21. September 2015

Ingolstadt gegen HSV 22.09.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 20:03



Ingolstadt peilt ersten Bundesliga-Heimsieg an

Bundesliga Tipps

Ingolstadt gegen HSV Bundesliga Tipp

Dienstagabend, den 22.09.2015 um 20 Uhr, erwartet Aufsteiger FC Ingolstadt den Hamburger SV am 6. Bundesliga-Spieltag im Audisportpark. Der FCI konnte auch die Partie in Bremen gewinnen und schaffte damit einen neuen Bundesligarekord. Noch nie konnte ein Aufsteiger die ersten drei Spiele in der Fremde gewinnen. Der HSV spielte zum dritten Mal in Folge gut, konnte sich diesmal aber nicht mit drei Punkten gegen Frankfurt belohnen. Der Bundesliga Dino rangiert mit sieben Punkten auf Platz zehn und die Hasenhüttl-Elf mit zehn Zählern auf Platz sechs.

 

bundesliga wett-tipp Under 2.5 (Weniger als 2.5) – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Ingolstadt

Ingolstadt erwischte an der Weser den besseren Start und hatte gute Möglichkeiten durch Sutter und Hinterseer in Führung zu gehen. Mitte des ersten Durchgangs konnten die Bremer sich erst gute Möglichkeiten erspielen. Die Mannschaft von Ralph Hasenhüttl blieb aber immer gefährlich, auch wenn Werder jetzt immer besser wurde und kurz vor der Pause erneut die Führung verpasste. Nach dem Seitenwechsel waren die Hausherren ebenfalls besser im Spiel, konnten die Konter über Bartels und Ujah aber nicht gut zu Ende spielen. Einen guten Freistoß von Groß parierte der starke SVW-Keeper Wiedwald, der in der Schlussphase immer mehr gefordert war. In den letzten 15 Minuten waren die Ingolstädter wieder besser und drauf und dran die Führung zu erzielen. Wiedwald vereitelte aber mehrfach. In der Nachspielzeit zog Lex in den Bremer Strafraum und wurde kurz von Lukimya am Trikot gezupft – Elfmeter. Den verwandelte Hartmann sicher (93.) zum dreifachen Punktgewinn im Norden der Republik. Wegen Tätlichkeit musste Bargfrede dann noch mit Rot vom Platz (95.).

Die Hasenhüttl-Elf feierte alle drei Saisonsiege in der Bundesliga auswärts. Im Audisportpark gab es gegen Dortmund (0:4) und Wolfsburg (0:0) noch keinen „Dreier“ und keine Tore für die Südbayern. Auffällig ist, dass der FCI alle drei Partien jeweils mit 1:0 gewann und bisher auch nur drei Tore erzielte. Nur die Gladbacher Offensive ist noch harmloser und die sind Tabellenletzter.

Danilo Soares, Konstantin Engel und Almog Cohen fallen gegen Hamburg verletzungsbedingt aus.

Für die drei Saisontore sorgten die Stürmer Moritz Hartmann, Lukas Hinterseer und Mathew Leckie.

Teamcheck HSV

Die Mannschaft von Bruno Labbadia hatte einen guten Start im Heimspiel gegen Frankfurt und hätte nach zehn Minuten durch den Lattenknaller von Kapitän Djourou schon in Führung gehen müssen. Besonders über die linke Seite mit Ostrzolek und Ilicevic waren die Gastgeber stark und nahmen immer wieder dort das Tempo auf. Die Partie verflachte dann, weil beide Abwehrreihen gut standen und nichts anbrennen ließen. Nach dem Pausentee war der Bundesliga Dino weiterhin das bessere Team, scheiterte aber zwei Mal ganz knapp an der Führung durch Ilicevic. Nach gut einer Stunde waren die Hessen wieder ebenbürtig und hatten durch Meier nach einem Eckball die Riesenchance. HSV-Torhüter Drobny tauchte aber blitzschnell ab. In der Schlussphase erspielten sich beide Teams nur noch kleinere Möglichkeiten. Unter dem Strich war die Punkteteilung zweier guter Teams aber gerecht.

Die Labbadia-Elf blieb damit zuhause weiter ohne Niederlage seit der Übungsleiter wieder im Amt beim HSV ist. In der Fremde kassierte der HSV in München und Köln gleich zwei Pleiten zu Saisonbeginn. Das letzte Spiel in Gladbach wurde nach starker Leistung gewonnen. Mit vier Auswärtstoren zeigen sich die Rothosen offensiv gut – schaffte man letzte Spielzeit doch nur neun Treffer auf fremden Platz in 17 Gastauftritten.

Jaroslav Drobny könnte weiter das Tor für den wieder fitten Rene Adler hüten. Der Tscheche spielte stark gegen die Eintracht und könnte wieder die Nummer eins werden. Albin Ekdal wird auch in Ingolstadt noch verletzt aussetzen.

Pierre-Michel Lasogga ist mit drei Treffern torgefährlichster Spieler an der Elbe.

 

Top Spiel zum 6. Bundesliga Spieltag: Meister empfängt Vizemeister!
Bayern gegen Wolfsburg, 22.09.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Ingolstadt Formcheck

19/09/15 Bundesliga Bremen – Ingolstadt S – 0:1
12/09/15 Bundesliga Ingolstadt – Wolfsburg U – 0:0
04/09/15 Testspiele Ingolstadt – Fürth S – 3:1
29/08/15 Bundesliga Augsburg – Ingolstadt S – 0:1
23/08/15 Bundesliga Ingolstadt – Dortmund N – 0:4

Ingolstadt: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

HSV Formcheck

19/09/15 Bundesliga Hamburg – E. Frankfurt U – 0:0
11/09/15 Bundesliga M’gladbach – Hamburg S – 0:3
29/08/15 Bundesliga Köln – Hamburg N – 2:1
22/08/15 Bundesliga Hamburg – Stuttgart S – 3:2
18/08/15 Testspiele Hamburg – Cagliari S – 4:1

HSV: 3 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 21. September 2015)

 

Statistik Ingolstadt – HSV

09.08.2008 DFB- Pokal FC Ingolstadt 04 – Hamburger SV 1:3 (1:0)

0 Siege Ingolstadt – 0 Unentschieden – 1 Sieg HSV

 

Quote Ingolstadt – HSV

Ingolstadt – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,20 3,00
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,35 3,30 3,10
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,30 3,40 3,10
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,30 3,30 2,90
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 21. September 2015)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Zwischen Ingolstadt und dem HSV gibt es keinen Favoriten. Die Hamburger sind auswärts eine Wundertüte und können an guten Tagen fast jeden Gegner schlagen. Der Aufsteiger konnte bisher nur in der Fremde gewinnen und wartet weiter auf den ersten Bundesliga-Heimsieg ihrer Vereinsgeschichte, sowie auf den ersten Heimtreffer. Zuletzt gegen Wolfsburg hätte es klappen können mit dem „Dreier“. Zuvor war man gegen den BVB chancenlos. Die Labbadia-Elf ist spielerisch deutlich stärker als letzte Saison und hat in der Form gute Chancen auf drei Punkte beim FCI. Die Tagesform entscheidet über Sieg oder Niederlage. Hamburg wird nicht verlieren und Ingolstadt noch nicht den ersten Sieg einfahren. Die Partie endet Unentschieden mit keinen bis wenig Toren.

Wett Tipp Bundesligatrend: Under 2.5 (Weniger als 2.5)

Wettquote auf Tipico: 1.70 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,