21. Juni 2016

Italien gegen Irland Tipp Prognose & Quoten EM 2016

Kategorie: EM 2016 Tipps — bundesliga @ 21:03



Italien ist schon Gruppensieger – Irland braucht drei Punkte

Italien - Irland EM 2016

Italien gegen Irland Tipp Prognose & Quoten, 22.06.2016 – 21:00 Uhr
Mittwochabend, den 22.06.2016 um 21 Uhr, findet im Stade-Pierre Mauroy in Lille das letzte Spiel in Gruppe E zwischen den Nationalteams aus Italien und Irland statt. Die „Squadra Azzurra“ steht schon nach zwei Spieltagen und zwei Siegen als Gruppensieger fest, da man den direkten Vergleich gegen Belgien gewonnen hat. Hinter den Südeuropäern rangieren Belgien auf Platz zwei (3 Punkte), Schweden auf drei (1) und Irland auf dem vierten und letzten Platz (1). Die Conte-Elf traf kurz vor Schlusspfiff doch noch gegen Schweden und machte damit das Achtelfinale vor dem letzten Gruppenspiel perfekt. Die „Green Boys“ gingen gegen Belgien unter und konnten nicht mithalten. Die O`Neill-Elf steht gegen starke Italiener somit vor dem Turnieraus in Frankreich.

 

EM 2016 Tipp Italien gewinnt gegen Irland – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Nationalmannschaft Italien: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Nationalmannschaft von Antonio Conte und Gegner Schweden waren zunächst darauf bedacht hinten sicher zu stehen. So blieb es in der ersten Halbzeit komplett ruhig. Weniger Torschüsse gab es bei dieser EM nach den ersten 45 Minuten noch nicht. Den ersten und einzigen Abschluss im ersten Durchgang hatten die Schweden in der 39. Minute durch Guidetti. Sein Schuss ging aber Richtung Eckfahne. Die „Squadra Azzurra“ begann in Hälfte zwei mutiger. Pelles Versuch ging aber über das Gehäuse der „Tre Kronor“ (49.). Die Partie blieb aber weiterhin ohne nennenswerte Ereignisse. Auf der Gegenseite war auch Superstar Ibrahimovic abgemeldet. Beide Defensivreihen machten einen guten Job. In den letzten zehn Minuten wurde es dann doch noch spannend. Parolo köpfte eine Giaccherini-Flanke an die Latte (82.). Ein kleines Solo von Eder reichte dann zum Siegtreffer für Italien (89.). Candreva scheiterte danach noch an Isaksson (90.) und somit blieb es beim 1:0 für Italien.

Die seit Jahren starke Defensive der Italiener ist auch noch im Jahr 2016 bei der Endrunde in Frankreich das Prunkstück der „Squadra Azzurra“. Jeder weiß, was der andere zu tun hat und so ist die „Rentner-Gang“ enorm gut eingespielt. Da kennt jeder im Schlaf die Laufwege seiner Nebenleute. Die Südeuropäer sind auch ohne Leistungsträger wie Andrea Pirlo, Claudio Marchisio, Marco Verratti und Mario Balotelli eine starke Einheit.

Letzte Spiele von Italien

17/06/16 Europameisterschaft Italien – Schweden S – 1:0
13/06/16 Europameisterschaft Belgien – Italien S – 0:2
06/06/16 Freundschaftsspiele Italien – Finnland S – 2:0
29/05/16 Freundschaftsspiele Italien – Schottland S – 1:0
29/03/16 Freundschaftsspiele Deutschland – Italien N – 4:1

Italien: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 19. Juni 2016)

 

Jetzt bei Betvictor registrieren, 10€ einzahlen & 40€ Bonus kassieren!
Neukundenbonus von Betvictor holen

 

Nationalmannschaft Irland: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Inselkicker waren mit Anpfiff gegen Belgien im Hintertreffen. Das Nationalteam von Martin O`Neill konnte sich aus der selbst gewählten Defensive kaum befreien. Dennoch konnte man den Favoriten lange vom eigenen Tor weg halten. Erst in der 21. Minute hatte Hazard eine Möglichkeit zur Führung. In der Folge stand das irische Bollwerk weiter sicher. In der Endphase des ersten Durchgangs wurde es dann aber nochmal eng. Ein Kopfball von Meunier ging knapp über den Kasten von Keeper Randolph (36.). Auch Alderweireld per Kopf (42.) und Verthongen eine Minute später scheiterten knapp. Nach dem Seitenwechsel konnte Irland dem Druck aber nicht mehr stand halten. Die „Red Devils“ legten jetzt noch einen Gang höher ein und gingen dann durch Lukaku völlig verdient in Front (48.). Die O`Neill-Elf wählte jetzt eine offensivere Formation, gebracht hat es aber überhaupt nichts. Bis auf ein geblockter Schuss von Brady sprang nichts Nennenswertes für die „Green Boys“ heraus (59.). Es folgte das 2:0 von Witsel per Kopf (61.) und ein Tempogegenstoß zum 3:0 durch Lukaku (70.). Von nun an war die Luft raus. Irlands Schlussmann konnte einen satten De Bruyne Schuss parieren und das 0:4 verhindern (83.).

Auch wenn das irische Nationalteam noch alle Möglichkeiten auf die nächste Runde hat, sieht es derzeit nicht so aus, als hätte der Außenseiter in der Gruppe E noch realistische Chancen aufs Weiterkommen. Dennoch wird man nochmal alles versuchen, um das Wunder zu schaffen. Bei der EM 2012 schied man mit null Punkten und einem Torverhältnis von 1:9 kläglich aus. Bei der Endrunde in Frankreich konnte Irland schon nach dem ersten Spieltag mit dem Punkt gegen Schweden mehr erreichen als vor vier Jahren. Auch wenn man wieder nach der Vorrunde scheitern sollte, geht der Fortschritt auf der grünen Insel weiter voran und ist in den letzten Jahren auch erkennbar.

Letzte Spiele von Irland

18/06/16 Europameisterschaft Belgien – Irland N – 3:0
13/06/16 Europameisterschaft Irland – Schweden U – 1:1
31/05/16 Freundschaftsspiele Irland – Weißrussland N – 1:2
27/05/16 Freundschaftsspiele Irland – Niederlande U – 1:1
29/03/16 Freundschaftsspiele Irland – Slowakei U – 2:2

Irland: 0 Siege – 3 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 19. Juni 2016)

 

Belgien vor Einzug ins EM Achtelfinale!
Schweden gegen Belgien, 22.06.2016 – Bundesligatrend Prognose

 

Italien gegen Irland Statistik

31/05/14 Freundschaftsspiele Italien – Irland 0:0
18/06/12 Europameisterschaft Italien – Irland 2:0
07/06/11 Freundschaftsspiele Irland – Italien 2:0
10/10/09 WM – Qualifikation Irland – Italien 2:2
01/04/09 WM – Qualifikation Italien – Irland 1:1
17/08/05 Freundschaftsspiele Irland – Italien 1:2
18/06/94 Weltmeisterschaft Italien – Irland 0:1
30/06/90 Weltmeisterschaft Italien – Irland 1:0
10/05/71 EM – Qualifikation Irland – Italien 1:2
08/12/70 EM – Qualifikation Italien – Irland 3:0

5 Siege Italien – 3 Unentschieden – 2 Siege Irland

 

Quoten Italien gegen Irland

Italien – Irland Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,45 3,30 3,20
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,20 3,10
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,35 3,20 3,20
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,20 2,80
Wettanbieter Interwetten 170€ Bonus

(Stand: 19. Juni 2016)

 

Italien gegen Irland Tipp Prognose & Vorhersage

Nach dem guten Auftaktspiel gegen Schweden und dem ersten Punkt bei der EM wurde Irland gegen Belgien die Grenzen aufgezeigt. Das im europäischen Vergleich mittelmäßige Nationalteam der Inselkicker braucht gegen Italien schon ein kleines Fußballwunder, um die nötigen drei Punkte gegen einen starken Gegner einzufahren. Allerdings könnte die „Squadra Azzurra“ einige Leistungsträger schonen, da man schon als Gruppensieger feststeht und so weiteren Spielern aus der zweiten Reihe die Chance gibt sich zu zeigen. Vielleicht die Chance für die Iren? Trotzdem rechnen wir mit einem vollen Erfolg für Italien und dem vorzeitigen EM-Aus der O´Neill-Elf. Unser EM 2016 Tipp für Italien vs. Irland lautet: Sieg für die Squadra Azzurra! Die EM 2016 Quoten für diesen Tipp liegen durchschnittlich bei 2.45.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Italien

Wettquote auf Interwetten: 2.60

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,