20. Dezember 2018

Juventus Turin gegen AS Rom Tipp Prognose & Quoten 22.12.2018

Kategorie: Fussball Wett Tipps — bundesliga @ 21:18

Marschiert die "alte Dame" zum nächsten Sieg in der Serie A?

Internationaler Fussball Tipps

Juventus Turin gegen AS Rom Tipp & Quoten, 22.12.2018 – 20:30 Uhr
Im Rahmen dieser Wett Tipp Prognose richtet sich unser Augenmerk zur Serie A. Um genau zu sein zum Match zwischen Juventus Turin und dem AS Rom. Juve ist in der Serie A das Maß der Dinge und nach wie vor ungeschlagen. Wird sich dies nach dem Duell mit der Roma geändert haben? Dieser und vielen weiteren Fragen schenken wir in unserer Wett Tipp Prognose unsere Aufmerksamkeit. Die Begegnung findet am Samstag, den 22.12. um 20:30 Uhr, im Allianz Stadium statt.

 

Serie A Juventus Turin gewinnt gegen AS Rom Quote 1,43 bei Unibet
(Quotenstand: 19. Dezember 2018, 13:08 Uhr)
Zur Unibet Website

Juventus Turin gegen AS Rom Quoten-Vergleich

Juventus Turin – AS Rom Wettanbieter Quoten*
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365
zum Test
1,40 4,50 8,00
Wetten bei Bet365
Logo vom Buchmacher Skybet
zum Test
1,40 4,60 7,75
Wetten bei Skybet
Logo vom Buchmacher LeoVegas
zum Test
1,43 4,50 7,50
Wetten bei LeoVegas
Logo vom Buchmacher Unibet
zum Test
1,43 4,50 7,50
Wetten bei Unibet
Logo vom Buchmacher Interwetten
zum Test
1,42 4,60 7,60
Wetten bei Interwetten

(Stand der Quoten: 19. Dezember 2018, 13:08 Uhr)

 

Juventus Turin: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die „Alte Dame“ musste zuletzt im Derby della Mole gegen den Stadtrivalen Turin antreten. Die „Bianconeri“ taten sich bei Torino anfangs sehr schwer und fanden nicht ins Spiel. Im ersten Durchgang wurde den Fans kein fußballerisches Highlight geboten. Chancen waren Mangelware und somit verabschiedeten sich beide Teams mit einem torlosen Remis in die Halbzeitpause. Auch nach dem Seitenwechsel waren die Gastgeber den Ticken besser, fanden aber kaum ein Mittel um den Abwehrverbund der „Alten Dame“ ins Wanken zu bringen. Also musste ein ruhender Ball her. Ein Foulspiel von Sandro an Zaza blieb jedoch ungeahndet – Glück für Juve. Besonders bitter für die Hausherren, das es in der 69. Spielminute nach einem Rückpass von Zaza und einem übereifrigen Einsteigen von Torhüter Ichazo zu Recht einen Elfer für die Gäste gab. Ronaldo verwandelte eiskalt zum 1:0 (70.) Dabei sollte es dann am Ende auch bleiben.

Mit einer Traumbilanz von 15 Siegen und einem Remis thront die Elf von Trainer Massimiliano Allegri einsam an der Spitze der Tabelle. Die letzten sieben Duelle wurden allesamt in Folge gewonnen. Die offensive Abteilung blickt auf 31 erzielte Tore und der Abwehr wurden auf der anderen Seite nur acht Gegentore eingeschenkt. Die Defensive ist die beste der Liga und kann auf ganzer Linie überzeugen. Der Vorsprung auf den Tabellenzweiten aus Neapel ist auf ganze acht Punkte angewachsen. Es trägt den Anschein als würden die „Bianconeri“ direkt zur nächsten Meisterschaft marschieren. Die Quoten untermauern die Favoritenrolle der Allegri-Elf.

Die kommenden Gegner lauten AS Rom, Atalanta und Sampdoria. Cristiano Ronaldo ist mit elf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von Juventus Turin

15/12/18 Serie A Turin – Juventus S – 0:1
12/12/18 Champions League Young Boys – Juventus N – 2:1
07/12/18 Serie A Juventus – Inter S – 1:0
01/12/18 Serie A Fiorentina – Juventus S – 0:3
27/11/18 Champions League Juventus – Valencia S – 1:0

Juventus Turin: 4 Siege – 0 Unentschieden – 1 Niederlage

(Stand: 19. Dezember 2018)

 

Kann die Eintracht die „Negativserie“ gegen Bayern verbessern?
Frankfurt gegen Bayern 22.12.2018 – Bundesligatrend Prognose

 

AS Rom: aktuelle Form, verletzte / gesperrte Spieler

Die Roma empfing am letzten Spieltag Genua. Die Gäste gingen nach nur 17 Minuten durch Piatek in Führung. Die Freude war jedoch nur von kurzem Bestand. Die Hausherren glichen nur 14 Minuten später durch Federico Fazio aus. Die Roma durfte sich aber auch nicht sonderbar lange über das 1:1 freuen. Nur zwei Minuten später gingen die Gäste erneut in Führung. Im ersten Durchgang gab es wahrhaftig einen wahren Schlagabtausch zwischen beiden Mannschaften und somit sorgte Justin Kluivert kurz vor der Pause für den 2:2 Halbzeitstand. Die zweite Hälfte konnte natürlich nicht an der Ersten anknüpfen. Dennoch sorgte Bryan Cristante nach 59 Minuten für das 3:2 der Hausherren. Diese sollten den Sieg dann über die Zeit bringen können und durften sich über drei mehr als wichtige Punkte freuen.

Nach drei sieglosen Spielen in Folge konnte sich die Elf von Trainer Eusebio Di Francesco durch den Dreier auf den sechsten Platz verbessern. Mit einer Bilanz von sechs Siegen, sechs Remis und vier Niederlagen wurden in der laufenden Spielzeit 24 Punkte errungen. Die Offensive ist als gefährlich einzustufen und erzielte 29 Buden. Die Abwehr steht nicht immer sicher und musste 22 Gegentore auf ihre Kappe nehmen. Platz sechs würde die Europa League Play Offs mit sich bringen. Zu einem Champions League Platz fehlen aber nur zwei Punkte. Dennoch darf der Blick nach hinten nicht vergessen werden. Immerhin hat der Tabellensiebente Sassuolo ebenfalls 24 Punkte auf dem Konto.

Die kommenden Gegner tragen die Namen Juventus, Sassuolo und Parma Calcio. EL Shaarawy ist mit fünf Toren der beste Angreifer in den eigenen Reihen.

Letzte Spiele von AS Rom

16/12/18 Serie A AS Rom – Genua S – 3:2
12/12/18 Champions League Viktoria Pilsen – AS Rom N – 2:1
08/12/18 Serie A Cagliari – AS Rom U – 2:2
02/12/18 Serie A AS Rom – Inter U – 2:2
27/11/18 Champions League AS Rom – Real Madrid N – 0:2

AS Rom: 1 Sieg – 2 Unentschieden – 2 Niederlagen

(Stand: 19. Dezember 2018)

 

Juventus Turin gegen AS Rom – Direkter Vergleich

23.12.2017 Serie A Juventus Turin – AS Rom 1:0 (1:0)
17.12.2016 Serie A Juventus Turin – AS Rom 1:0 (1:0)
24.01.2016 Serie A Juventus Turin – AS Rom 1:0 (0:0)
05.10.2014 Serie A Juventus Turin – AS Rom 3:2 (2:2)
05.01.2014 Serie A Juventus Turin – AS Rom 3:0 (1:0)
29.09.2012 Serie A Juventus Turin – AS Rom 4:1 (3:0)
22.04.2012 Serie A Juventus Turin – AS Rom 4:0 (3:0)
24.01.2012 Coppa Italia Juventus Turin – AS Rom 3:0 (2:0)
27.01.2011 Coppa Italia Juventus Turin – AS Rom 0:2 (0:0)
13.11.2010 Serie A Juventus Turin – AS Rom 1:1 (1:1)

8 Siege Juventus Turin – 1 Unentschieden – 1 Sieg AS Rom

 

Juventus Turin gegen AS Rom Tipp Prognose & Vorhersage

Die Quoten deuten ganz klar auf Juventus als Favorit in diesem Match hin. Die „Alte Dame“ spielt die deutlich bessere Saison und agiert darüber hinaus noch vor heimischer Kulisse. Sicher wird auch Juventus irgendwann einmal Federn lassen. Im Rahmen unserer Wett Tipp Prognose gehen wir aber nicht davon aus, dass es gegen die Roma der Fall sein wird. Dafür agiert der AS Rom auswärts zu schwach. Nur zwei von acht Auswärtsduelle wurden gewonnen. Wir raten Ihnen somit auf einen knappen Heimsieg zu wetten.

Wett Tipp Bundesligatrend: Juventus Turin gewinnt

Wettquote bei Unibet*: 1.43 (Quotenstand: 19. Dezember 2018, 13:08 Uhr)

Zur Unibet Website

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!

 

Wettanbieter mit Top-Wettangebot & starken Wettquoten – Interwetten & SkyBet

Hiermit können Interwetten & SkyBet überzeugen: Highlights im Überblick:
Logo vom Buchmacher Interwetten
  • Sehr benutzerfreundliche Wett-Plattform, die auch für „Wett-Anfänger“ sehr zu empfehlen und dementsprechend leicht zu bedienen ist.
  • Top-Anbieter bei den Wettquoten auf Favoritensiege im europäischen Fußball. Hier zählt Interwetten mit zu den Bestanbietern. Besonders vorteilhaft für all diejenigen, die gerne Kombiwetten spielen.
  • Live-Wetten Konsole zählt zu den modernsten und übersichtlichsten am Markt und bietet zahlreiche Funktionen & Optionen. Top-Angebot an Wetten in Echtzeit!
  • Kundensupport ist hervorragend aufgestellt – kompetentes und vor allem sehr freundliches Kontakt Center rund um die Uhr.
  • Wettanbieter mit Top Cash-Out Funktion zum vorzeitigen Auswertung von Sportwetten noch vor Spielende (Gewinne vorzeitig sichern oder Verluste minimieren!).
  • Interwetten stellt unzählige Zahlungsmittel, unter anderem PayPal, Sofortüberweisung, Skrill & Neteller oder Paysafecard.
  • Tadellose und vor allem schnelle Auszahlung der Gewinne ist bei Interwetten garantiert!
.
Logo vom Buchmacher SkyBet
  • SkyBet überzeugt mit einem überaus umfangreichen Wettangebot mit teils über 30 verschiedenen Sportarten und enorm vielen Live-Wetten im Wett-Portfolio.
  • Anbieter besticht mit überdurchschnittlichen Wettquoten, die relativ stabil sind – kaum Diskrepanzen der Quoten zwischen Top-Events und weniger populären Sport Ereignissen.
  • Wettanbieter verfügt über eine jahrelange Erfahrung, sehr großes Renommee durch die frühere Zugehörigkeit zum Sky-Medienkonzern.
  • SkyBet bietet regelmäßig verschiedene Bonus-Angebote für Bestandskunden an.
  • Benutzerfreundliche, sehr übersichtliche und einfach zu bedienende Wettplattform – sehr geeignet für „Wettneulinge“.
  • Top-deutschsprachiger Kundensupport, der sehr schnell und vor allem kompetent reagiert. Support-Zeiten sind aus deutscher Sicht sehr kundenfreundlich (fast rund um die Uhr Betreuung).
  • Problemlose und schnelle Auszahlung der Wettgewinne ist bei SkyBet garantiert.
  • Wettanbieter besitzt eine maltesische und britische Wettlizenz. Damit ist eine größtmögliche Seriosität gegeben.
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+

* Alle angegebenen Wettquoten waren zum Zeitpunkt der Erstellung des Artikels gültig. Jede Wettquote unterliegt Schwankungen. Bitte überprüfen Sie die aktuellen Quoten beim jeweiligen Wettanbieter!






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,