29. Mai 2015

Karlsruhe gegen HSV 01.06.2015 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 14:06



Karlsruhe mit besserer Ausgangslage – Der HSV braucht ein Tor

Bundesliga Tipps

Karlsruhe gegen HSV Bundesliga Relegation Tipp

Montagabend, den 01.06.2015 um 19 Uhr, findet im Wildparkstadion das Relegations-Rückspiel zwischen dem Karlsruher SC und dem Hamburger SV statt. Der KSC ging schon in der 4. Minute beim HSV in Front und verpasste es danach, die Führung im ersten Durchgang weiter auszubauen. Der Bundesliga Dino war im ersten Spielabschnitt total von der Rolle war. Nach der Pause wurde Hamburg besser und bestimmte die Partie, hatte aber wieder Glück, dass der Zweitligist in Person von Torres nur den Querbalken traf und kurz danach auch Nazarov nur Aluminium touchierte. Der Fußballgott bestrafte die schwache Chancenverwertung der Gäste daraufhin durch den 1:1 Ausgleich von Ilicevic (73.). Danach drängte der Bundesligist auf das 2:1, agiert oft aber zu umständlich. In der Nachspielzeit zwang Diaz KSC-Keeper Orlishausen zu einer Flugeinlage (92.).

 

bundesliga wett-tipp Treffen beide Teams? JA – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel

 

Teamcheck Karlsruhe

Die Mannschaft von Markus Kauczinski hat nach dem guten Spiel in der Hansestadt jetzt die besseren Karten. Den Badenern reicht ein 0:0, um in die Bundesliga aufzusteigen. Allerdings reicht den Hamburgern jedes Remis höher als 1:1, um erstklassig zu bleiben. Der KSC hat, anders als noch im Hinspiel, jetzt etwas zu verlieren, nämlich die gute Ausgangsposition. Kann man mit dem Druck umgehen, stehen die Chancen auf den Bundesliga-Aufstieg nicht schlecht.

Die Kauczinski-Elf ist zuhause nicht so stark wie auswärts. Im Wildpark gab es sieben Siege, acht Unentschieden und zwei Niederlagen. Zwar holte man zuhause, wie auswärts, jeweils 29 Punkte, allerdings ist man bestes Auswärtsteam der 2. Liga, während man in der Heimtabelle nur auf Platz sieben rangiert. Nur 19 Heimtore schoss der KSC, nur vier Teams sind zuhause in der Offensive noch harmloser. Dafür kassierte man auch nur sieben Gegentore – beste Heimdefensive im Unterhaus. Zusammen mit Darmstadt 98 stellen die Badener ohnehin die sicherste Verteidigung mit nur 26 Gegentoren nach 34 Spieltagen. Aus den letzten drei Partien vor den eigenen Fans konnte man zwei Siege holen und verlor einmal. Davor gab es vier Remis in Serie.

Peitz sah beim HSV seine 10. Gelbe und wird im Rückspiel gesperrt fehlen. Mauersberger und Varnhagen fallen weiterhin verletzt aus. Spielmacher Yamada fiel schon im Hinspiel verletzt aus und ist auch für Montag fraglich.

Rouwen Hennings schoss 17 Tore in Liga 2 und ist damit Torschützenkönig geworden. Durch den Führungstreffer in Hamburg kommt der Ex-HSVer diese Saison auf 18 Saisontore. Hiroki Yamada (6), sowie Manuel Torres, Ilian Micanski und Reinhold Yabo mit jeweils fünf Treffern sind auch torgefährlich.

Teamcheck HSV

Die Rothosen wissen, dass sie mindestens ein Tor brauchen werden, um die Liga zu halten. Dass die Aufgabe in Karlsruhe aber nicht einfach werden wird, ist auch klar. Denn die Mannschaft von Bruno Labbadia hat große Defizite im Spielaufbau. Entweder agiert man nur mit langen und einfach auszurechnenden Bällen oder man passt lieber wieder zurück. Dennoch hat der HSV die Qualität im Kader, jederzeit ein Tor schießen zu können, trotz harmlosester Offensive der Liga.

Die Labbadia-Elf ist zweitschlechtestes Auswärtsteam der Bundesliga. In allen 17 Gastauftritten holte man nur drei Siege, bei drei Remis und elf Niederlagen. Zudem schoss man auf fremden Platz nur neun Tore – schwächste Auswärtsoffensive im Oberhaus. Auch nach 34 Spieltagen bedeuten 25 Tore, dass kein anderes Team im Angriff ungefährlicher ist. Aus den letzten drei Auswärtspartien ging Hamburg zwei Mal als Verlierer vom Platz und konnte nur in Mainz dreifach punkten.

Westermann und Kacar müssen die Gelbsperre absitzen und fallen beim KSC aus. Behrami und Jansen werden verletzungsbedingt wohl weiterhin passen müssen.

Rafael van der Vaart und Pierre-Michel Lasogga trafen jeweils vier Mal und sind damit die besten Knipser an der Elbe. Zoltan Stieber und Gojko Kacar jubelten jeweils drei Mal über ihre Tore.

 

Wer darf den DFB-Pokal in den Berliner Himmel strecken?
Dortmund gegen Wolfsburg, 30.05.2015 – Bundesligatrend Prognose

 

Karlsruhe Formcheck

28/05/15 Relegation HSV – Karlsruhe U – 1:1
24/05/15 2.Bundesliga Karlsruhe – 1860 München S – 2:0
17/05/15 2.Bundesliga Braunschweig – Karlsruhe S – 0:2
11/05/15 2.Bundesliga Karlsruhe – Darmstadt N – 0:1
03/05/15 2.Bundesliga Aue – Karlsruhe N – 3:1

Karlsruhe: 2 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

HSV Formcheck

28/05/15 Relegation HSV – Karlsruhe U – 1:1
23/05/15 Bundesliga Hamburg – Schalke 04 S – 2:0
16/05/15 Bundesliga Stuttgart – Hamburg N – 2:1
08/05/15 Bundesliga Hamburg – Freiburg U – 1:1
03/05/15 Bundesliga Mainz 05 – Hamburg S – 1:2

HSV: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 1 Niederlage

(Stand: 29. Mai 2015)

 

Statistik Karlsruhe – HSV

19.08.2012 DFB- Pokal Karlsruher SC – Hamburger SV 4:2 (1:2)
07.02.2009 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 3:2 (0:1)
15.12.2007 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 1:1 (0:0)
31.10.2000 DFB- Pokal Karlsruher SC – Hamburger SV 1:0 (0:0)
21.03.1998 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 0:1 (0:0)
26.04.1997 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 3:1 (2:1)
22.03.1996 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 3:1 (2:1)
11.03.1995 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 2:0 (1:0)
14.08.1993 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 2:0 (1:0)
03.04.1993 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 1:0 (0:0)
02.11.1991 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 4:1 (2:0)
19.03.1991 Bundesliga Karlsruher SC – Hamburger SV 2:2 (2:0)

9 Siege Karlsruhe – 2 Unentschieden – 1 Sieg HSV

 

Quote Karlsruhe – HSV

Karlsruhe – HSV Wettanbieter Quoten
1 X 2
Logo vom Buchmacher Bet365 2,37 3,40 2,87
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 2,40 3,50 2,90
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Mybet 2,40 3,40 2,85
Wettanbieter Mybet 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 2,60 3,20 2,60
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 29. Mai 2015)

 

Bundesliga Relegation Wett Tipp & Vorhersage

In Karlsruhe ist ein ähnlich enges Spiel zu erwarten, wie in Hamburg. Beide Mannschaften sind jedenfalls in der Lage das Spiel für sich zu entscheiden. Der HSV muss an die Leistung im zweiten Durchgang im Rückspiel anknüpfen, um weiterhin der Dino zu bleiben. Die schlechte Auswärtsbilanz der Labbadia-Elf dürfte aber für wenig Optimismus bei den HSV-Fans sorgen. Der KSC war insgesamt das bessere Team im Hinspiel und braucht jetzt wieder so eine Leistung, um in die Bundesliga zurückzukehren. Die Tagesform wird entscheidend sein. Wir glauben, dass beide Mannschaften wieder treffen werden und gehen von einem torreichen Remis aus. Verlängerung und Elfmeterschießen sind nicht unwahrscheinlich.

Wett Tipp Bundesligatrend: Treffen beide Teams? JA

Wettquote auf Tipico: 1.90 (Keine Wettsteuer bei Tipico!)

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
.


Die genannten Angebote sind möglicherweise auf Neukunden beschränkt oder nicht mehr gültig. Es gelten die AGB des Wettanbieters. Genaue Details ersehen Sie bitte direkt aus der Webseite des Wettanbieters. Alle Tipps basieren auf der persönlichen Meinung des Autors. Es gibt keine Erfolgsgarantie. Bitte wetten Sie mit Verantwortung. 18+






Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,