16. Oktober 2014

Köln gegen Dortmund 18.10.2014 Tipp & Quoten

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 14:22



Wer beendet die Negativserie?

Bundesliga Tipps

Köln gegen Dortmund Bundesliga Tipp

Samstag, den 18.10.2014 um 15:30 Uhr, gastiert Vizemeister Borussia Dortmund bei Aufsteiger 1. FC Köln im Rhein-Energy Stadion. Die Domstädter verloren das Topspiel des 7. Spieltages bei Eintracht Frankfurt mit 3:2 und rutschen immer weiter in Richtung Abstiegsplätze. Die Stöger-Elf hat sechs Punkte auf der Habenseite, ein Torverhältnis von 4:6 und steht damit auf Platz 14. Der BVB verlor das Heimspiel gegen den HSV mit 0:1 und steht mit sieben Zählern und 9:12 Toren auf einen ungewohnten 13. Tabellenplatz.

bundesliga wett-tipp Dortmund gewinnt gegen Köln – Jetzt tippen bei tipico-icon-artikel  

Teamcheck Köln

Der Aufsteiger aus „Kölle“ hatte in Frankfurt einen Gegner auf Augenhöhe und genau so lief auch das Spiel. Der Ballbesitz war fast ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Gastgeber. Risse brachte seinen FC bereits in der 15. Minute mit 1:0 in Front. Danach entwickelte sich ein offenes Spiel mit guten Chancen auf beiden Seiten. Vor dem Pausentee (44.) und kurz danach (54.) drehte Frankfurts Meier mit zwei Kopfballtoren die Partie. Die Mannschaft von Peter Stöger gab sich aber nicht geschlagen und spielte trotzdem weiter gut mit. Folgerichtig gelang der Ausgleich durch Hector in der 65. Minute. Beide Tore für die Domstädter bereitete Vogt vor. Knapp zehn Minuten vor Spielende unterlief Wimmer aber ein unglückliches Eigentor, sodass der Aufsteiger das Spiel knapp verloren geben musste.

Trotz der beiden Tore in Frankfurt stellt Köln mit nur vier Toren in sieben Spielen die zweitschlechteste Offensive. Im eigenen Stadion schoss man in drei Partien noch keinen einzigen Treffer (zwei Remis und eine Niederlage) und wartet seit dem 2. Spieltag beim „Dreier“ in Stuttgart auf einen Sieg. Die letzten drei Bundesligaspiele wurden in Folge verloren.

Verzichten muss Coach Stöger nur auf Patrick Helmes, der aber mehr als vermisst wird, wie die wenig erzielten Tore zeigen. Marcel Risse, Jonas Hector, Yuya Osako und Anthony Ujah erzielten die vier Saisontore.

Teamcheck Dortmund

Die Mannschaft von Jürgen Klopp verlor verdientermaßen gegen Hamburg zuhause und legte die wohl schlechteste erste Halbzeit seit langer Zeit hin. Erst nach einer Stunde schoss der BVB das erste Mal auf das HSV-Tor. Die Gäste aus der Hansestadt konnten ihre Überlegenheit nutzen und gingen durch Lasogga in der 35. Minute verdient in Führung. Ramos leitete durch einen katastrophalen Pass die Niederlage ein. Westermann und Müller hätten die Führung sogar noch ausbauen können. Nach dem Seitenwechsel spielte weiter nur der HSV. Verpasste aber den Sack zuzumachen. Erst in den letzten 20 Minuten baute der Vizemeister Druck auf das HSV-Gehäuse auf. Aubameyang und Immobile scheiterten aber knapp. Die Zinnbauer-Elf freute sich so über verdiente drei Zähler, hätten aber deutlich höher gewinnen können.

Aus drei Auswärtsspielen holte die Klopp-Elf erst einen Sieg und ging schon zwei Mal als Verlierer vom Platz. Den letzten dreifachen Punktgewinn feierten die Schwarz-Gelben am dritten Spieltag zuhause gegen Freiburg. Drei der letzten vier Partien wurden sogar verloren, in dieser Zeit reichte es nur zu einem Remis im eigenen Stadion gegen den VfB Stuttgart.

Oliver Kirch, Marcel Schmelzer und Nuri Sahin fallen noch verletzt aus. Marco Reus, Jakub Blaszczykowski, Ilkay Gündogan und Henrikh Mkhitaryan sind kurz vor ihrer Genesung. Die Einsätze der Akteure entschieden sich in den kommenden Wochen wohl immer erst kurzfristig. Pierre-Emerick Aubameyang (3 Tore) und Adrian Ramos (2) sind die erfolgreichsten Torschützen der Klopp-Elf.
 

Holt Wolfsburg etwas Zählbares im Breisgau?
Freiburg gegen Wolfsburg, 18.10.2014 – Bundesligatrend Prognose

 

Köln Formcheck

08/10/14 Testspiele Aachen – Köln N – 3:2
04/10/14 Bundesliga E. Frankfurt – Köln N – 3:2
27/09/14 Bundesliga Köln – B. München N – 0:2
24/09/14 Bundesliga Hannover – Köln N – 1:0
21/09/14 Bundesliga Köln – M’gladbach U – 0:0

Köln: 0 Siege – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Dortmund Formcheck

04/10/14 Bundesliga Dortmund – Hamburg N – 0:1
01/10/14 ChampionsL Anderlecht – Dortmund S – 0:3
27/09/14 Bundesliga Schalke 04 – Dortmund N – 2:1
24/09/14 Bundesliga Dortmund – Stuttgart U – 2:2
20/09/14 Bundesliga Mainz 05 – Dortmund N – 2:0

Dortmund: 1 Sieg – 1 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 3 Niederlagen

(Stand: 16. Oktober 2014)

 

Statistik Köln – Dortmund

25.03.2012 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 1:6 (1:1)
15.10.2010 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 1:2 (0:1)
17.01.2010 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 2:3 (0:2)
29.10.2008 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 0:1 (0:0)
12.02.2006 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
23.08.2003 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 1:0 (0:0)
01.12.2001 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 0:2 (0:2)
13.12.2000 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)
13.12.1997 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 4:2 (2:1)
07.12.1996 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 1:3 (1:0)
09.04.1996 Bundesliga 1. FC Köln – Borussia Dortmund 0:0 (0:0)

2 Siege Köln – 3 Unentschieden – 6 Siege Dortmund

 

Quote Köln – Dortmund

Köln – Dortmund Wettanbieter Quoten
  1 X 2  
Logo vom Buchmacher Bet365 4,75 4,00 1,66
Wettanbieter Bet365 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Tipico 5,50 3,80 1,65
Wettanbieter Tipico 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Bet-at-home 5,17 3,75 1,64
Wettanbieter Bet-at-home 100€ Bonus
Logo vom Buchmacher Interwetten 4,50 3,70 1,70
Wettanbieter Interwetten 100€ Bonus

(Stand: 16. Oktober 2014)

 

Bundesliga Wett Tipp & Vorhersage

Köln und Dortmund sind zurzeit die kleinen Sorgenkinder der Bundesliga. Der FC kann als Aufsteiger nach sieben Partien aber durchaus zufrieden mit der Ausbeute sein. Allerdings ist die Stöger-Elf schon fünf Partien ohne Sieg, die Schwarz-Gelben seit vier. Von daher werden beide Klubs nicht mit dem allergrößten Selbstvertrauen auflaufen. Die Klopp-Elf hat aber deutlich mehr Qualität und wird sich beim FC durchsetzen, da die Kölner einfach vor dem Tor zu ungefährlich sind und die Borussia trotz bisher schlechter Saison, bis auf zwei Partien, immer das Tor getroffen hat.

Wett Tipp Bundesligatrend: Sieg Dortmund

Wettquote auf Interwetten: 1.70

 

Wettbonus-Angebote bei Bet365 & Tipico

Wettanbieter Bonus – 100€ gratis bei Bet365 und Tipico sichern
Logo vom Buchmacher Bet365
  • Registrieren Sie sich bei Bet365 und kassieren Sie 100 Euro als Bonus auf Ihre erste Einzahlung!
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.
  • Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!
  • Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.
  • Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro (100% Bonus).
  • Um mit dem Bonus zu wetten, setzen Sie Ihren Einzahlungsbetrag einmal in Sportwetten Ihrer Wahl um.
  • Bonus plus Einzahlung müssen 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 1.50 umgesetzt werden.
 
.
Logo vom Buchmacher Tipico
  • Registrieren Sie sich bei Tipico und holen Sie sich den 100% Bonus bis zu 100€ auf Ihre erste Einzahlung.
  • Die Mindesteinzahlung ist auf 10€ festgesetzt.
  • Vor einer Auszahlung des Bonus müssen Einzahlungs- und Bonusbetrag mindestens 3x auf Sportwetten zu Mindestquoten von 2.00 umgesetzt werden.
  • Tipico Kunden wetten übrigens steuerfrei. Der beliebte Wettanbieter zahlt die 5% Sportwetten Steuer aktuell aus seiner eigenen Tasche!
 
.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , ,