23. Februar 2012

Köln – Bayer Leverkusen Tipp (25.02.2012) Wett-Quoten, Aufstellung & Bundesliga Vorhersage

Kategorie: Bundesliga Vorhersage & Tipps — bundesliga @ 16:28



Rhein-Derby: Leverkusen zu Gast bei Kölner Geißböcken

Bundesliga Tipp Köln vs Leverkusen

Köln Leverkusen Tipp – 25.02.2012 um 15:30 Uhr

Am 23. Bundesligaspieltag treffen am Samstag um 15:30 Uhr Köln und Bayer Leverkusen aufeinander. Das Match findet im Rhein Energie Stadion in Köln statt. Für die Kölner ging es nach zuletzt schwachen Leistungen in der Bundesliga Tabelle abwärts. Zurzeit belegt man Tabellenplatz 14. Zwar hat man noch 6 Punkte auf den 16. aus Lautern Vorsprung, aber dennoch muss eine deutliche Leistungssteigerung her. Nur Freiburg hat bisher mehr Gegentreffer erhalten als die Geißböcke. 43 Gegentreffer in 22 Bundesliga Spielen macht Kölns Abwehr zu einer Schießbude in der Liga. Leverkusen belegt momentan den sechsten Tabellenplatz und kämpft um die Euro League Teilnahme. Die Konkurrenz um Bremen und Hannover ist jedoch hart und somit wird ein Sieg zum Pflichtprogramm, um sich oben festzusetzen. Uns erwartet eine spannende Begegnung.

Teamcheck 1. FC Köln:

Köln befindet sich in der Heimtabelle der Bundesliga auf Rang 12. Eine Bilanz von 4 Siegen, 2 Unentschieden und 5 Niederlagen spricht für keine überragenden Leistungen vor heimischer Kulisse. Der FC hat zuhause 15 Tore erzielt und 15 Gegentore erhalten. Diese Leistung ist ebenfalls nur als durchschnittlich zu betrachten. Köln muss langsam aufpassen, dass sie in der Tabelle nicht noch weiter abrutschen. Sonst könnte es auch Richtung zweite Bundesliga gehen. Die letzten beiden Spiele haben die Kölner verloren. Sie mussten sich zuhause gegen Hamburg und auswärts in Nürnberg geschlagen geben. Aus fünf Rückrundenspielen konnte man nur drei Punkte holen. Insgesamt hat man vier der fünf Rückrundenspiele verloren. Eine schwache Leistung. Gegen Leverkusen wird man sicher alles daran setzen, die Wende herbei zu führen.

Teamcheck Bayer Leverkusen:

Leverkusen zählt neben Dortmund, Gladbach und Bayern zu den auswärtsstärksten Teams der Bundesliga. Man belegt den 4. Rang in der Auswärtstabelle. Eine Bilanz von 4 Siegen, 4 Unentschieden und 3 Niederlagen beschreibt eine sehr gute Auswärtsleistung der Werks-Elf. Auswärts haben die Leverkusener bereits 14 Tore erzielt und 13 Gegentreffer erhalten. Die bisherigen Leistungen in der Rückrunde sind jedoch eher als durchwachsen zu bezeichnen. In 5 Spielen konnte man lediglich zweimal als Sieger den Platz verlassen. Zwei weitere Male teilte man sich mit dem Kontrahenten die Punkte. Gegen Dortmund musste man sich mit 0:1 geschlagen geben. In der Champions League traf man auf Barca und hatte auch hier mit 1:3 das Nachsehen. Messi und Co waren halt doch eine Nummer zu groß für Bayer. Alles in allem mischt Leverkusen in der Bundesliga im Kampf um die Euro-League Plätze kräftig mit und wird sicher alles daran setzen, dass das auch so bleibt.

Direktvergleich zwischen Köln und Bayer Leverkusen:

Aus den letzten 13 Aufeinandertreffen in Köln konnte Leverkusen 4 Spiele für sich entscheiden, sechsmal trennte man sich mit einem Unentschieden und dreimal verließ Köln den Platz als Sieger. Der Direktvergleich zwischen beiden Mannschaften verhält sich somit sehr ausgeglichen.

Für unseren Wett-Tipp bzw. für unsere Bundesliga Prognose zum Spiel Köln gegen Bayer Leverkusen werfen wir zunächst einen kleinen Rückspiel auf den vergangenen Bundesliga Spieltag, wie sich beide Teams im Detail schlugen.

Wie spielte Köln am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Köln reiste am letzten Spieltag nach Nürnberg. Beide Mannschaften taten sich am Anfang ziemlich schwer. Die Nervosität war ihnen anzumerken. Immerhin spielen sie im unteren Ende der Tabelle und ein Sieg bzw. eine Niederlage könnte richtungsweisend sein. Köln stand sehr tief in der eigenen Hälfte und spielte somit hinten raus. Dennoch sollten die ersten Torchancen auf ihrer Seite sein. Es war kein schönes Spiel, beide Teams zeigten harte Zweikämpfe aber wenig Drang zum Tor. Erst gegen Mitte der ersten Hälfte kamen die Hausherren immer besser ins Spiel und konnte die Oberhand gewinnen. Nach 28 Minuten besorgte Esswein dann auch die Führung für Nürnberg. Die Gastgeber hatten das Spiel im Griff, von Köln war nix zu sehen. Selbst nach dem Gegentor gab es kein Aufbäumen bei der Mannschaft. Bis zur Pause sollten keine weiteren Treffer mehr fallen. Im zweiten Durchgang waren die Geißböcke bestrebt nach vorne zu spielen. Es gab jedoch viele Probleme im Spielaufbau. Dennoch war der Wille zu sehen. Jetzt ergaben sich sogar einige guten Chancen für die Gäste aber Schäfer stand sicher im Kasten der Hausherren. In der 66. Minute brachte Novakovic den Ball dann doch ins Tor der Gastgeber und besorgte somit den Ausgleich. In der Finalen Phase der Begegnung warf nun Nürnberg alles nach vorne. Man wollte zuhause dreifach punkten. Die Kölner beschränkten sich auf die Defensive. 5 Minuten vor Schluss wurden die Angriffsbemühungen der Nürnberger mit dem 2:1 durch Pekhart belohnt. Köln versuchte den Ausgleich in den letzten Minuten zu erzwingen, doch es war zu spät. Am Ende verließ Nürnberg nicht unverdient den Platz als Sieger.

Wie spielte Bayer Leverkusen am vergangenen Bundesliga Spieltag?

Leverkusen trat im letzten Spiel vor heimischer Kulisse gegen den Aufsteiger aus Augsburg an. Die Gäste aus Augsburg zeigten gerade in der Anfangsphase einen starken Willen und konnten sich einige gute Möglichkeiten erspielen. Die Leverkusener spielten sehr verhalten und tauchen kaum vor dem Tor der Gäste auf. Erst nach 13 Minuten kam es zur ersten Chance für Bayer, diese wurde jedoch vergeben. Die Werks-Elf konnte jetzt zwar deutlich mehr Ballbesitz verzeichnen, wirkliche Torgefahr ging von ihr jedoch nicht aus. Das 1:0 fiel nach einer Ecke, Kießling köpfte zur Führung. Die Dutt Elf wollte nun nachlegen. Man erspielte sich zahlreiche Möglichkeiten, konnte diese jedoch nicht nutzen. Gegen Ende des ersten Durchgangs ließen es die Gastgeber ein wenig ruhiger angehen und der FCA konnte sich Chancen erspielen. Bis zur Halbzeit sollten jedoch keine weiteren Tore mehr fallen. Auch im zweiten Durchgang machten die Hausherren das Spiel aber dennoch ergaben sich kaum gefährliche Torchancen. Nach 50 Minuten zeigten die Gäste dann wie man Torgefahr aufleben lässt. Koo besorgte den Ausgleich. Leverkusen wackelte aber die Augsburger legten nicht wirklich nach. Es dauerte gut 10 Minuten bis sich die Werks-Elf gefangen hatte. In der 60. Minute sorgte Castro für die Führung der Leverkusener. Die Hausherren wollten nun das Spiel klar machen und setzten nach. Vier Minuten später sorgte Kießling mit seinem zweiten Treffer im Spiel für das 3:1. Augsburg war geschlagen, in der 70. Minute machte Schürrle mit dem 4:1 alles klar. Die Dutt Elf konnte gegen Augsburg überzeugen und gewinnt verdient.

Mögliche Aufstellung:

Köln

Rensing – Andrezinho, McKenna, Geromel, Eichner – Roshi, Lanig, Riether, Clemens – Jajalo – Novakovic
Trainer: Solbakken

Leverkusen

Leno – Corluka, Schwaab, Toprak, Kadlec – L. Bender, Reinartz – Castro, Renato Augusto, Schürrle – Kießling
Trainer: Dutt

Formcheck:

Köln

18/02/2012  Bundesliga  Nürnberg vs. Köln  N – 2:1  
12/02/2012  Bundesliga  Köln vs. Hamburg  N – 0:1  
05/02/2012  Bundesliga  Kaiserslautern vs. Köln  S – 0:1  
28/01/2012  Bundesliga  Köln vs. Schalke 04  N – 1:4  
21/01/2012  Bundesliga  Wolfsburg vs. Köln  N – 1:0  
13/01/2012  Freundschaftsspiele  Aachen vs. Köln  S – 1:2
                                                                                                                    
Leverkusen

18/02/2012  Bundesliga  Leverkusen vs. Augsburg  S – 4:1  
14/02/2012  UEFA Champions League  Leverkusen vs. Barcelona  N – 1:3  
11/02/2012  Bundesliga  Dortmund vs. Leverkusen  N – 1:0  
04/02/2012  Bundesliga  Leverkusen vs. Stuttgart  U – 2:2  
28/01/2012  Bundesliga  Bremen vs. Leverkusen  U – 1:1  
22/01/2012  Bundesliga  Leverkusen vs. Mainz 05  S – 3:2
                                                                                                                                       
Köln: 2 Siege – 0 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Niederlagen

Leverkusen: 2 Siege – 2 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 2 Niederlagen

Statistik: Köln gegen Leverkusen

30/04/2011  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  2:0  
26/09/2009  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  0:1   
05/04/2009  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  0:2   
26/01/2008  Freundschaftsspiele  Köln vs. Leverkusen  3:1   
25/02/2006  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  0:3   
07/12/2003  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  0:0   
17/11/2001  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  1:2   
09/09/2000  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  1:1   
09/05/1998  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  2:2   
24/05/1997  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  4:0   
15/10/1995  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  2:2   
10/06/1995  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  3:3   
26/02/1994  Bundesliga  Köln vs. Leverkusen  1:1 

3 Siege Köln – 6 Unentschieden (reg. Spielzeit) – 4 Siege Leverkusen

Wett-Quoten Köln gegen Leverkusen

Bet365

Sieg Köln: 3.75

Unentschieden: 3.60

Sieg Leverkusen: 1.90

Tipico

Sieg Köln: 3.80 

Unentschieden: 3.50

Sieg Leverkusen: 2.00

Bundesliga Wett Tipp Vorhersage

Leverkusen zählt zu den auswärtsstärksten Teams in der Bundesliga. Köln befindet sich im Formtief und konnte in den letzten Spielen nicht wirklich überzeugen. Kölns Stürmerass Prinz Poldi hat in den letzten drei Spielen aufgrund einer Bänderverletzung pausieren müssen. Gegen Leverkusen wird er wohl sein Comeback geben. Mit Poldi hat Köln mehr Selbstvertrauen und auch das Quäntchen Glück auf seiner Seite. Wir gehen in diesem Spiel von einem Unentschieden aus. Dieser Wett Tipp beinhaltet aber ein gewisses Risiko.

Wett Tipp Bundesligatrend: Unentschieden

Wettquote auf Bet365: 3.60

Wettbonus-Angebote auf Bet365

Achtung aufgepasst! Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Bet365 anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich diesen gigantischen Wettbonus nicht entgehen!

Und so holen Sie sich Ihren 100 Euro Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Bet365-Wettkonto!

2.) Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine E-Mail von Bet365, in der Ihnen Ihr persönlicher 10-stelliger Angebots-Code mitgeteilt wird.

3.) Zahlen Sie auf Ihr Bet365-Konto ein!

4.) Am Ende der Einzahlung erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Angebotscode einzugeben.

5.) Ihre Einzahlung wird verdoppelt bis zu 100 Euro.

Wettbonus-Angebot auf Tipico

Neukunden, die sich über einen Link/Banner von Bundesligatrend auf Tipico anmelden, erhalten einen 100% Willkommensbonus von bis zu 100 Euro auf die erste Einzahlung. Lassen Sie sich Ihren Gratis-Wettbonus nicht entgehen.

Und so funktioniert der Neukunden-Wettbonus:

1.) Eröffnen Sie hier ein Tipico-Wettkonto.

2.) Loggen Sie sich in Ihr neues Konto ein und zahlen Sie mindestens €10 ein.

3.) Der Neukundenbonus gilt ausschließlich für die erste Einzahlung auf ein neues Wettkonto bei Tipico.

4.) Vor einer möglichen Auszahlung muss der gesamte Einzahlungsbetrag inklusive Bonus 3 x in Wetten (Einzel- oder Kombiwetten) zu einer Mindestquote von 2,0 umgesetzt werden.





Besser Sportwetten:
Besser wetten in 7 Tagen


Schlagwörter: , , , , , , , ,