchschlagskraft fehlt. Dennoch glauben wir, dass die Slomka-Elf sich als Favorit durchsetzen wird, da es der SCP auswärts als Bundesliga Neuling noch schwerer haben wird und der HSV unter Slomka zuhause deutlich stärker ist, als in der Fremde.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg HSV

Wettquote auf Tipico: 1.75 (Wettanbieter berechnet keine Wettsteuer!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,