8. April 2013

Juventus Turin – Bayern München Tipp (10.04.2013) Wett-Quoten, Aufstellung & Champions League Vorhersage

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 12:56



Bestehen die Bayern nach der Mini-Meisterfeier bei Juventus Turin?

Champions League Tipp Juventus Turin vs Bayern

Juventus Turin Bayern Tipp – 10.04.2012 um 20:45 Uhr

Am Mittwoch, den 10.04.2013 um 20:45 Uhr, kommt es in der Juventus-Arena zum Rückspiel im Champions-League Viertelfinale zwischen Juventus Turin und dem FC Bayern München. Die Bayern siegten im Hinspiel mit 2:0 und lieferten eine starke Partie ab. Sie zeigten hohe Laufbereitschaft, gepaart mit Aggressivität und Willen. Ausgerechnet einer der Stars von Juve leitete das frühe 1:0 der Münchner ein. Nach Fehlpass von Pirlo zog Alaba aus gut 30 Metern ab. Der Ball wurde noch leicht abgefälscht. Trotzdem sah Torhüter Buffon nicht gut aus (1. Minute). Auch beim 2:0 durch Müller machte der sonst so starke Rückhalt der Italiener keine gute Figur. Der Schlussmann ließ einen Schuss nur abprallen und Müller staubte zum 2:0 ab (63. Minute). Man hatte das Gefühl, dass der Rekordmeister noch höher hätte gewinnen müssen, da sie das Spiel über die gesamte Spielzeit beherrschten. Dennoch fährt die Heynckes-Elf mit einer guten Ausgangsposition zum Rückspiel nach Turin.

champions league wett-tipp Beide Teams erzielen mind. 1 Tor – Jetzt tippen bei Wettanbieter Tipico Wettanbieter Bet365

Teamcheck Juventus Turin

Die Mannschaft von Trainer Antonio Conte hat die Generalprobe gegen den Tabellenletzten Delfino Pescara 1936 knapp mit 2:1 bestanden. Vucinic entschied die Partie mit seinem Doppelpack für Juventus. Das 1:0 fiel in der 73. Minute per Elfmeter. Nur fünf Minuten später erhöhte er auf 2:0. Der Gegentreffer in der 83. Minute durch Cascione war nur noch Ergebniskosmetik. Damit steht die „Alte Dame“ weiterhin an der Tabellenspitze nach 31 Spieltagen. 71 Punkte und ein Torverhältnis von 61:20 sind bisher die besten Werte der Serie A. Auf den zweitplatzierten SSC Neapel hat die Conte-Elf neun Punkte Vorsprung und steht vor der Titelverteidigung. Das wäre die 31. Scudetto für den italienischen Traditionsverein.

Durch die Niederlage in München musste die Bianconeri die erste Niederlage in der Königsklasse hinnehmen. Zuvor holte man drei Siege und drei Unentschieden in der Gruppenphase und besiegte im Achtelfinale die Schotten von Celtic Glasgow zweimal.

Unbedingt leichter als im Hinspiel wird auch das Rückspiel für die Conte-Elf nicht werden. Vidal und Lichtensteiner sahen beide die dritte gelbe Karte und werden im Rückspiel fehlen. Gerade die Sperre für Vidal wird Juve sehr weh tun. Er war noch einer der besten bei den Bayern und ist mittlerweile einer der besten „Sechser“ der Welt. Seine Defensiv- und Offensivkünste werden der Mannschaft definitiv fehlen.

Sicher ausfallen werden verletzungsbedingt Abwehrspieler Caceres und Stürmer Nicklas Bendtner. Mittelfeldspieler Pepe fällt mit einer Oberschenkelverletzung noch bis Ende Mai aus. Ein Fragezeichen stehen hinter Isla, ebenfalls Mittelfeldspieler, der sich mit einer Muskelermüdung herum plagt. Nationalstürmer Giovinco zog sich im letzten Ligaspiel eine Knochenprellung sowie eine Verletzung des Innenbands im rechten Knie zu. Viele Personalsorgen bei Trainer Conte, was im Kampf um das Halbfinale nicht von Vorteil ist. Durch die schlechte Ausgangslage der Schwarz-Weißen ist es sehr wahrscheinlich, dass Conte vom 4-5-1 System abrückt und zwei Stürmer ins Rennen schicken wird. Vucinci und Quagliarella würden dann wohl von Anfang an spielen.

In der Champions-League ist Fabio Quagliarella mit vier Toren in sechs Spielen treffsicherster Angreifer der „Alten Dame“. Jeweils zweimal netzten die Sturmpartner Mirko Vucinic, Alessandro Matri und Sebastian Giovinco ein. Im Mittelfeld trug sich Arturo Vidal dreimal in die Torschützenliste ein und Mittelfeldkollege Claudio Marchisio jubelte zweimal über seine Tore.

Teamcheck FC Bayern München

Die Generalprobe für den neuen deutschen Turbo-Meister ist mit einem knappen 1:0 Sieg bei Eintracht Frankfurt geglückt. Diese Leistung wird in Turin nicht reichen, um bestehen zu können. Für die Meisterschaft nach 28 Spieltagen reichte es aber locker. Nachdem Alaba in der ersten Halbzeit noch einen Elfmeter verschoss, machte es Schweinsteiger in der zweiten Hälfte besser und verwertete eine Flanke sehenswert zum 1:0. Der elfte Sieg im elften Rückrundspiel bedeutet, dass man den eigenen Rekord immer weiter ausbauen kann und ein Ende ist nicht in Sicht. Dass die Mannschaft von Trainer Jupp Heynckes aber nochmal als Verlierer in der Bundesliga vom Platz geht, ist durchaus denkbar. Jetzt gilt die Konzentration dem DFB Pokal und hauptsächlich der Champions-League. Es wird viel rotiert und geschont werden. Die letzten sechs Gegner der Münchner wird das sicher nicht groß stören. Der 23. Meistertitel ist perfekt und der FCB steht damit natürlich an der Spitze der Bundesliga. 75 Punkte und ein Torverhältnis von 79:13 stehen nach 28 Spieltagen auf der Habenseite der Heynckes-Elf.

Groß gefeiert wurde der erste Titel in dieser Saison aber nicht. Volle Konzentration auf Juventus Turin. Die lange feststehende Meisterschaft macht die Bayern zum Mitfavoriten in der Königsklasse. Schon im Achtelfinale gegen Arsenal London waren die beiden Partien wichtiger als die heimische Liga. Schon da stand man schon fast als Meister fest. In der Bundesliga locker zum Titel marschiert und in der Champions-League immer mal wieder mit Aussetzern. Die 0:2 Heimniederlage gegen Podolskis Arsenal war ebenso mahnendes Beispiel, wie die 1:3 Pleite in der Gruppenphase bei Bate Baryssau. Sportdirektor Matthias Sammer fand auch diesmal das Haar in der Suppe und deutete sofort nach dem Frankfurt-Spiel an, dass die Leistung beim Aufsteiger in Turin nicht reichen wird.

Javi Martinez ist nach der Gelbsperre wieder spielberechtigt und könnte für Luiz Gustavo wieder ins defensive Mittelfeld rücken. Holger Badstuber und Toni Kroos werden diese Saison nicht mehr zum Einsatz kommen. Beide Nationalspieler leiden an schweren Verletzungen. Bis auf die beiden Spieler kann Trainer Heynckes auf den kompletten Kader zurückgreifen.

In der Champions-League ist Thomas Müller mit fünf Toren treffsicherster Spieler der Bayern. Mittelfeldkollege Toni Kroos jubelte dreimal über seine Tore. Ersatzstürmer Claudio Pizarro netzte sogar auch dreimal ein. Die beiden Mittelfeldakteure Bastian Schweinsteiger und David Alaba trugen sich zweimal in die Torschützenliste ein. In der Bundesliga trafen Stürmer Mario Mandzukic (15 Tore) und Offensivspieler Thomas Müller (12 Tore) im zweistelligen Bereich.

Mögliche Aufstellung:

Juventus Turin

Buffon – Barzagli, Bonucci, Chiellini – Padoin, Pogba, Pirlo, Marchisio, Asamoah – Quagliarella, Vucinic
Trainer: Conte

Bayern

Neuer – Lahm, van Buyten, Dante, Alaba – Javi Martinez, Schweinsteiger – Robben, T. Müller, Ribery – Mandzukic
Trainer: Heynckes

Formcheck:

Juventus Turin

06/04/13 Serie A Juventus – Pescara S – 2:1
02/04/13 Champions League B. München – Juventus N – 2:0
30/03/13 Serie A Inter – Juventus S – 1:2
16/03/13 Serie A Bologna – Juventus S – 0:2
10/03/13 Serie A Juventus – Catania S – 1:0

Bayern

06/04/13 Bundesliga E. Frankfurt – B. München S – 0:1
02/04/13 Champions League B. München – Juventus S – 2:0
30/03/13 Bundesliga B. München – Hamburg S – 9:2
16/03/13 Bundesliga Leverkusen – B. München S – 1:2
13/03/13 Champions League B. München – Arsenal N – 0:2

Juventus Turin: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Bayern: 4 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

Statistik: Juventus Turin gegen Bayern

08.12.2009 Champions League Juventus Turin – Bayern München 1:4 (1:1)
02.11.2005 Champions League Juventus Turin – Bayern München 2:1 (0:0)
19.10.2004 Champions League Juventus Turin – Bayern München 1:0 (0:0)

2 Siege Juventus Turin – 0 Unentschieden (reguläre Spielzeit) – 1 Sieg Bayern

Wett-Quoten Juventus Turin gegen Bayern

Jetzt bei Bet365 tippen

Sieg Juventus Turin: 2.80

Unentschieden: 3.50

Sieg Bayern: 2.62

Jetzt bei Tipico tippen

Sieg Juventus Turin: 2.80

Unentschieden: 3.30

Sieg Bayern: 2.65

(Stand: 08. April 2013)

Champions League Wett Tipp Vorhersage

Eigentlich spricht fast alles für das Weiterkommen der Münchner Bayern. Das 2:0 im Hinspiel war stark erspielt und ist dazu eine gute Ausgangsposition. Wichtig war zudem, dass Juventus kein Auswärtstor erzielen konnte. Außerdem hat Juve einige Personalsorgen zu beklagen. Doch gerade italienische Mannschaften dürfen nie unterschätzt werden. Die „Alte Dame“ bekommt trotzdem noch eine schlagfertige Truppe auf dem Platz, die auch die scheinbar übermächtigen Bayern besiegen können. Der neue deutsche Meister scheint aber auch für die Bianconeri zu stark zu sein. Schafft die Heynckes-Elf es, mit der gleichen Leidenschaft und Laufbereitschaft in Turin zu Werke zu gehen, werden sie ins Halbfinale einziehen. Es werden Tore auf beiden Seiten fallen, ein hohes Unentschieden oder gar ein knapper Sieg der Bayern ist aber am wahrscheinlichsten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Beide Teams erzielen mind. 1 Tor

Wettquote auf Tipico: 1.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , ,