27. September 2017

HSV gegen Werder Bremen Tipp Prognose & Quoten 30.09.2017

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 22:07



Richtungsweisendes Nordderby in Hamburg

Bundesliga Tipps

HSV gegen Werder Bremen Tipp & Quoten, 30.09.2017 – 18:30 Uhr
Samstagabend, den 30.9.2017 um 18:30 Uhr, findet im Hamburger Volksparkstadion das Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen statt. Gleichzeitig ist das Nordduell auch das Spitzenspiel am 7. Spieltag der Fußball-Bundesliga. Der Bundesliga Dino holte keine Punkte in Leverkusen und steht auf Platz 15. Die Grün-Weißen kamen nicht über eine Nullnummer vor den eigenen Fans gegen Freiburg hinaus und stehen auf Rang 17.

 

Bundesliga Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

HSV: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Mannschaft von Markus Gisdol ließ in Leverkusen zunächst nichts zu. Beide Mannschaften standen sicher und tasteten sich ab. Nach einer Viertelstunde hatten die Gäste eine gute Gelegenheit aus der Ferne: Salihovic zog aus 27 Metern ab und verfehlte das Ziel nur knapp. Die Werkself zeigte sich effektiver und konnte gleich die erste richtig gute Chance zum 1:0 durch Volland nutzen (20.). Drei Minuten später trug sich auch Bayers Alario in die Torschützenliste ein – 2:0. Der Doppelschlag war perfekt, aber Hamburg gab sich nicht auf und hatte Möglichkeiten zum Anschluss durch Hahn (31.) und Wood (40.). Mehmedi verpasste auf der Gegenseite die Vorentscheidung und knallte den Ball freistehend über das Tor von HSV-Keeper Mathenia (36.). Nach der Halbzeitpause standen die Hausherren tiefer, konnten sich dabei aber weitere Möglichkeiten durch Mehmedi (56.) und Aranguiz (62.) erspielen. Der HSV hatte erneut durch Hahn die Möglichkeit zum Tor, doch erneut vergab der Offensivspieler (70.). Die Zeit lief den Hanseaten davon. In der 83. Minute konnte Volland seinen Doppelpack erzielen und damit die Partie endgültig entscheiden.

Die Gisdol-Elf kassierte in Leverkusen die vierte Pleite in Folge und ist genauso lange ohne eigenen Torerfolg. Die zwei Saisonsiege gab es zum Ligastart gegen Augsburg (1:0) und in Köln (3:1). Die letzten beiden Heimspiele gegen Leipzig und Dortmund gingen verloren. Außerdem kassierte der HSV schon 11 Gegentore – nur Köln verteidigt schlechter.

Nicolai Müller, Filip Kostic, Rick van Drongelen und Bjarne Thoelke fallen verletzungsbedingt aus.

Letzte Spiele von HSV

24/09/17 Bundesliga Leverkusen – Hamburg N – 3:0
20/09/17 Bundesliga Hamburg – Dortmund N – 0:3
15/09/17 Bundesliga Hannover – Hamburg N – 2:0
08/09/17 Bundesliga Hamburg – RB Leipzig N – 0:2
30/08/17 Testspiele Strand 08 – Hamburg S – 0:7

HSV: 1 Sieg – 0 Unentschieden – 4 Niederlagen

(Stand: 27. September 2017)

 

Gelingt den Geißböcken der erste Saisonsieg – Jetzt geht’s gegen RB Leipzig!
Köln gegen RB Leipzig, 01.10.2017 – Bundesligatrend Prognose

 

Werder Bremen: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Gäste aus Freiburg standen zu Beginn hoch und setzten Werder so unter Druck. Dennoch hatten die Hausherren erste Möglichkeiten zur Führung durch Delany (6.) und Belfodil (11.). Danach waren die Breisgauer an der Reihe und verpassten ebenfalls zweimal knapp das 1:0 durch Niederlechner (14., 26.). Kurz vor dem Pausenpfiff vergab Niederlechner in einer Eins-gegen-Eins Situation gegen Pavlenka eine 100-prozentige Einschussmöglichkeit (40.). Nach dem Seitenwechsel war die Mannschaft von Alexander Nouri tonangebend. Einzig allein die Tore fehlte bei den Möglichkeiten durch Kainz (47.), Delany (54.), Bargfrede (58.) und wieder Delany (61.). Der SCF war bis auf den Pfostentreffer von Lienhart nicht mehr zu sehen (72.). In der Schlussphase vergab Neuzugang Belfodil freistehend (79.) und auf der Gegenseite konnte Petersen den Lucky Punch nicht nutzen (81.).

Die Nouri-Elf ist in dieser Saison noch immer ohne dreifachen Punktgewinn, verlor aber immerhin nur eins der letzten vier Partien. In der Fremde erreichten die Grün-Weißen zuletzt in Berlin und Wolfsburg ein 1:1. Zwei der drei Saisonniederlagen gab es vor eigenem Publikum. Auswärts verlor Werder nur am 1. Spieltag in Hoffenheim (0:1). Saisonübergreifend ist der SVW jetzt neun Spiele sieglos (6 Pleiten). Drei Tore schoss man bisher – nur Freiburg und Köln trafen seltener.

Justin Eilers und Max Kruse fallen verletzt aus. Der Einsatz vom angeschlagenen Lamine Sane ist noch ungewiss.

Letzte Spiele von Werder Bremen

23/09/17 Bundesliga Bremen – Freiburg U – 0:0
19/09/17 Bundesliga Wolfsburg – Bremen U – 1:1
16/09/17 Bundesliga Bremen – Schalke 04 N – 1:2
10/09/17 Bundesliga Hertha – Bremen U – 1:1
01/09/17 Testspiele Bremen – Korona Kielce S – 2:0

Werder Bremen: 1 Sieg – 3 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 27. September 2017)

 

HSV gegen Werder Bremen

26.11.2016 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:2 (2:2)
22.04.2016 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:1 (2:0)
23.11.2014 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:0 (0:0)
21.09.2013 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 0:2 (0:1)
27.01.2013 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 3:2 (1:1)
18.02.2012 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 1:3 (0:2)
19.02.2011 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 4:0 (1:0)
20.12.2009 Bundesliga Hamburger SV – Werder Bremen 2:1 (2:0)
07.05.2009 Europa League Hamburger SV – Werder Bremen 2:3 (1:1)
22.04.2009 DFB- Pokal Hamburger SV – Werder Bremen 1:1 (i.E. 1:3)

5 Siege HSV – 2 Unentschieden – 3 Siege Werder Bremen

 

Quoten HSV gegen Werder Bremen

HSV – Werder Bremen Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,63 3,20 2,70
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,70 3,40 2,60
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Unibet 2,65 3,25 2,65
Wettanbieter Unibet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,30 2,70
Wettanbieter Interwetten 110€ Bonus

(Stand: 27. September 2017)

 

HSV gegen Werder Bremen Tipp Prognose & Vorhersage

Einen Favoriten gibt es im Nordderby zwischen dem Hamburger SV und Werder Bremen nicht. Beide Mannschaften befinden sich derzeit in einer Krise. Der HSV taumelt nach gutem Saisonstart immer weiter den Tabellenende entgegen, während die Grün-Weißen schon länger unten stehen und auf den ersten „Dreier“ der Saison warten. Die Tagesform wird das Nordduell wohl entscheiden. Wir halten eine Punkteteilung mit keinen bis wenig Toren für sehr wahrscheinlich. Für diesen Bundesliga-Tipp empfehlen wir die Tor-Wetten auf „Unter 2,5“ (Weniger als 2,5). Die Wettquoten liegen hier im Bereich um die 1.93.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unter 2,5 Tore (Weniger als 2,5)

Wettquote auf Bet365: 1.99

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,